Funkie 'Night before Christmas'

Hosta x cultorum 'Night before Christmas'


 (3)
Vergleichen
Funkie 'Night before Christmas' - Hosta x cultorum 'Night before Christmas' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • horstig, buschiger Wuchs
  • schmales, weißes Blattzentrum
  • mit violetten, trichterförmigen Blüten
  • für die Kübelhaltung geeignet

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstig, bogig geneigt
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 40 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform traubenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapsel
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt herzförmig, zugespitzt, ganzrandig, derb
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün mit schmalen weißen Zentrum

Sonstige

Besonderheiten sehr auffällig gefärbte Blätter
Boden frisch, durchlässig, Humus- & Nährstoffreich, lehmig-sandig, humos, pH-Wert 5,5 - 7,5
Bodendeckend nein
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 cm Pflanzabstand, 6 bis 8 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Staudenbeet, Kübelpflanzung, Gruppen, Rabatte
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware9,20 €
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
9,60 €*
ab 3 Stück
9,30 €*
ab 6 Stück
9,20 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 4 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 19. November 2018, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die mittelgroß wachsende Funkie 'Night before Christmas' überzeugt nicht nur aufgrund ihrer violett erscheinenden Blüten, sondern präsentiert sich aufgrund der auffälligen Blattfarbe die ganze Gartensaison über als Blickfang im Garten. Die spitz zulaufenden Blätter sind mittelgroß und von grüner Farbe. Den einzigartigen und sehr attraktiven Akzent bildet die weiße Blattmitte, welche sich schmal über das gesamte Blatt zieht.

Die Staude ist anspruchslos und fühlt sich an einem sonnigen bis halbschattigen Standort besonders wohl. Sie eignet sich als Hintergrundbepflanzung im Staudenbeet, aber auch als Bodendecker um Gehölze oder größer wachsende Pflanzen. Auch wenn sie nur eine sehr kurze Blütezeit hat, erfreut die Staude den Gärtner vom Frühling bis in den späten Herbst hinein mit ihrer attraktiven Erscheinung und bildet dichte, horstig wirkende grün-weiße Inseln im Garten.

In kleinen Gruppen gepflanzt wirkt Hosta x cultorum 'Night before Christmas' besonders edel und ist ein echter Blickfang. Zm Verhältnis zum dichten Blatt der Staude, wirken die Blüten sehr filigran, auch wenn sie hoch über das Blattwerk hinauswachsen und eine Höhe von bis zu einem Meter erreichen. Gärtner die Biedermaier-Sträuße verschenken möchten, können die edlen Blätter auch zum umbinden dieser kleinen Sträuße verwenden und werden zahlreiche Komplimente für ihre Idee ernten.

Die Funkie 'Night before Christmas' bevorzugt frische Böden und ist mit einer geringen Bewässerung zufrieden. Staunässe mag die Staude überhaupt nicht und reagiert auf nasse Füße nicht nur mit schnellem Abblühen, sondern auch mit dem Welken der Blätter. Ein humoser und nährstoffreicher Boden wird für einen ansprechenden Wuchs bevorzugt. Die Staude ist winterhart und braucht nicht zurückgeschnitten werden. Im Spätherbst zieht sich die Hosta in den Boden zurück. Die oberirdischen Pflanzenteile können abgesammelt werden. Ein Besonderen Winterschutz benötigt sie im Garten nicht. Im Topf gepflanzte Exemplare werden an einen frostfreien Ort zum überwintern gebracht. Im Frühjahr präsentiert Hosta x cultorum 'Night before Christmas' zahlreiche neue Blätter und wird von Jahr zu Jahr immer üppiger. Vermehrt wird die Staude über Teilung. Vor allem bei groß gewachsenen, älteren Pflanzen empfiehlt sich die vorsichtige Teilung und Vermehrung für einen kräftigen Wuchs.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Funkie 'Alvatine Taylor'
Funkie 'Alvatine Taylor'Hosta x cultorum 'Alvatine Taylor'
Weißrandige Funkie 'Austin Dickinson'
Weißrandige Funkie 'Austin Dickinson'Hosta x cultorum 'Austin Dickinson'
Funkie 'Blue Ivory'
Funkie 'Blue Ivory'Hosta x cultorum 'Blue Ivory'
Funkie 'Empress Wu'
Funkie 'Empress Wu'Hosta x cultorum 'Empress Wu'
Goldrand Funkie 'First Frost'
Goldrand Funkie 'First Frost'Hosta x cultorum 'First Frost'
Funkie 'Stiletto'
Funkie 'Stiletto'Hosta x cultorum 'Stiletto'
Funkie 'Pilgrim'
Funkie 'Pilgrim'Hosta x cultorum 'Pilgrim'
Funkie 'Atlantis'
Funkie 'Atlantis'Hosta x cultorum 'Atlantis'
Funkie 'Neptune'
Funkie 'Neptune'Hosta x cultorum 'Neptune'
Funkie 'Winter Snow'
Funkie 'Winter Snow'Hosta x cultorum 'Winter Snow'
Grünrand-Funkie 'Gypsy Rose' ®
Grünrand-Funkie 'Gypsy Rose' ®Hosta x cultorum 'Gypsy Rose' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Leipzig

Funken sind meine Lieblinge

Die Funkie ist wunderbar angewachsen.Ich habe sie im Topf und jetzt sind die neuen Blätter schon toll ausgetrieben.Hat voriges Jahr sehr schön geblüht.
vom 26. April 2018

Hennef

Funkie

Eine wirklich schöne Pflanze. Ob und wie der Blütenreichtum sein wird, dazu später mehr, denn sie steht erst knapp 9 Monate im Beet. Aber ich bin guter Dinge.
vom 4. Juli 2017

Wolgast

Stets gute Qualtität von Horstmann

Mit der Funkie sind wir sehr zufrieden,
die Pflanze entspricht unseren Erwartungen.

vom 26. März 2017




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Meine "Night before Christmas", die ich letztes Jahr gekauft habe, hat alle Blätter über Winter verloren - lagen platt, vertrocknet auf dem Boden. Triebe sind bis jetzt keine zu sehen. Ist die Pflanze eingegangen? Ab wann müssten die neuen Triebe zu sehen sein?
von Mina aus Krefeld , 1. März 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Funkien sind Stauden, die sich im Winter zurück ziehen. Somit ist das Verhalten der Pflanze völlig natürlich. Die Temperaturen sind noch zu niedrig, um den Wuchs der Pflanze zu fördern. Sie können die braunen Stängel und restliches Laub komplett entfernen (am besten mit einer Schere), damit die Pflanze ausreichend Licht erhält um bis spätestens Mitte Mai wieder auszutreiben.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen