Feige 'Osborne Profilic'

Ficus carica 'Osborne Profilic'

Vergleichen
Feige 'Osborne Profilic' - Ficus carica 'Osborne Profilic' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • süße Früchte
  • benötigt Winterschutz
  • hoher Zierwert im Sommer

Wuchs

Wuchs kleiner Baum oder mehrstämmiger Strauch
Wuchsbreite 150 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe grün
Blütezeit Anfang Mai - Ende Juni

Frucht

Erntezeit August - September
Frucht gedrungen rund, kurzstielig, grün bis violett
Fruchtfleisch weich
Fruchtschmuck
Genussreife Mitte August - November
Geschmack süß

Blatt

Blatt 3-5 lappig, Rand gezähnt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten dekorativ, exotisch, fruchttragend
Boden sandig, lehmig, durchlässig, leicht kalkhaltig
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung, Rabatte, Pflanzengefäße
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Strauch mit kahlen Ästen, der dennoch unglaublich faszinierend ist. Viele dichte dunkelgraue Äste vereinen sich zu einer kontrastreichen Form. Die Pflanze ist in einem mitteleuropäischen Garten ein ungewöhnlicher Anblick. Ihre Attraktivität steigert sich im Frühjahr durch zartgrüne Sprosse an allen Zweigspitzen. Die Feige 'Osborne Profilic' ist eine Essfeige und in mitteleuropäischen Gärten seltener anzutreffen. Dabei ist ihr Anblick zu allen Jahreszeiten attraktiv. Mit den großen, tief eingeschnittenen Blättern trägt sie im Sommer ein dekoratives grünes Kleid. Ältere Pflanzen bilden an den Ästen vom Vorjahr kleine Anhängsel. Sie sehen wie winzige grüne Flaschen aus. Es sind die Blüten von Ficus carica 'Osborne Profilic'.


Die Essfeige zählt zu den Maulbeergewächsen. Die umfangreiche Familie enthält als Art die Echte Feige, Ficus carica. Nur auf den Pflanzen dieser Art wachsen die genießbaren süßen Früchte. Feigenbäume zählen zu den ältesten, von Menschen kultivierten und gezüchteten Fruchtbäumen. Unzählige Sorten sind durch Pflege und Auslese entstanden. Die Fruchtformen reichen von länglich über abgeflacht rund bis kugelförmig. Es sind Sorten mit kleinen und großen Feigen, dicker und dünner Schale entstanden. Die Schalenfarbe variiert von gelbgrün über rotbraun bis zu dunkelviolett. Ficus carica 'Osborne Profilic' ist eine anerkannte Sorte. Seit dem neunzehnten Jahrhundert hat sie sich in den USA bewährt.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muß die Kübelpflanze Ficus carica im Winter mit Wasser versorgt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 26909 neubörger , 31. October 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Auch im Winter benötigen die Pflanzen Wasser. Wenn der Boden abgetrocknet und kein Frost vorhanden ist, muss Wasser gegeben werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen