Feigenkaktus, lila

Opuntia fragilis, lila

<c:out value='Feigenkaktus, lila - Opuntia fragilis, lila'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • bis zu -22°C winterhart
  • ganzjährig wirkungsvoll
  • mit kleinen Stacheln versehen
  • optimale Steingartenpflanze
  • Bienenfreundlich

Wuchs

Wuchs niederliegend bis aufsteigend, horstbildend
Wuchsbreite 15 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe lila-rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Sammelfrucht

Blatt

Blatt fleischig, sukkulent, oval, stechend
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Lila Blüte, winterhart und zudem kompakt im Wuchs
Boden lehmig sandig, steinreich, steinig, trocken
Duftstärke
Pflanzenbedarf 15 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Steingarten, Felssteppe
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen6,50 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Mai
6,90 €*
ab 3 Stück
6,60 €*
ab 6 Stück
6,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Feigenkaktus in lila ist nicht nur eine sehr farbige und bunte Beimischung zur restlichen Bepflanzung des eigenen Gartens, sondern vielmehr gilt es seine weiteren Vorteile ebenso im Auge zu behalten. Auffallend und dominierend ist hierbei mit Sicherheit einmal die Tatsache, dass der Opuntia fragilis winterfest ist und somit auch kältere Tage und Jahreszeiten ohne Probleme überstehen kann. In Sachen Pflege ist der Feigenkaktus ebenso sehr angenehm für den Gärtner, denn eine spezielle Zuwendung gibt es nicht. Einzig und alleine für das Überwintern ist es ratsam einen Schutz vor Nässe und Regen über dem Kaktus anzubringen, da hiermit die entsprechende Eigenschaft unterstützt werden kann.

Besonders in der Kombination mit anderen Kakteen und einer Umgebung aus Stein versteht der Opuntia fragilis seine Optik als Stärke auszuspielen. Sattgrüne Blätter in Verbindung mit der lila-rosenen Farbe der Blüte ergibt sich nämlich durch den Kontrast und durch die Verwendung als Beet bzw. Gruppe ein toller Anblick, welcher einen exotischen Anstrich in den eigenen Garten einbringen kann, ohne hierbei jedoch zu dominant zu wirken. Perfekt eignet sich der Feigenkaktus in Lila vor allen Dingen für die Bepflanzung und Abgrenzung der Terrasse oder aber auch des Zugangs zum Garten, so dass diese Stellen eine optische Aufwertung erfahren können.

Nicht nur während der Blütezeit von Juni bis Juli findet sich der Opuntia fragilis in sonniger Lage blendend zurecht, sondern durchaus auch mit abklingender Blütezeit bewegt das satte Grün durchaus optisch beim Betrachten des Feigenkaktus. Um einen ganzjährig tollen Effekt hiermit zu erzielen empfiehlt es sich vor allen Dingen in der Bepflanzung als Gruppe passende Nachbarn zu verwenden. Neben der bekannten Yucca Pflanze sind vor allen Dingen Gräser wie auch niedrige Polsterstauden ideale Begleiter des Feigenkaktus, so dass dieser ganzjährig seine Schönheit im Garten ausspielen kann. Ohne Frage verschönert der Feigenkaktus Lila jeden Garten. Das große Plus ist dabei die Winterfestigkeit und zugleich der Umstand, dass der in der Sprache der Botanik als Opuntia fragilis bezeichnete Kaktus sehr wenige Pflege benötigt und somit nicht zu viel Aufwand um ihn herum getrieben werden muss.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Feigenkaktus, gelb
Feigenkaktus, gelbOpuntia polyacantha, gelb
Feigenkaktus, lila
Feigenkaktus, lilaOpuntia polyacantha, lila
Feigenkaktus, gelbOpuntia fragilis, gelb

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!