Feinhalm-Chinaschilf 'Graziella'

Miscanthus sinensis 'Graziella'


 (2)
<c:out value='Feinhalm-Chinaschilf 'Graziella' - Miscanthus sinensis 'Graziella''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • sehr schmale, filigrane Blätter
  • eine sehr schöne Herbstfärbung
  • früh- und sicher blühende Sorte
  • zum Vasenschnitt geeignet

Wuchs

Wuchs bogig geneigt, aufrechte Blütenstände, horstig
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchshöhe 80 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß (silbrig), zart- rosa
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit August - Oktober

Frucht

Frucht Karyopse
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt riemenförmig, zugespitzt, ganzrandig, gekielt
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Schnittpflanze
Boden frisch, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 150cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Beet
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen6,20 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,60 €*
ab 3 Stück
6,30 €*
ab 6 Stück
6,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Miscanthus sinensis 'Graziella' wächst horstig und wird sehr groß. Daher eignet sie sich am besten für einen Standort, an dem sie solitär wirken oder mit anderen großen Gräsern harmonisch kombiniert wird. Keinesfalls sollte ihr Lebensraum eingeengt und eine zu dichte Bepflanzung gewählt werden. Dies nimmt das Chinagras ebenso übel, wie zu trockenen Boden oder einen nicht sonnigen Standort. Der Gärtner mit der Vorliebe zu wirkungsvollen Pflanzen mit reicher Blüte wird begeistert sein und beim Chinagras die Erfahrung machen, das er sich für eine anspruchslose und äußerst pflegeleichte Pflanze mit winterharten Eigenschaften entschieden hat.

Im Herbst verfärbt sich das Laub orange bis leuchtend rot und dient als wahrer Blickfang im Eingangsbereich des Hauses, am Rande der Terrasse oder auf der großen Freifläche, wo Miscanthus sinensis 'Graziella' für sich wirken und den Gärtner, sowie seine Gäste verzaubern kann. Ein Rückschnitt zur Überwinterung ist nicht notwendig und sollte sogar, aufgrund der attraktiven Optik der Pflanze im Winter, unterbleiben. Die Blütenstände und Blätter wirken vom Raureif überzogen oder mit einer leichten Schneeschicht bedeckt ebenso edel und zaubern selbst in der kalten Jahreszeit einen attraktiven Blickfang im Garten.

Miscanthus sinensis 'Graziella' darf ruhig feucht gehalten werden und eignet sich auch zur Randbepflanzung von Gartenteichen. Wichtig ist die Sonne, welche nicht nur zur vollen Blüte, sondern auch zur Kraft und zum Blütenreichtum des Grases beiträgt. An einem schattigen Standort wird der hohe Wuchs nicht erzielt und es ist möglich, das die Pflanze nur sehr wenige und vor allem kleine Blüten treibt. Im herbstlichen Blumenstrauß kann das Gras dekorativ eingebaut werden und erzeugt einen filigranen und sehr eleganten Touch. In der Blütezeit silberweiß leuchtend, wirkt Miscanthus sinensis 'Graziella' besonders edel und hat den Namen 'Graziella' nicht umsonst verdient.

Aber auch die trockenen Blütenstände und Blätter haben ihren Reiz und begeistern enorm im Garten, sowie im Trockenblumen Strauß in der Vase. Wer die Pflanze vergesellschaften möchte, sollte hierbei auf andere Gräser dieser Gattung zurückgreifen und kann diese entweder in kleinen Gruppen, oder aber solitär verteilt auf der Freifläche pflanzen und wird entzückt über die enorme Wirkung sein. Der Gärtner mit der Vorliebe für anspruchslose Pflanzen entscheidet sich mit diesem Gras für Blütenreichtum ohne zu hohen Arbeitsaufwand.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Chinaschilf 'Silberspinne'
Chinaschilf 'Silberspinne'Miscanthus sinensis 'Silberspinne'
Chinaschilf 'Flamingo'
Chinaschilf 'Flamingo'Miscanthus sinensis 'Flamingo'
Chinaschilf 'Goliath'
Chinaschilf 'Goliath'Miscanthus sinensis 'Goliath'
Chinaschilf 'Federweißer'
Chinaschilf 'Federweißer'Miscanthus sinensis 'Federweißer'
Chinaschilf 'Morning Light'
Chinaschilf 'Morning Light'Miscanthus sinensis 'Morning Light'
Chinaschilf 'Champagner'
Chinaschilf 'Champagner'Miscanthus sinensis 'Champagner'
Chinaschilf 'Nippon'
Chinaschilf 'Nippon'Miscanthus sinensis 'Nippon'
Chinaschilf  'Ferner Osten'
Chinaschilf 'Ferner Osten'Miscanthus sinensis 'Ferner Osten'
Chinaschilf  'Digestif'
Chinaschilf 'Digestif'Miscanthus sinensis 'Digestif'
Chinaschilf 'Dronning Ingrid'
Chinaschilf 'Dronning Ingrid'Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid'
Chinaschilf 'Giraffe'
Chinaschilf 'Giraffe'Miscanthus sinensis 'Giraffe'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Aiterhofen

Graziella

wächst toll und sieht klasse aus!
vom 23. März 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe das Chinaschilf "Graziella" ca. im Juli eingepflanzt. Kann ich es jetzt noch umsetzen? Im Herbst soll es ja nicht so gut anwachsen. Ich befürchte, dass der jetzige Standort zu eng für die Pflanze wird.
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen stehen momentan noch im Wuchs und können derzeit einen Schaden nehmen, wenn sie zu früh aus dem Boden geholt werden. Bitte gedulden Sie sich noch 3-4 Wochen. Dann sollte das verpflanzen und das Wachstum kein Problem sein.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!