Fackellilie 'Grandiflora'

Kniphofia uvaria 'Grandiflora'


 (6)
<c:out value='Fackellilie 'Grandiflora' - Kniphofia uvaria 'Grandiflora''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs horstartig, aufrechte Blütenstände
Wuchsbreite 60 - 70 cm
Wuchshöhe 40 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb, orange, rot
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lineal, zugespitzt, schmal, ganzrandig
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten zeigt eine fackelartige Blüte
Boden gut durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60 bis 70cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet, Gruppen, Kübelhaltung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die prächtige Fackellilie 'Grandiflora' macht ihrem Namen alle Ehre: Ihre von außergewöhnlicher Schönheit gewachsenen Blüten in einzigartiger Farbe sind eine wahre Augenweide für Pflanzenliebhaber. Sehr üppig und reich blüht die Staude in Farbtönen, die einem Sonnenuntergang gleichen: intensives Rot, warmes Gelb und leuchtendes Gelb verwandeln die Blüte in ihrer länglichen Form zu einer Art blühender Fackel, an der man sich nicht satt sehen wird. Zuweilen finden sich auch weißliche bzw. grünliche Schattierungen der Blüten, die das Farbenspektrum noch erweitern.

Die Blüte mit ihrer großen Zahl einzelner Röhrenblüten blüht oder wenn wir das Bild der Fackel weiterverwenden wollen, brennt von unten nach oben ab. So ist eine oft langanhaltende Blüte und gleichzeitig lange Freude an der Pflanze gewährleistet. Für eine Verlängerung der Blühperiode bis in den Spätherbst ist es wichtig, bereits verblühte Röhrenblüten stets zu entfernen. Um diese exotisch wirkende Fackellilie 'Grandiflora' gut über den Winter zu bringen, empfiehlt sich eine Frühjahrspflanzung.

Der Standort für die schöne Staude sollte möglichst warm und geschützt sein. Die Fackellilie 'Grandiflora' liebt die Sonne und einen tiefgründigen Standort mit wenigstens mittlerer Nährstoffhaltigkeit des Bodens. Während der Wachstumsphase dürfen die Stauden keinen Durst erleiden - sie freuen sich über reichlich Wasser und danke die gute Pflege mit herrlicher Blütenpracht. Die aus Afrika stammende Schönheit fühlt sich sowohl im Beet als auch in Pflanzgefäßen wohl. Sie ist bestens mit anderen sonnenfarben Pflanzen vergesellschaften. Mögliche Pflanzpartner sind beispielsweise Echinacea oder Potentilla.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Frühblühende Fackellilie
Frühblühende FackellilieKniphofia x praecox
Fackellilie 'Alcazar'
Fackellilie 'Alcazar'Kniphofia uvaria 'Alcazar'
Fackellilie 'Green Jade'
Fackellilie 'Green Jade'Kniphofia uvaria 'Green Jade'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Ritterhude

Fackellilien

Nun blühen sie - sehr schön!
vom 10. Juni 2016

Nohfelden

Fackellilie

die Lilie hat nochmals neue Blüten ausgetrieben, und hat noch 3 Blüten.
vom 24. Oktober 2015

Altlussheim

Fackelilie

Die Pflanze wuchs gut an . Bin zufrieden.
vom 21. Juli 2014

Menteroda OT Schacht Pöthen

Fackellilie 'Grandiflora

Ich habe versucht ein vielseitiges Blühfeld zu schaffen. Gräser mit u.a. Fackelliien verschiedener Arten. Im ersten Jahr war die Blütenausbeute erwartungsgemäß nicht üppig. Aber man kann es sich vorstelle.
vom 6. März 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich bin im Internet auf zwie verschiedene Fackelilien gestoßen: Fackellilie uvaria und die Fackellilie Uvaria Grandiflora. Was ist der Unterschied dieser beiden Pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. Januar 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Fackelilie uvaria ist die Ursprungsform; die Grandiflora eine Sorte dieser Ursprungsform mit etwas größeren Blüten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!