Forsythie 'Goldzauber'

Forsythia 'Goldzauber'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs horstbildend, überhängende Zweige
Wuchsbreite 100 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 50 - 80 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellgelb, leuchtend
Blütenform kelchförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang März - Mitte Mai

Blatt

Blatt gesägt, dreiteilig, eher gestielt, sommergrün
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten Frühblüher, leuchtende Blüten, zarter Duft
Boden nicht anspruchsvoll, wächst auf allen Arten kultivierter Böden
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergehölze, Hecke, Einzelstellung, Gruppe, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Forsythia 'Goldzauber' gehört zur Familie der Ölbaumgewächse und kam einst von Ostasien nach Europa. Die Pflanze gilt als Zierstrauch und traditionelle Osterpflanze, da die auffallend schönen Blüten bereits zur Osterzeit blühen. Insekten interessieren sich wenig für das Laubgehölz, da die Blüten keinen Nektar enthalten, dafür duften sie angenehm und anziehend. Die blühenden Äste werden gerne geschnitten und für Ostersträuße verwendet, die in der Vase weiterhin üppig blühen und ihren angenehmen Duft verbreiten.

Die robuste Forsythia 'Goldzauber' nimmt den Schnitt nicht übel und wächst schnell und üppig wieder nach. Sie hat schnell viele Liebhaber in Europa gefunden, die sich den sonnig gelb blühenden Strauch nicht mehr wegdenken möchten. Sobald er im Frühjahr zu blühen beginnt, ist es als würde im Garten endlich nach einem langen Winter die Sonne aufgehen. Schnell versprüht die Forsythia ihren 'Goldzauber'.

Das üppig blühende Laubgehölz hat seinen Namen von einem britischen, königlichen Gärtner, einem William Forsyth erhalten, der sich dieser Pflanze annahm, als sie 1833 nach Europa kam. Bekannt war die Forsythia schon lang, schmückte aber bis zu der Zeit hauptsächlich kunstvolle, japanische Gärten und asiatische Parks. Seit ihrer Ankunft in Europa erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit und ist in vielen Parks und Privatgärten anzutreffen. Der sommergrüne Strauch wird gerne als Hecke genutzt, da er schnell wächst und die meiste Zeit des Jahres einen guten Sichtschutz bietet.

Die Forsythia 'Goldzauber' gedeiht auf fast jedem Boden mit üppigem Wuchs und erfreut die Menschheit mit ihren wunderschönen leuchtend gelben Blüten. Wenn andere Pflanzen noch gar nicht bereit sind, mit der Blütezeit zu beginnen, beeindruckt bereits die Forsythia. Mit diesen vielen, positiven Eigenschaften, ist die Forsythia 'Goldzauber' eine Bereicherung jedes Gartens.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Goldglöckchen 'Goldrausch'
Goldglöckchen 'Goldrausch'Forsythia 'Goldrausch'
Goldglöckchen / Forsythie 'Spectabilis'
Goldglöckchen / Forsythie 'Spectabilis'Forsythia x intermedia 'Spectabilis'
Goldglöckchen / Forsythia 'Minigold'
Goldglöckchen / Forsythia 'Minigold'Forsythia intermedia 'Minigold'
Goldglöckchen / Forsythie
Goldglöckchen / ForsythieForsythia x intermedia 'Lynwood Gold'
Goldglöckchen / Forsythie 'Week End' ®
Goldglöckchen / Forsythie 'Week End' ®Forsythia x intermedia 'Week End'
Goldglöckchen 'Maree d'Or'Forsythia intermedia 'Maree d'Or'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!