Erlenblättrige Felsenbirne 'Northline'

Amelanchier alnifolia 'Northline'

Sorte
Vergleichen
Erlenblättrige Felsenbirne 'Northline' - Amelanchier alnifolia 'Northline' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • schmaler Wuchs
  • kurze Ausläufer
  • intensive Blütenbildung
  • insekten- und vogelfreundlich
  • essbare süße Früchte

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs aufrecht, mehrstämmig
Wuchsbreite 130 - 350 cm
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremeweiß
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht runde blau/schwarze Früchte
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt 2-5 cm lang, rundlich bis breit elliptisch, gezähnt
Blattschmuck
Herbstfarbe gelb, orange, rot
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe blaugrün bis rotgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr winterhart, insektenfreundlich, Ziergehölz
Boden durchlässig, nährstoffreich und frisch
Duftstärke
Heimisch nein
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 1 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Solitär, Ziergehölz
Windverträglich
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€29.10
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€29.10*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 54 Stunden und 24 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 23. September 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese tolle Sorte der Felsenbirne ist gut fruchtbar und erfreut durch ihre frühe Blüte. Die köstlichen Früchte der Erlenblättrigen Felsenbirne 'Northline' bieten sich zum vielfältigen Verwenden in der Küche an. Sie sind für die Leckermäuler zum direkten Verzehr geeignet oder lassen sich weiterverarbeiten. Als straff-aufrecht wachsender und mehrstämmiger Strauch erreicht (bot.) Amelanchier alnifolia 'Northline' eine Höhe von zwei bis vier Metern. Der Durchmesser beläuft sich auf 130 bis 350 Zentimeter. Die laubabwerfende Felsenbirne trägt im Sommer ein grünes Blätterkleid, das sich im Herbst in die schönsten Farben verwandelt. Es schimmert von gelb über orange bis hin ins schönste Rot. Nach dieser farblich spektakulären Zeit, wirft der Zierstrauch seine Blätter zum Winter hin ab.

Im April beginnt die herrliche Zeit der Blüte der Erlenblättrigen Felsenbirne 'Northline'. Der ganze Strauch bedeckt sich mit einem weißen, überreichen Blütenflor. Bis in den Mai hinein bleibt dieser Blütenrausch erhalten. Der schöne Strauch ist als selbstfruchtende Pflanze nicht auf Bestäuber angewiesen. Allerdings bieten die einfachen Blüten Bienen, Hummeln und Schmetterlingen ein reichliches Angebot an Nahrung, das sie gerne annehmen. Ab Juni entwickeln sich aus den Früchten von Amelanchier alnifolia 'Northline' dunkelblaue bis schwarze Früchte. Diese sind länglich bis birnenförmig, erreichen einen Durchmesser von 16 Millimetern und sind von köstlicher Süße. Die knackigen Früchte haben einen Wachsüberzug und wirken blau- bis purpurschwarz in ihrer Farbe. Bis zu 13 Früchte sind in Trauben gebündelt. Lässt der Mensch die süßen Früchte am Strauch, erfreuen sich die Vögel an der köstlichen Nahrungsquelle. Ab Juli lassen sich die köstlichen schwarzen Beeren pflücken und naschen.

Der schöne Strauch stellt keine besonderen Ansprüche an seinen Standort. Allerdings kommen sonnige bis halbschattige Bereiche seinen Ansprüchen am nächsten. Der schöne Herzwurzler zeigt sich als extrem winterhart. Ein besonderer Schutz ist von Seiten des Gärtners nicht nötig. Der mehrjährige Strauch lässt sich ganzjährig an frostfreien Tagen in den Boden einsetzen. Die Erlenblättrige Felsenbirne 'Northline' dient auf größeren Freiflächen als zauberhafter Solitär. Das tolle Ziergehölz ist schnittverträglich und lässt sich gut in Form halten. Die leckeren Früchte lassen sich in der Küche zu Kuchen, Marmelade, Gelee, Saft, Kompott, Likör und anderen Leckereien verarbeiten. Auch als Tafelfrüchte zum direkten Vernaschen sind sie bei Groß und Klein beliebt. Neben dem zierenden Effekt erfüllt Amelanchier alnifolia 'Northline' einen großen ökologischen Wert im eigenen Garten. Als wichtige Nahrungsquelle für eine Vielzahl von Insekten und Vögeln, ist der schöne Zierstrauch ein großer Gewinn für die Tierwelt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen