Fetrilon 13%

Compo

Vergleichen
Foto hochladen
  • hochwertiger, wasserlöslicher Eisendünger
  • mit 13% Eisen
  • in organischer Verbindung als Chelat
  • verhütet und heilt Eisenmangel-Chlorosen an allen Gartenpflanzen
  • Nährstoffaufnahme über Blatt und Wurzel
  • bewirkt eine rasche Wiederergrünung chlorotischer Pflanzen
  • Wirkstoffaufnahme auch über die Wurzeln (bei Böden mit pH-Wert unter 6,5)
  • Sorgt für dunkelgrüne Blätter und leuchtende Blüten
  • Einfache und saubere Anwendung
  • Bequeme Handhabung durch Ausbringen mit dem Gießwasser

Produktinformation

Anwendungszeitraum Mitte März - Mitte Oktober
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 02. Februar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: EAAA-H3PH-FUY2-58Z3
  • Beutel€3.90
20 g, ausreichend für max. 4 m²
  • Hersteller-Artikelnummer: 16104
  • EAN: 4008398761042
Beutel
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€3.90*
(€195.00* / kg)
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Compo Fetrilon 13% ist ein hoch konzentrierter, wasserlöslicher Eisendünger zur Vorbeugung und Heilung von Eisenmangel an Obst, Gemüse und im gesamten Ziergarten. Die Aufnahme der Nährstoffe erfolgt sowohl über die Wurzel wie auch über das Blatt und ermöglicht so eine schnelle Hilfe bei einem akuten Mangel.

Ein kümmerlicher Wuchs, vergilbte Blätter mit dunkelgrünen Blattadern sind die beiden deutlichsten Anzeichen dafür, dass es den Pflanzen nicht gut geht. Nährstoffmangel ist eine häufige Ursache, dass sich die Pflanzen in den Gärten nicht optimal entwickeln oder sogar vor sich hin kümmern. Eine Vielzahl der Pflanzen sind in der Lage bei schlechten Bedingungen zu überleben, doch fehlen den Gewächsen langfristig wichtige Bodennährstoffe bilden sich schnell Mangelkrankheiten aus. Am deutlichsten zeigen diese Pflanzen den Mangel am Blattwerk. Um gesunde Pflanzen mit einer schönen Blüte und einer reichen Ernte zu erhalten ist die ausgewogene Pflanzenernährung ein wichtiger Bestandteil. Die Eisenmangel-Chlorose ist ein typisches Anzeichen für eine Nährstoff-Unterversorgung. Der Compo Fetrilon 13% ist ein hochwertiger Eisendünger in einer organischen Verbindung als Chelat. Die wasserlösliche, hochkonzentrierte Form ermöglicht die Aufnahme des Düngers über die Wurzel wie auch über das Blatt. Pflanzen brauchen Eisen für den Stofftransport und als Baustein für Enzyme und Chlorophyll. Sie nehmen es nur in kleinen Mengen auf und doch macht sich der Mangel schnell offensichtlich bemerkbar.

Ein Eisenmangel kann zwei Ursachen haben: dem Boden fehlt Eisen oder was viel öfter der Fall ist - es ist genug Eisen da, aber so fest gebunden, dass die Pflanzen diesen nicht aufnehmen können. Am besten ist Eisen in leicht sauren Böden mit pH-Werten zwischen fünf bis sechs verfügbar. Steigt der pH-Wert durch kalkhaltiges Gießwasser, wird mehr und mehr Eisen an Bodenteilchen gebunden und empfindliche Pflanzen können diese nicht mehr aufnehmen. Durch einen einfachen pH-Wert Schnelltest lässt sich schnell ermitteln, ob Eisen vorhanden ist. Ist der Wert in Ordnung, kann man von einem tatsächlichen Mangel ausgehen und der Compo Fetrilon 13% Eisendünger kommt zum Einsatz. Ist der Boden kalkhaltig, bringt der Einsatz von einem Eisendünger keine Veränderung. In diesem Fall sollte der Boden verbessert werden, damit die Pflanzen das vorhandene Eisen nutzen können. Das wasserlösliche Eisenchelat, in diesem Dünger, eignet sich optimal zur Blattdüngung, sodass das Eisen von der Pflanze direkt am Blatt aufgenommen werden kann.

Gebrauchsanweisung

Die unterschiedlichen Düngermengen sind jeweils in 10 Liter Wasser einzustreuen und sorgfältig aufzulösen.

Bei einer Gießanwendung auf dem Boden die Düngermenge gleichmäßig auf die angegebene m² Zahl gießen. Auf Blätter gelangtes Produkt mit Wasser abspülen. Nicht auf Blüten gießen oder spritzen.

Rosen:
vorbeugende Anwendung: 20 g für 2-3m²
heilende Anwendung: 20 g für 1 m²

Rhododendron, Hortensien, Clematis:
vorbeugende Anwendung: 5 g für 4-5 m²
heilende Anwendung: 10 g für 4-5 m²

Erdbeeren:
vorbeugende Anwendung: 40 g für 4-5 m²
heilende Anwendung: 100 g für 4-5 m²

Obstgehölze, Reben:
vorbeugende Anwendung: 20 g für 2-3m²
heilende Anwendung: 40 g für 2-3 m²

Gemüse (außer Rettich):
heilende Anwendung: max. 5 g für 4-5 m²


Blattanwendung: Die Anwendung erfolgt ausschließlich in den Morgen- oder Abendstunden - nicht bei heißem und sonnigem Wetter. Angegebene Menge in 10 Liter Wasser auflösen und tropfnass über das Blatt gießen:
Gemüse: 1 g
Rosen, Rhododendron, Hortensien, Clematis: 2 g
Obstbäume, Erdbeeren: 5 g

Wirkstoffe

13 % Fe wasserlösliches Eisen als Chelat von EDTA,
vollchelatisiert

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu diesem Produkt

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen