Fächer-Ulme 'Sagai'

Ulmus parviflora 'Sagai'


 (2)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs locker aufrecht
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 250 cm

Blatt

Blatt fischgrätenartig gefiedert
Blattschmuck
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten auffallender Blattaustrieb im Frühjahr
Boden normaler, humoser Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Themenwelt Steingarten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Während Menschen dazu neigen, mit einem Fächer das Gesicht zu verbergen, tut die Fächer-Ulme 'Sagai' genau das Gegenteil - sie wird durch ihre Blätter zu einer hinreißenden Rarität, die in keinem Garten fehlen sollte.

Im Vergleich zu anderen Ulmen-Arten sind ihre Blätter klein, aber das Besondere liegt nicht in der Größe der Belaubung, sondern in ihrer tollen fischgrätenartig gefiederten Verzweigung und dem auffallend schönen Frühjahrsaustrieb!

Die Sorte 'Sagai' stammt wie man dem Namen nach schon vermuten könnte aus Asien. Ihre Grazie ist bei Ulmen unerreicht, lassen auch Sie sich von der Aura dieser bezaubernden Version einfangen!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Bergulme
BergulmeUlmus glabra
FeldulmeUlmus carpinifolia
Goldulme 'Wredei'
Goldulme 'Wredei'Ulmus carpinifolia 'Wredei'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Visselhövede

Fächerulme

ohne
vom 14. April 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie und wann wird die Fächerulme im Freiland (Beet) zurück geschnitten? Kein Bonsai!
von einer Kundin oder einem Kunden aus visselhövede , 1. Mai 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hierbei handelt es sich um ein sehr langsam wachsendes Gehölz. Daher wird in der Regel von einem Rückschnitt Abstand gehalten. Kommt es jedoch nicht zu einer Verzweigung, empfehlen wir die Pflanze im Frühjahr (März), um etwa einen Drittel einzukürzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!