Färber-Hundskamille 'E. C. Buxton'

Anthemis tinctoria 'E. C. Buxton'

Sorte

 (10)
Vergleichen
Färber-Hundskamille 'E. C. Buxton' - Anthemis tinctoria 'E. C. Buxton' Shop-Fotos (7)
Färber-Hundskamille 'E. C. Buxton' - Anthemis tinctoria 'E. C. Buxton' Community
Fotos (2)
  • angenehmer Blatt- und Blütenduft
  • Nektarquelle für Bienen
  • lockerbuschiger Wuchs
  • hell-gelbe Blüten mit gelber Mitte

Wuchs

Wuchs horstig, aufrecht, manchmal schwach im Stand
Wuchsbreite 50 - 100 cm
Wuchshöhe 40 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe zitronengelb
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - September

Frucht

Frucht Samen ohne Pappus

Blatt

Blatt gefiedert, gibt aromatischen Duft ab
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten zitronen- bis sonnengelbe Blütenköpfe, sehr reich blühend
Boden gut durchlässig, humusreich, trocken
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 6 Pflanzen pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gruppen, Schnittblume, Staudenbeet, Böschungen
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Färber-Hundskamille 'E.C. Buxton' - Sie bringt den frischen Sommer in den Garten ...

Eine sogenannte Fächerkamille, das ist die Färber-Hundskamille 'E.C. Buxton', die sommerliche und sonnengelbe Farben bereits im Frühjahr in das eigene grüne Paradies bringt. Der Name der schönen Gartenpflanze stammt aus mittelalterlichen Zeiten, in denen man aus den Blüten dieser Pflanze noch gelbe Wollfarbstoffe gewonnen hatte.

Direkte Sonneneinstrahlung verträgt diese Färber-Hundskamille recht gut. Dazu ein gut durchlässiger, humusreicher, lehmig bis sandiger und kalkhaltiger Boden und diese Staude fühlt sich so wohl, dass sie kaum der Pflege bedarf. Regelmäßiges aber mäßiges Gießen sollten dennoch selbstverständlich sein. Staunässe ist jedoch wie bei vielen anderen Stauden zu vermeiden.

Ihre zitronengelben, einfachen und körbchenartigen Blüten bilden sich bereits im Mai aus und blühen bis in den September hinein. Damit die Färber-Hundskamille 'E.C. Buxton' gut nachwachsen kann, ist es ratsam, sie nach der Blüte zurückzuschneiden. Ihr aufrechter und horstbildender Wuchs ist von hübschen, gefiederten und grasgrünen Blättern umgeben. Bei einem Pflanzabstand von etwa 40 cm wird die Anthemis tinctoria 'E.C. Buxton' nach 2 - 5 Jahren ihre volle Größe von bis zu einem Meter erreichen. Im Herbst verfärben sich ihre Blätter und die Zeit bis in das nächste Jahr übersteht sie leicht, da sie zu den winterharten Sorten gehört.

Diese Staude 'E.C. Buxton' hinterlässt einen sonnig-warmen Eindruck in jedem Garten. Vor allem im Vordergrund von Beeten gliedert sie sich gut ein. Anthemis tinctoria 'E.C. Buxton' ist perfekt als Schnittblume für herrlich bunte Blumensträuße geeignet und kann bereits im Mai geschnitten werden, um beispielsweise einen Platz in einer Vase zu finden. Insgesamt verträgt sie sich fantastisch mit Gräsern, Minzen oder Margeriten an ihrer Seite.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen 5 Kurzbewertungen 5 Bewertungen mit Bericht
90% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Heppenheim (Bergstraße)

Mehrjährige Staude??

Die gelieferten Färber Hundskamillen sind gut angewachsen und haben schön geblüht. Um die Kraft in den Wurzeln zu stärken habe ich die verblühten Blüten abgeschnitten (wird auch in der Pflegebeschreibung von Baumschule Horstmann so angegeben).
Danach sind die Planzen nicht mehr gewachsen und eingegangen. Daher nehme ich an, dass diese Sorte nur einjährig ist. Verkauft wird sie als mehrjährige Staude.
Durch das Abschneiden der verblühten Blüten hat sich leider auch kein Samen ausgebildet.
Schade!!!

vom 8. April 2020

Rostock

Leider...

2 Jahre haben wir uns an dieser wunderschönen Staude erfreuen können...doch in diesem Jahr ist sie verschwunden. Trotzdem haben wir nun noch einmal bestellt; die Farbe ist einfach zu schön! Und die Bienen und Hummeln vermissen sie ;)
vom 12. June 2018

Kempenich

Hundskamille

leider ist die Pflanze nicht angewachsen
vom 11. June 2017

Niestetal

Schöne spätblühende Kamille, die nicht übermässig auswuchert

Hatte 3 Pflanzen davon bestellt und nur 1 ist eingegangen. Da war ich aber selber dran schuld, weil ich Sie noch einmal an einen anderen Standort gepflanzt hatte. Durch ihr helles gelb, wirkt sie sehr gut zu lila oder violettpinken Stauden. Sie hält sich für eine Kamille auch sehr im Zaum, was das verdrängen von anderen Stauden angeht und kann daher sehr gut im Staudenbett untergebracht werden. Nun im August blüht sie nach einem leichten Rückschnitt das zweite Mal in diesem Jahr. Bienen bevorzugen diese Kamille aber eher weniger oder meine anderen Stauden wie Mädchenauge, Storchschnabel mundet den Bienchen einfach besser.
vom 24. August 2016

Neustetten

Schöne und pflegeleichte Staude

Habe den gelben Sonnenhut gemeinsam mit dem roten Sonnenhut und Färber-Hundskamille in einem Bett gepflanzt. Sind alle super angewachsen und haben den ersten Winter gut überstanden. Jetzt bin ich gespannt auf das Blühergebnis in diesem Jahr. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht und hat genauso schön geblüht wie abgebildet. Außerdem wird sie gerne von Insekten angeflogen, was mir persönlich sehr wichtig ist in meinem Garten. Kann die Pflanze jedem empfehlen, der auf prächtige Farben steht und zudem nicht zuviel Aufwand bei der Pflege seiner Pflanzen aufbringen möchte.
vom 4. March 2016

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen