Garteneibisch 'Magenta Chiffon'

Hibiscus syriacus 'Magenta Chiffon'

Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • große, gefüllte Blüten in magenta bis violett-rosa
  • lange Blütezeit, reichblühend
  • kompakter Wuchs, schöner Zierstrauch
  • winterhart

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs aufrecht, buschig, kompakt
Wuchsbreite 80 - 160 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe leuchtend violett-rosa, magenta
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt gezähnt, dreilappig
Herbstfarbe gelb
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten winterhart, große, gefüllte Blüten, lange Blütezeit, reichblühend
Boden durchlässig, nährstoffreich
Bodendeckend nein
Duftstärke
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppen, Hecken, Tröge
Windverträglich nein
Wurzelsystem Herzwurzler
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €20.51
  • Stämmchen€30.71
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€20.51*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€38.37*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 50 cm
Stämmchen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€30.71*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Garteneibisch 'Magenta Chiffon' verzaubert den Pflanzenliebhaber mit seinem reichen, opulenten Flor und der langen Blütezeit. Seine schalenförmigen Blüten erreichen einen Durchmesser von bis zu zwölf Zentimetern und sind elegant gefüllt. Sie präsentieren sich in einem phantastischen, flammenden Magenta-Farbton, dem die Sorte ihren Namen verdankt. Von Juli bis September entfaltet der Zierstrauch immer wieder neue Blüten und setzt damit funkelnde, farbenfrohe Akzente im Garten. Sein dekoratives, frischgrünes Laub harmoniert perfekt mit der Blütenfarbe. Hibiscus syriacus 'Magenta Chiffon' besitzt dreilappige, gezähnte Blätter, die sich im Herbst leuchtend gelb färben. Er bietet viele Verwendungsmöglichkeiten in Gärten, Parks und auf dem Balkon. Da der Garteneibisch 'Magenta Chiffon' dem Gartenfreund einen geringen Pflegeaufwand abverlangt, eignet er sich hervorragend für Einsteiger.

Der Garteneibisch 'Magenta Chiffon' wächst aufrecht, buschig und kompakt. Seine Höhe liegt zwischen 150 und 200 Zentimetern, die Breite beträgt 80 bis 160 Zentimeter. Dadurch passt er auch in kleinere Gärten und eignet sich als Kübelpflanze. In großen Trögen schmückt er den Balkon, die Terrasse oder den mediterranen Topfgarten. Mit seinen großen, gefüllten Blüten ist er ein glamouröser Solitärstrauch, der Vorgärten und Rasenflächen ziert. Ein malerisches Schauspiel bildet er in Gesellschaft von Hibiscus-Sorten mit weißen oder hellrosa Blüten. Dank seines kompakten Wuchses ist Hibiscus syriacus 'Magenta Chiffon' eine attraktive Pflanze für Blütenhecken. Mit seinen leuchtenden Blüten und dem sattgrünen Laub kommt er vor weißen Mauern oder Hauswänden fabelhaft zur Geltung. Er liebt sonnige bis halbschattige Standorte. Seinen Blütenreichtum entfaltet er am besten auf nährstoffreichen, durchlässigen Böden. Der Zierstrauch hat einen hohen Wasserbedarf. Im März führt der Gärtner einen Rückschnitt durch. Der Garteneibisch 'Magenta Chiffon' benötigt in jungen Jahren einen Winterschutz in Form von Mulch. Ältere Pflanzen sind robust und winterhart.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann der Garteneibisch auch im Kübel auf einer Terrasse gedeihen? Was wäre hier zu beachten, Kübelgröße, Wind? Zur Überwinterung ggf. auf Styropor und mit Kokosmatten umhüllt?
von einer Kundin oder einem Kunden , 15. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz. Es empfiehlt sich, den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie oder Vlies zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens.
Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung über den Sommer sicherstellen, ist eine Kübelhaltung für die Pflanze kein Problem.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen