Fächerblattbaum 'Princeton Sentry'

Ginkgo biloba 'Princeton Sentry'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • robust
  • winterhart
  • pflegeleicht
  • schlanker Baum
  • rein männliche Form

Wuchs

Wuchs aufrecht, säulenartig, schlanker Baum
Wuchsbreite 400 - 600 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 1200 - 1500 cm

Blatt

Blatt fächerförmig
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün, im Herbst gelb

Sonstige

Besonderheiten rein männliche Form, keine Frucht, winterhart
Boden frisch, feucht, durchlässig, humosreich
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppen
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €29.90
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€29.90*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€36.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Fächerblattbaum 'Princeton Sentry' ist eine neuere Sorte der Ginkgo-biloba-Art. Das Besondere an diesem Baum ist seine schmale Wuchsform. Das säulenartig wachsende Gehölz erfreut jeden Betrachter mit seinen zauberhaften Blättern. Diese sind, wie bei allen Ginkgobäumen, fächerförmig. Allerdings ist der obere Blattrand bei 'Princeton Sentry' minimal eingeschnitten und wirkt rundlicher. Die Blattform ähnelt Elefantenohren. Der schmalere Wuchs und die attraktive Blattform, machen den besonderen Zierwert dieser Gehölzpflanze aus.

Ginkgo-Bäume kommen ursprünglich aus Regionen Ostasiens. Der Ursprung dieses sommergrünen Laubbaumes reicht weit in die Erdgeschichte zurück. Ginkgos wachsen seit mehr als 300 Millionen Jahren auf der Erde. Sie existierten in einer Epoche, bevor die Dinosaurier die Erde bevölkerten! Botanisch betrachtet, sind Ginkgobäume weder Laub- noch Nadelbaum. Sie gehören zu einer besonderen Pflanzenfamilie. Ihr Laubwerk ist einzigartig und begeistert den Betrachter. 'Princeton Sentry' eignet sich als Solitär im Garten oder für Parkanlagen. Auch als Allee- oder Stadtbaum macht der Fächerblattbaum eine gute Figur. Der Fächerblattbaum 'Princeton Sentry' ist ein eindrucksvolles Gehölz. Sein Wuchs ist nicht breit ausladend, sondern schmaler. Die Äste dieses Ginkgos wachsen aufwärts gerichtet. Der Fächerblattbaum wird zwischen zwölf bis 15 Meter hoch. Die Krone erreicht eine Breite von vier bis sechs Metern. Der Baum wächst langsam und verzeichnet einen Jahreszuwachs von 20 bis 50 Zentimetern. Die Rinde des Ziergewächses ist braun oder grau. Die fächerförmigen, dunkelgrünen Blätter von 'Princeton Sentry' sind hinreißend schön. Im Herbst färben sich die Blätter goldgelb. In dieser Zeit ist der Baum ein leuchtendes Highlight an jedem Standort.

Erst im Alter von rund 20 Jahren entwickelt der Fächerblattbaum 'Princeton Sentry' Blüten. Diese erscheinen im Mai als längliche, grüne Kätzchen. Da es sich beim Ginkgo biloba 'Princeton Sentry' um die männliche Form handelt, bildet der Baum keinen Fruchtansatz. Dies ist kein Verlust, da die Früchte der weiblichen Fächerblattbäume eher unangenehm riechen. Der Fächerblattbaum 'Princeton Sentry' zeigt sich anspruchslos und anpassungsfähig. Optimal gedeiht der Ginkgo biloba 'Princeton Sentry' auf einem humosen, durchlässigen und frischen Boden. Er entwickelt mit der Zeit ein tiefgehendes, kräftiges Wurzelwerk, das ihm große Stabilität verleiht. Der wunderschöne Baum kommt am besten in der Einzelstellung zur Geltung. Er schmückt Japanische Gärten und moderne Steingärten. Der Zierbaum eignet sich ebenfalls für den normalen Hausgarten oder einen geräumigeren Innenhof. Wichtig ist ein sonniger bis halbschattiger Standort für den Laubbaum. Der Fächerblattbaum ist, nach dem Einwurzeln, extrem winterhart und benötigt keinen besonderen Schutz. Die Pflanzzeit des Baumes ist ganzjährig an frostfreien Tagen. Ein Rückschnitt ist nicht notwendig. Allenfalls störende Äste lichtet der Gärtner aus. Das macht er entweder im Winter oder im zeitigen Frühjahr, nach dem Frost. Der Fächerblattbaum 'Princeton Sentry' ist ein großartiges Ziergehölz, das jeden Standort bereichert.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wird aus dieser Pflanze ein Baum mit einem Stamm oder wird sie mehrstämmig?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. March 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Ginkgo wächst in der Regel eintriebig / einstämmig heran.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen