Erdbeer-Himbeere

Rubus illecebrosus

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • Mischfrüchte aus Erdbeeren und Himbeeren
  • ausläuferbildend, Wurzelsperre ratsam
  • eher flach als hoch wachsend
  • für Kübel geeignet
  • winterhart, insektenfreundlich

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs buschig, bodendeckend
Wuchsbreite 60 - 100 cm
Wuchshöhe 30 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe schneeweiß
Blütezeit Juli - August

Frucht

Erntezeit September
Frucht knallrot, länglich
Fruchtschmuck
Genussreife September

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Mischung aus Erdbeere und Himbeere, winterhart
Boden nährstoffreich, humos, gut durchlässig
Nahrung für Insekten
Pflückreife September
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Bauerngarten, naturnahe Gärten, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware
    €18.80
Containerware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€18.80*
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 0 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand morgen, 28. Mai 2024, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Erdbeer-Himbeere ist die unglaubliche Mischung aus den beliebten Sommerfrüchten, Erdbeeren und Himbeeren. An diesem Strauch erscheinen die roten Früchte und sind optisch keiner Art eindeutig zuzuordnen. Da sich (bot.) Rubus illecebrosus zu einem kleinen Strauch entwickelt, ist die Pflanze auch perfekt für Kübel auf dem Balkon oder auf der Terrasse. Der attraktive Bodendecker ist bekannt für seine sensationellen Früchte, war aber trotzdem seit vielen Jahren nicht mehr im Handel erhältlich. Nun ist der mit der Erdbeere verwandte Halbstrauch endlich wieder zu haben und dient als dekorativer Bodendecker. Die Erdbeer-Himbeere bildet lange Ruten, die eine Länge von 20 bis 40 Zentimeter erreichen. An den Spitzen der Triebe erscheinen in der Zeit von Juli bis August die schneeweißen Blüten. Die großen, schalenförmigen Blüten locken Bienen und Hummeln an, die sich vom leichten Duft des Nektars angezogen fühlen. Nach erfolgreicher Befruchtung entstehen im Spätsommer die die länglichen Früchte, die in einem leuchtenden Rot zu bewundern sind. Die Art Rubus illecebrosus zählt zur Gattung Rubus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Ursprünglich stammt die Erdbeer-Himbeere aus Japan und aus diesem Grund auch als Japanische Himbeere bekannt. Die Pflege gestaltet sich bei dem attraktiven Halbstrauch denkbar einfach. Im Herbst sind lediglich die Triebe knapp über dem Erdreich abzuschneiden. Für diese Maßnahme sind allerdings Handschuhe empfehlenswert, da sowohl die Blätter als auch die Triebe stachelig sind. Im Winter zieht sich Rubus illecebrosus in den Boden zurück. Im folgenden Frühjahr erwacht das Leben erneut und die Pflanze treibt zu ihrer gewohnten, buschigen Optik aus. Die Erdbeer-Himbeere bildet unterirdische Ausläufer und breitet sich auf diese Weise aus. Um dies zu verhindern, sind beim Einpflanzen Wurzelsperren zu empfehlen. Die robuste Pflanze ist sogar im Schatten hoher Bäume bereit, gut zu treiben, zu gedeihen und sich prächtig zu entwickeln. Allerdings ist ein sonniger bis halbschattig gelegener Standort von Vorteil. In der Breite erreicht die Erdbeer-Himbeere rund 50 bis 100 Zentimeter und wächst auf eine Höhe von 30 bis 60 Zentimeter heran. Die gut winterharte Pflanze benötigt im Winter keinen besonderen Schutz. An den Boden stellt Rubus illecebrosus keine großen Ansprüche. Ideal ist ein humoser, nährstoffreicher und gut durchlässiger Gartenboden. Der Einsatz der Erdbeer-Himbeere ist denkbar vielfältig. Sie bereichert einen Bauerngarten oder naturnahe Gärten ebenso wie Kübel auf Balkonen und Terrassen. Die Früchte sind ideal für den frischen Verzehr.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen