Esskastanie 'Marlhac'

Castanea sativa 'Marlhac'

Foto hochladen

Wuchs

Wuchs stark
Wuchsbreite 300 - 500 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 70 cm/Jahr
Wuchshöhe 1500 - 2500 cm

Blüte

Blütenfarbe blassgelb
Blütezeit Mitte Juni - Anfang Juli

Frucht

Erntezeit September - November
Frucht große bis sehr große, aromatische Nüsse
Geschmack süß

Blatt

Blatt gezahnter Blattrand, glänzend-dunkelgrün
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten starkwüchsig, gesund, robusste Sorte
Boden sauer, kalkfrei, nährstoffreich
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Suppen, Bratenfüllungen, Verzehr
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die ursprünglich aus Frankreich stammende Esskastaniensorte 'Marlhac' ist bei vielen Hobby-Gärtnern hierzulande noch recht unbekannt und dementsprechend ist sie kaum in einem Garten zu finden. Dabei verfügt die Castanea sativa 'Marlhac' über einige Eigenschaften, die sie anderen Gartenpflanzen und den verbreiteteren Kastaniensorten voraus hat.

Diese Esskastanien-Sorte ist wie die anderen Arten auch winterhart, allerdings ist sie aufgrund der frühen Entwicklung ihrer Knospen, die sich teilweise schon im Februar ausbilden, recht anfällig für Frühjahrsfrost. Diese Frostempfindlichkeit macht sie aber durch ihre sonstige Robustheit wieder wett.

Da die Kastanie eigentlich im Süden beheimatet ist, schätzt sie auch hierzulande warme, sonnige bis halbschattige Standorte, an denen sie relativ geschützt ist. Während ihr längere Trockenheit nichts ausmacht, sollte man Staunässe vermeiden. Für beste Voraussetzungen sollte der Boden, in den sie gepflanzt wird, kalkarm, sauer und nährstoffarm sein. Die Esskastanie 'Marlhac' wächst schnell, deshalb sollte darauf geachtet werden, dass genug Abstand zu anderen Bäumen oder Zäunen besteht. Wie die meisten Kastanien ist auch diese Art 'Marlhac' nicht selbstbefruchtend, auch wenn sie über männliche und weibliche Blüten verfügt. Damit die Fruchtbildung sicher gestellt ist, ist also das Pflanzen zweier Bäume notwendig.

Die erste Kastanienernte kann bei dieser Sorte bereits nach fünf bis sechs Jahren erfolgen. Die Früchte des Baums sind wunderschön mahagonifarben und ausgesprochen groß. Die großen Nussfrüchte sind sehr aromatisch und haben eine angenehme Süße. Sie lassen sich ideal zur Zubereitung von Suppen, Bratenfüllungen und anderen leckeren Speisen verwenden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Esskastanie 'Marsol'
Esskastanie 'Marsol'Castanea sativa 'Marsol'
Esskastanie Veredelung 'Großfrüchte von Lyon'
Esskastanie Veredelung 'Großfrüchte von Lyon'Castanea sativa 'Großfrüchtige von Lyon'
Esskastanie 'Asplenifolia'
Esskastanie 'Asplenifolia'Castanea sativa 'Asplenifolia'
Esskastanie 'Bouche de Betizac'
Esskastanie 'Bouche de Betizac'Castanea sativa 'Bouche de Betizac'
Esskastanie 'Argenteovariegata'
Esskastanie 'Argenteovariegata'Castanea sativa 'Argenteovariegata' syn. 'Variegata'
Zwerg-Esskastanie 'Vincent van Gogh'
Zwerg-Esskastanie 'Vincent van Gogh'Castanea sativa 'Vincent van Gogh'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'Castanea sativa 'Annys Summer Red'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!