Fingerstrauch 'Tilford Cream'

Potentilla 'Tilford Cream'

Sorte

 (9)
Vergleichen
Fingerstrauch 'Tilford Cream' - Potentilla 'Tilford Cream' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • winterhart
  • bevorzugt einen sonnigen Standort
  • lange Blütezeit von Mai bis Oktober
  • pflegeleichter und gesunder Kleinstrauch

Wuchs

Wuchs aufrecht
Wuchsbreite 50 - 80 cm
Wuchshöhe 50 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremeweiß
Blütezeit Juni - Oktober

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt schmal gefiedert
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten stellt keine besonderen Ansprüche, Dauerblüher
Boden normaler Gartenboden, durchlässig, frisch bis feucht
Pflanzenbedarf 5 - 6 Pfl. pro m²
Standort Sonne
Verwendung Hausgarten, Bodencecker, Kübel
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€2.10
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€3.10*
ab 10 Stück
€2.10*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand , wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Dauerblüher schlechthin ist der Fingerstrauch 'Tilford Cream'. Von Juni bis Oktober ist die Pflanze mit wunderschönen cremeweißen Blüten überzogen, was diese Sorte zum optimalen Bodendecker werden lässt.
Das sommergrüne Laub besteht aus schmal gefiederten Blättern.

'Tilford Cream' wächst aufrecht auf eine Höhe und Breite von bis zu 80 cm. Er ist anspruchslos und entwickelt sich in allen normalen Gartenböden, er bevorzugt einen sonnigen Standort.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (9)
9 Bewertungen 3 Kurzbewertungen 6 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Bannewitz

optimal

Meine Pflanzen wachsen gemulcht im Halbschatten oberhalb einer Sandsteinmauer. Ich mag besonders ihre cremefarbene Blüte, die optimal zu den Steinen paßt und sehr freundlich und natürlich, aber trotzdem edel wirkt, ebenso der eher lockere Wuchs.
vom 9. April 2018


Bin sehr zufrieden und freue mich jeden Morgen auf die neuen Blüten!

Die Pflanzen haben sich sofort bei uns wohlgefühlt! Seit einer Woche erscheinen täglich immer mehr zarte Blüten, die zu dem satten Grün der Blätter einen herrlichen Kontrast bilden. Habe echt große Freude und die hoffentlich recht lange.
Diese Pflanze ist absolut empfehlenswert!!!

vom 14. May 2017

Ahrensfelde

alles super

sind super angewachsen und blühen
Hatte diese als ergänzung gekauft

vom 7. June 2016

Düsseldorf

Potentilla Tilford Cream

Die Potentilla sind alle sehr gut angewachsen und haben sich bereits zu einem kleinen Strauch gemauser (etwa 30cm im ersten Jahr). Sehr pflegeleicht - ich freu mich schon auf die Blüten im 2. Jahr!
vom 7. March 2016

KArlsruhe

Gute Qualität

Alle Pflanzen gut angewachsen. Der Fingerstrauch blüht reich den ganzen Sommer, auch jetzt noch Mitte Oktober.
vom 13. October 2012

Efringen-Kirchen

Hinreissender Bodendecker

Habe einen Potentilla 'Tilford Cream links und rechts von einer Säuleneibe gepflanzt, sieht super aus. Die Eibe bringt Ruhe ins Bild. Sehr blühfreudig, tolle Farbe unkomplieziert, pflegeleicht. kann ich nur empfehlen.
vom 31. August 2012

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welche Potentilla würden sie für einen sonnigen, trockenen Südhang favorisieren, Blütenfarbe weiß? In welchem Abstand in Reihe sollte für eine schnelle Bodendeckung gepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Potentilla kann, besonders in den ersten beiden Jahren, stark unter Trockenheit leiden. Einmal gut eingewurzelt vertragen sie Trockenheit meist recht problemlos. Achten Sie daher besonders in den ersten beiden Jahren auf eine ausreichende Wasserversorgung. Darf die Potentilla auch höher werden, ist Abbotswood die beste Sorte. Bei den eher niedrigen Sorten ist Tilford Cream schon eine gute Wahl. Der Reihenabstand sollte maximal der Mindestwuchsbreite entsprechen (50 cm bei Tilford Cream). Nur so kann die Bedeckung später geschlossen werden. Wird der Abstand beispielsweise auf 40 cm verkürzt, benötigt man zwar mehr Pflanzen, hat dafür aber auch schneller eine geschlossene Bedeckung. Dies gilt sowohl für den Reihenabstand wie auch für den Abstand in der Reihe. In nächste Reihe wird immer auf Lücke gepflanzt. So laufen die "Reihen" später scheinbar diagonal über den Hang. Dies verhindert Bodenerosion durch Regen.
1
Antwort
Wie viele Pflanzen in Reihe sind für eine schnelle Bodendeckung nötig? Muss die Potentilla regelmäßig geschnitten werden, um dicht zu wachsen und zu bleiben?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gepflanzt wird im sogenannten Krähenfuß. Dies bedeutet beispielsweise, dass in die erste Reihe drei Pflanzen pro Meter gesetzt werden und in die 2. Reihe davor dann 2 Pflanzen genau auf die Lücken. Sollte noch eine 3. Reihe gepflanzt werden sind es dann wieder 3 Pflanzen. Zur Verdeutlichung können Sie Würfel mit der 5 nach oben aneinanderlegen.
Bei einer Wuchsbreite von mindestens 50 cm sind dann 5-6 Pflanzen pro qm empfohlen. Verteilen Sie die Pflanzen vorher auf der Flächen, so sehen Sie dann schon einmal wie es am besten aussieht und wo man die Abstände anpassen muss um später ein einheitliches Bild zu haben. Im Zweifel lieber etwas dichter setzen, da sich so die Fläche schneller schließt.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen