Feines Federborstengras 'Karley Rose'

Pennisetum orientale 'Karley Rose'


 (1)
<c:out value='Feines Federborstengras 'Karley Rose' - Pennisetum orientale 'Karley Rose''/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • zart-rosa Blütenähren
  • silbriger Fruchtschmuck
  • dunkel-grüne Blätter
  • hoher aufrechter Wuchs
  • bevorzugt warme Standorte

Wuchs

Wuchs buschig, horstbildend, aufrecht
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchshöhe 50 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa-silber
Blütenform ährenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - Oktober

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt lineal, zugespitzt, lang
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten dekorative Blütenstände, Schnittblume, kein Schneckenfraß
Boden frisch, trocken, neutral
Pflanzenbedarf 4 pro m²
Standort Sonne
Verwendung Kübel, Gruppen, Einzelstellung ,Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€6.40
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€7.60*
ab 3 Stück
€6.50*
ab 6 Stück
€6.40*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Im eigenen Garten ist es oft wichtig, bei Arrangements und Pflanzen-Gruppen eine geeignete Pflanze zu finden, die einen passenden Kontrast darstellen. Oder ebenso einen Hintergrund zu der übrigen Farbenpracht ergeben. Das feine Federborstengras 'Karley Rose', gehörend zur Gruppe der Lampenputzgräser, bietet die ideale Lösung für solche Ideen. Sie bereichert jeden Garten mit ihrer Anwesenheit. Ihre rosaroten und ährenförmigen Blüten bilden einen dezenten Kontrast zu stark dominierenden Farben und ermöglichen somit angenehme und abwechslungsreiche Arrangements. Ob im Beet oder auf der Terrasse, die Pennisetum orientale 'Karley Rose' zeigt sich überall in ihrer schönsten Pracht. Ihre grünen Blätter sind äußerst dicht, sodass sie häufig mit Farnen Verwechslung findet, wobei sie generell den Gräsern zuzuordnen ist. Sie ist grundsätzlich pflegeleicht und benötigt ausschließlich viel Sonne, manchmal frisches Wasser und im Winter eine geschützte Behausung. Somit kann diese wunderschöne und abwechslungsreiche Staude bestens gedeihen.

Die Pennisetum Orientale 'Karley Rose ist ausdrücklich ebenso für ein Pflanzen in einem Kübel geeignet. Durch ihren aufrechten und gradlinigen Wuchs, mit einer maximalen Wuchshöhe von circa 1,20 Meter wirkt sie optimal als Pflanze im Hintergrund. Mit ihrer durchschnittlichen Breite von 70 Zentimetern, ist das feine Federborstengras 'Karley Rose', ein Blickfang im Zentrum eines Arrangements. Der Vergleich mit einem dichten Weizenfeld ist nicht unangebracht, wenn jener inmitten einer Gruppe von Pennisetum Orientale 'Karley Rose' steht. Ihr dichtes Wachstum vermittelt einem den Eindruck, endloser Weiten. Dennoch schafft sie es, eine gesellige Pflanze zu bleiben und hat keine Probleme mit guter Nachbarschaft zu anderen Pflanzen.

Es ist meistens nicht gut, sie alleine stehen zu lassen, alleine wirkt jede Pflanze äußerst einsam. Vermeidet der Gärtner dieses, machen verschiedene Farben der Pflanzen den Garten lebenswert. Bei einem Bepflanzen in einer Gruppe sind zwei bis fünf Pflanzen pro Quadratmeter empfehlenswert. Das Feine Federborstengras 'Karley Rose' sorgt mit ihren dezenten Farben für ein abwechslungsreiches Arrangement und bleibt anspruchslos auf dem Platz bestehen. Eine gute Wahl, wenn der Gärtner eine Pflanze sucht, die vieles kann und ebenso pflegeleicht ist. Die Pennisetum Orientale 'Karley Rose' ist somit mehr als ein einfaches Gras, sie ist Partner und Blickfang zugleich. Sie ist für jeden Garten die richtige Pflanze und bringt eine besondere und individuelle Note in jede grüne Oase.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Federborstengras 'Tall Tails'
Federborstengras 'Tall Tails'Pennisetum orientale 'Tall Tails'
Australisches Lampenputzergras
Australisches LampenputzergrasPennisetum alopecuroides
Federborstengras 'Herbstzauber'
Federborstengras 'Herbstzauber'Pennisetum alopecuroides 'Herbstzauber'
Federborstengras 'Cassian'
Federborstengras 'Cassian'Pennisetum alopecuroides 'Cassian'
Zwerg-Federborstengras 'Little Bunny'
Zwerg-Federborstengras 'Little Bunny'Pennisetum alopecuroides 'Little Bunny'
Federborstengras 'Compressum'
Federborstengras 'Compressum'Pennisetum alopecuroides 'Compressum'
Federborstengras
FederborstengrasPennisetum alopecuroides var. viridescens
Federborstengras 'Moudry'
Federborstengras 'Moudry'Pennisetum alopecuroides 'Moudry'
Lampenputzergras 'Hameln'
Lampenputzergras 'Hameln'Pennisetum alopecuroides 'Hameln'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich dieses Gras mit Verbena Bonarensis kombinieren, es hätte ja dann nicht mehr einen sonnigen Fuß?
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Kombination ist möglich. Beide Pflanzen ziehen sich zurück und haben zum wichtigen Wuchszeitpunkt auch einen sonnigen Fuß, bzw. Platz.
1
Antwort
Wieso fällt mein Pennisetum "Karley Rose" ab Mitte des Sommers auseinander und ist nicht mehr aufrecht? Das Gras sieht ansonsten gesund aus und hat viele Ähren.
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Gräser auseinanderfallen ist der Nährstoffgehalt im Boden zu hoch. Gräser fühlen sich vor allem auf ärmeren und nicht zu feuchten Böden wohl (es gibt auch auch hier Ausnahmen). Vermeiden Sie daher eine Düngung des Bodens und zu viel Bodenfeuchte, dann sollte das Gras auch besser stehen bleiben. Ist der Boden an sich zu "fett", dann sollten Sie Sand oder Kies zumischen um den Boden so ärmer zu bekommen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!