Gefüllte Tellerhortensie You & Me 'Passion' ®

Hydrangea macrophylla You & Me 'Passion' ®

<c:out value='Gefüllte Tellerhortensie You & Me 'Passion' ® - Hydrangea macrophylla You & Me 'Passion' ®'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs buschig, strauchartig
Wuchshöhe 80 - 100 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe rosa bis blau - je nach ph-Wert
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt kräftig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr gute Wurzelbildung, gefüllte Blüten, winterfest
Boden durchlässiger Gartenboden
Standort Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Zimmerpflanze, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Entdecken Sie Ihre Leidenschaft für die Gefüllte Tellerhortensie You & Me 'Passion' ®!

Wie alle You & Me-Hortensien verfügt auch diese Sorte über herrlich gleichmäßig gefüllte Einzelblüten, die perfekte Teller bilden, deren Farbe von rosa bis blau tendieren kann, je nach ph-Wert des Bodens. Durch speziellen Hortensiendünger kann man die Farbe beeinflussen.
Der gute Knospenansatz sticht genauso ins Auge wie das kräftig grüne Laub und die Hitzebeständigkeit der nicht rieselnden Blüten, die sich zudem einer hervorragenden Haltbarkeit erfreuen.

Der sommergrüne kleine Strauch fühlt sich an einen halbschattigen Platz wohl, er sollte keine volle Sonne erhalten, da die Blüten sonst leicht verbrennen können. Die Wurzelbildung und -entwicklung ist sehr gut und gesund.

'Passion' ® ist sowohl als Zimmerpflanze haltbar als auch fürs Freiland geeignet. Sie ist bis zu - 25°C winterfest.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'
Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'Hydrangea aspera 'Macrophylla'
Bauernhortensie 'Messalina'
Bauernhortensie 'Messalina'Hydrangea macrophylla 'Messalina'
Buntlaubige Bauernhortensie 'Tricolor'
Buntlaubige Bauernhortensie 'Tricolor'Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Ballhortensie 'Bavaria' ®
Ballhortensie 'Bavaria' ®Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ®
Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)
Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)Hydrangea macrophylla 'Mousmee'
Ballhortensie 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bela' ®Hydrangea macrophylla 'Bela' ®
Ballhortensie 'Green Shadow' ®
Ballhortensie 'Green Shadow' ®Hydrangea macrophylla 'Green Shadow' ®
Ballhortensie 'Hot Red' ®
Ballhortensie 'Hot Red' ®Hydrangea macrophylla 'Hot Red' ®
Bauernhortensie 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Alpenglühen'Hydrangea macrophylla 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Adria'
Bauernhortensie 'Adria'Hydrangea macrophylla 'Adria'
Bauernhortensie 'Hamburg'
Bauernhortensie 'Hamburg'Hydrangea macrophylla 'Hamburg'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Die Farbe von Hortensien soll ja abhängig vom Boden sein. Gibt es Methoden und Rezepte, um eine ganz bestimmte Farbe zu erzielen? Ein Link? Ein Buch?
von Claus Schneider aus Duisburg , 30. Oktober 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Färbung der Hortensienblüten ist nicht nur von der jeweiligen Sorte abhängig, sondern auch vom Säuregehalt des Bodens (pH-Wert). Rote Hortensien benötigen einen hohen pH-Wert (ab 6 (kalken)), rosa farbene einen pH-Wert um 5,5 (häufig in Deutschland vertreten) und blaue Sorten einen möglichst sauren/niedrigen pH-Wert (unter 5 (Torf einstreuen)). Durch Berücksichtigung des pH-Wertes im Boden können die verschiedenen Sorten ihre volle Blütenfarbe erreichen. Die Blütenfarbe wird aufgrund des durchschnittlich mittleren pH-Wertes von 5,5 in den meisten Fällen rosa. Hier kann mit einem entsprechenden Dünger, z. B. Hortensiendünger mit Blaumacher entgegengewirkt werden. Für eine blaue Farbe benötigt man also einen sauren Boden und Blaumacher. Möchte man die Hortensie lieber in rosa, kann man leicht kalken. Bei einem pH-Wert um 5,0 bis 5,3 kann man oft beiden Farben sehen, sofern ausreichend Blaumacher im Boden vorhanden ist.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!