Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum'

Polystichum setiferum 'Plumosum Densum'


 (3)
<c:out value='Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum' - Polystichum setiferum 'Plumosum Densum''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • 3-fach gefiederte Wedel
  • weit ausgebreiteter Wuchs
  • auf der Blattunterseite mit Brutknospen besetzt
  • Fiederchen dicht gekräuselt

Wuchs

Wuchs breite Trichter bildend, horstig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Frucht

Frucht Brutknospen unter den Blättern

Blatt

Blatt dicht 3-fach gefiedert, fein gezähnt, weich
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten Wedel wirken moosartig, samtig
Boden frisch bis feucht, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 bis 3 Pflanzen, 40 bis 50cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Gehölz, Gehölzrand, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,70 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,10 €*
ab 3 Stück
3,80 €*
ab 6 Stück
3,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Seine sanft gekräuselten, üppigen, dicht gedrängt angeordneten, Farnfiederchen sind dreifach gefiedert. Der Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum' hat einen samtig moosartigen Eindruck, beim Beobachter. Aus den eigenen zarten, weich öffnenden, Wedeln bilden sich breite Trichter. Diese wachsen bei guten Bedingungen bis zu 50 Zentimeter im Durchmesser. Der außergewöhnliche und schöne Farn ist wintergrün und in Deutschland heimisch. Er steht auf der roten Liste der im Bestand bedrohten Pflanzen und ist aus bekannten Zuchten zu kaufen. Der Polystichum setiferum 'Plumosum Densum' benötigt keine aufwendige Pflege. Er bevorzugt leicht saure Böden, die der Gärtner durch Nadelstreu und die Abdeckung mit Reisig im Winter leicht erreicht. Der Boden empfiehlt sich feucht bleibend und nicht zu nass. Der Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum' mag es gern Luftfeuchte.

Sie pflanzt sich durch Teilung der Rhizome und Sporen und lässt sich somit leicht züchten. Wegen der geringen Anfälligkeit für Krankheiten ist die Freude am Besitz groß und langwierig. Er wirkt gut in Einzelstellung im Halbschatten oder Schatten. Auf frischen, humosen und dunklen Böden. Im Frühling kann der Gärtner braune Wedel mit einer Schere entfernen. Der Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum' findet gern als grüne Füllung in Blumensträußen Verwendung. Die Stauden lassen sich willig umsetzen, sodass, wenn die Stauden ihren großen Platzbedarf beanspruchen, das gesamte Beet ihnen gehört. Die jungen Polystichum setiferum 'Plumosum Densum' bilden überlappende Fieder aus. Diese wirken lang wie eine Bepflanzung mit Moos, wenn sie eng bei einander stehen. Der breite, horstig wachsende Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum' passt zu vielen Frühjahrsblühern, edlen Pflanzen und Gehölzen.

Seine Faszination gebührt dem Polystichum setiferum 'Plumosum Densum' wegen seiner wintergrünen, dreifach gefiederten, Fiedern. Damit ist eine einheimische Pflanze überwiegend winterhart und ebenso als zauberhafter Weihnachtsschmuck für die Rabatte und Beete einsetzbar. Der Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum' gilt als einer der schönsten Farne. Es ist eine äußerst wertvolle Sorte, die ausschließlich aus der Züchtung seine weitere Verwendung findet. Wilde Exemplare stehen unter strengem Naturschutz. Als wintergrüner Farn verfärben sich seine Wedeln erst im Frühjahre durch den Einfluss junger Fiedern braun. Seine Wedel sind fein gekräuselt, äußerst bei jungen Fiedern und jungen Stauden, wie es ebenfalls bei Moos vorkommt. Das ist äußerst schön anzusehen und gilt äußerst edel. Als erlesener Farn findet der Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum' zur Unterpflanzung und als Beetstaude Verwendung. Sein schönes Laub passt zu vielen blühenden Pflanzen und grünt das Beet auf. Im Winter kann er ebenso ein Beet mit frischem grün erfüllen. Seine Fieder geben vielen Blumensträußen Fülle und tragen zu einer langen Frische bei. Der Polystichum setiferum 'Plumosum Densum' ist einheitlich, verlässlich, ganzjährig. Er ist eine außerordentliche, schöne Lösung für eine lange hochwertige Besitzerfreude.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Weicher Schildfarn
Weicher SchildfarnPolystichum setiferum
Großer Filigranfarn 'Proliferum Herrenhausen'
Großer Filigranfarn 'Proliferum Herrenhausen'Polystichum setiferum 'Proliferum Herrenhausen'
Schmaler Filigranfarn 'Proliferum'
Schmaler Filigranfarn 'Proliferum'Polystichum setiferum 'Proliferum'
Glanz-Schildfarn
Glanz-SchildfarnPolystichum aculeatum
Amerikanischer Weihnachtsfarn
Amerikanischer WeihnachtsfarnPolystichum acrostichoides
Japanischer Schildfarn
Japanischer SchildfarnPolystichum polyblepharum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

66% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Ellrich

Trotz Halbschatten nicht angewachsen.

Leider sind die Pflanzen nicht angewachsen.
vom 7. Juni 2016

Hagen im Bremischen

Rhododendron Begleitpflanzen

Liebe Gartenfreunde,
es ist alles relativ einfach. Bevor ich eine Pflanze kaufe, informiere ich mich ausreichend über die Pflanze selbst ( passt sie in meinen Garten, wird sie nicht lästig und konkuriert nicht mit anderen Gewächsen, über Licht, Bodenansprüche, entsprechen die neuen Kultivare meinen Kenntnissen etc.). Wenn all diese Fragen positiv geklärt sind, dann steht es nichts im Wege um meinen Garten, um einen neuen Kleinod zu bereichern.

Mit freundlichen grüßen
Caesar Bessert

vom 1. Mai 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!