Englische Strauchrose 'Summer Song' ®

Rosa 'Summer Song' ®


 (4)
Vergleichen
Englische Strauchrose 'Summer Song' ® - Rosa 'Summer Song' ® Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • öfterblühend
  • stark duftend
  • gute Blattgesundheit
  • in Gruppen, einzeln oder kombiniert mit Stauden

Wuchs

Wuchs buschig, aufrecht
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe dunkelorange
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten einzigartige Farbe
Boden nährstoffreiche, tiefgründige, frische bis feuchte und gut drainierte Böden
Duftstärke
Jahrgang 2005
Pflanzenbedarf 1 - 3 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Strauchrosen
Standort Sonne
Wurzelsystem Tiefwurzler
Züchter David Austin
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€27.70
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€27.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jetzt wir die schönste Jahreszeit musikalisch - stimmen Sie mit ein, wenn die Englische Strauchrose 'Summer Song' ® ihren großen Auftritt hat.

Ab Juni zeigen sich stark gefüllte, schalenförmige Blüten, deren Farbe man schwer definieren kann. Das dunkle Orange geht schon fast in ein schickes Orangerot über, als weitere Komponente nennt diese öfterblühende Sorte einen würzigen Duft ihr Eigen.

Die vom bekannten englischen Züchter David Austin stammende Rose wächst aufrecht und buschig, sie ist für die Einzelstellung genauso optimal geeignet wie für die Pflanzung in Gruppen und Kübeln.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Dünenrose / Bibernellrose
Dünenrose / BibernellroseRosa pimpinellifolia
Bodendecker-Rose 'Mainaufeuer' ®
Bodendecker-Rose 'Mainaufeuer' ®Rosa 'Mainaufeuer' ®
Englische Rose 'Molineux' ®
Englische Rose 'Molineux' ®Rosa 'Molineux' ®
Ramblerrose 'Raubritter'
Ramblerrose 'Raubritter'Rosa 'Raubritter'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'
Strauchrose 'Rosa Zwerg'Rosa rugosa 'Rosa Zwerg'
Ramblerrose 'Veilchenblau'
Ramblerrose 'Veilchenblau'Rosa 'Veilchenblau'
Kletterrose 'Salita' ®
Kletterrose 'Salita' ®Rosa 'Salita' ®
Beetrose 'Bella Rosa' ®
Beetrose 'Bella Rosa' ®Rosa 'Bella Rosa' ®
Beetrose 'Bienenweide' ® (rosa)
Beetrose 'Bienenweide' ® (rosa)Rosa 'Bienenweide' ® (rosa)

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Mainz

Bin gespannt wie sie sich weiter entwickelt.

Die Blüten sind wunderschön, leider sind die Stiele recht dünn und somit hängen sie leider nach unten, bei den ersten Blüten im letzten Jahr war das noch stärker der Fall ich hoffe dass es sich gibt. Hat jemand einen Tipp was ich beim schneiden beachten sollte???
vom 2. June 2018

Quedlinburg

Summer Song

Sehr schöne Austinrose, sehr gut angewachsen und hatte auch im ersten Jahr viele Blüten. Bin von der Baumschule Horstemann begeistert.
vom 2. March 2018




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe gelesen das die Blüte dieser Rose sehr groß und schwer wird und die Rose leider dünne Stängel hat was dazu führt das die Blüten zum Boden schauen. Kann man mit einem vermehrten Rückschnitt der Rose helfen damit sie im nächsten Jahr dickere Stängel hat und dann ihre Blüten nicht mehr zu Boden hängen sondern nach oben sich strecken?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Markkleeberg , 11. August 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist leider Sortenbedingt und nur durch eine gute und ausreichende Nährstoffzufuhr kann die Pflanze unterstützt werden. Auch ein regelmäßiger Rückschnitt ist sinnvoll jedoch bleiben die weichen Triebe. Die Rose eignet sich für die Anpflanzung in einem Staudenbeet mit ähnlich locker wachsenden Blüten.
1
Antwort
Wie schaut es mit der Frosthärte aus?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Plech , 27. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Winterhärte ist von mehreren Faktoren abhängig:
- die letzte Düngung erfolgte im Juli, damit die Pflanze zum Winter ausreifen kann
- sie ist nicht den direkten Witterungsverhältnissen ausgesetzt, z. B. Wind, da sonst die Spitzen etwas zurückfrieren können
- sehr trockener und sehr feuchter Boden können die Winterhärte ebenfalls negativ beeinflussen
- bei einer Kübelhaltung sind Pflanzen grundsätzlich nicht so winterhart wie ausgepflanzte Exemplare im Garten
Häufeln Sie die Rose zum Winter an und schützen Sie sie vor Spätfrösten im Frühjahr. Dann sollte es keinerlei Probleme bezüglich der Winterhärte geben.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen