Klassifikation

botanische Namen anzeigen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer

Eigenschaften

  • buschig, aufrechte Triebe
  • lange Blütezeit bis in den Spätsommer
  • leuchtende Herbstfärbung
  • winterhart und robust
  • bei gutem Standort sehr pflegeleicht

Gillenia

Gattung Gillenia ab €8.30 kaufen
     
  • Beschreibung
  • Arten
  • Fotos
  • Pflanzen in unserem Sortiment
  •  

Die Gattung der Dreiblattspiere (bot. Gillenia) setzt sich aus zwei Arten zusammen. Die Südliche Dreiblattspiere (Gillenia stipulata) und die Nördliche Dreiblattspiere (Gillenia trifoliata). Die aus Nordamerika stammende Rhizomstaude zeichnet sich durch einen üppigen Blütenstand im frühen Sommer aus.

Im Herbst fällt die Pflanze wegen der bunten Färbung des Laubes auf. Die Büsche der Dreiblattspiere erreichen in der Höhe sowie in der Breite rund einen Meter. Im Garten bildet die Staude mit den hellen Blüten einen zauberhaften Kontrast zu dunklen Gewächsen. Ein sonniger bis halbschattiger Standort sowie ein nährstoffreicher Boden bieten die idealen Bedingungen für die Dreiblattspiere. Bei der Pflanzung mehrerer Exemplare ist ein Abstand von 30 Zentimetern ein, damit sich die Stauden mehrjährig halten.

Blatt

Die Blätter der Gillenia sind wechselständig und am Rand doppelt gesägt. Sie weisen eine dunkelgrüne Färbung auf und sind dreifingrig zusammengesetzt. Es gibt sowohl große als auch kleine Nebenblätter. Im Herbst verfärbt sich das Laub in auffälliges Orange, Gelb und Rot.

Blüte

Ab Juni und Juli beginnt die Blüte der Gillenia. Die rispenförmigen, fünf bis zehn Zentimeter langen Blüten erstrahlen schneeweiß, die Kronblätter entwickeln ein zartes Rosa. Die fünfzähligen Blüten sind lang gestielt und erinnern in ihrer Form an Sterne. Ein Außenkelch ist nicht vorhanden. Die Kelchblätter wachsen wie Schuppen übereinander. Der Blütestand der Staude dauert bis in den Spätsommer hinein.

Frucht

Die Frucht der Dreiblattspiere ist eine Balgfrucht (Streufrucht) mit Perikarp (Fruchtgehäuse). Während die nicht essbaren Nüsschen wachsen, sprengen sie den Blütenbecher. Die Frucht trägt einen bis vier Samen, die sich zur Vermehrung in Töpfen nutzen lassen.

Wuchs

Die aufrechten braunroten Stiele der Gillena wachsen buschig und straff aufrecht. Damit sich die Pflanzen mehrjährig halten und sich entfalten, ist ein Mindestabstand von 30 Zentimeter empfohlen.

Standort

Die Gillenia gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Der möglichst frische durchlässige Boden ist humus- und nährstoffreich. Ideal eignet sich ein lehmiger und sandiger Untergrund. Damit die weiß strahlenden Blüten gut zur Geltung kommen, eignen sich dunkle Gewächse als Kontrast.

Verbreitung

Die Dreiblattspiere stammt ursprünglich aus Nordamerika. Sie ist weit verbreitet in Ontario (Kanada) und in Bergwäldern im Osten der USA zu finden.

Nutzung

Die Pflanzen eignen sich für Staudenbeete sowie als Schnittblumen, die sich lange in der Vase halten. Die Büsche kommen im Garten einzeln oder in Gruppen gut zur Geltung. Während sich die kleinen Nüsse der Frucht nicht zum Verzehr eignen, finden die Wurzeln als medizinische Heilmittel Verwendung. Die Indianer verwendeten die Bowmans Root (Wurzel des Bogenmannes) als Abführmittel und bei Lebererkrankungen.

Pflege/Schnitt

Die Dreiblattspiere ist eine pflegeleichte Pflanze. Lediglich im Herbst oder am Ende des Winters ist ein bodennaher Rückschnitt nötig, damit die Pflanze im Frühjahr erneut kräftig austreibt. Die Triebe bleiben bis zum Ende der kalten Jahreszeit stehen. Sie bieten der Gillenia zusätzlichen Schutz vor Frost. Die Stauden bleiben durch regelmäßiges Gießen stets feucht, damit der Boden nicht austrocknet. Als Dünger eignen sich organische Produkte, wie Hornspäne oder Kompost.

Krankheiten/Schädlinge

Die Staude der Gillena ist sehr robust. Jedoch haben Schnecken die Jungtriebe zum Fressen gern. Damit die Pflanze nicht anfällig wird für Schädlinge oder Krankheiten, ist beim Setzen und Schneiden darauf zu achten, die Stiele nicht zu quetschen.

Alle Fotos anzeigen

Pflanzen innerhalb der Gattung Gillenia Gillenia

Produkte vergleichen