Essbare Eberesche 'Konzentra'

Sorbus aucuparia 'Konzentra'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs aufrecht, locker
Wuchshöhe 900 - 1200 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Erntezeit August - September
Frucht orangerot, klein bis mittelgroß
Fruchtfleisch mittelfest
Fruchtschmuck
Genussreife August - September
Geschmack säuerlich

Blatt

Herbstfärbung
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten sehr reich tragend, hoher Vitamin-C-Gehalt
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Gelees, Konfitüre, ...
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Im Vergleich zu anderen Sorten sind die Früchte der Essbaren Eberesche 'Konzentra' eher klein, doch das macht sich mit ihrer Vielzahl locker wieder wett.
Die orange-roten Früchte sind ab August genießbar, aus ihnen lassen sich z. B. leckere Gelees und Konfitüren zaubern. Ihr Geschmack wird von Säure dominiert, die Beeren sind sehr Vitamin C-haltig, in ihnen stecken weiterhin Provitamin A, Fruchtsäure und Zucker.

Die sommergrünen Blätter erhalten in den herbstlichen Monaten eine dekorative gelborange Farbe.

Von Mai bis Juni ist 'Konzentra' mit reinweißen Blüten übersät.

Dieser Baum wächst aufrecht und locker auf eine Höhe von bis zu 1200 cm.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Säulen-Eberesche / Pyramiden-Eberesche
Säulen-Eberesche / Pyramiden-EberescheSorbus aucuparia 'Fastigiata'
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'Sorbus aucuparia 'Autumn Spire'
Elsbeere
ElsbeereSorbus torminalis
SpeierlingSorbus domestica

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann die Eberesche beschnitten werden um ihre Höhe zu begrenzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Schnitt kann problemlos durchgeführt werden. Einen strengeren Rückschnitt sollte man in der Laub losen Zeit von etwa Mitte Oktober bis Mitte März durchführen. Ein leichterer Formschnitt ist jederzeit möglich, sollte aber am besten direkt nach der Blüte erfolgen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!