Einfachblühende Stockrose Spotlight-Serie 'Polarstar'

Alcea rosea Spotlight-Serie 'Polarstar'

Sorte

 (6)
Vergleichen
Einfachblühende Stockrose Spotlight-Serie 'Polarstar' - Alcea rosea Spotlight-Serie 'Polarstar' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • imposante Wuchshöhe
  • große schalenförmige Blüten
  • zweijähriges bis staudiges Wuchsverhalten
  • winterhart
  • bienenfreundlich

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs aufrechte, beblätterte Stängel, horstig
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 160 - 180 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß mit gelber Mitte
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Spaltfrucht

Blatt

Blatt rundlich, gelappt, matt, derb, rau, fein behaart
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten bienenfreundlich, winterhart, anspruchslos
Boden lehmig sandig, humusreich, frisch
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 50 bis 60 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, an Zäunen, im Bauerngarten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€6.60
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 18 Werktage
€7.10*
ab 3 Stück
€6.70*
ab 6 Stück
€6.60*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Einfachblühende Stockrose Spotlight-Serie 'Polarstar' ist eine aufrecht wachsende Staude, die an Mauern und Zäunen ihre ganze Pracht entfaltet. (Bot.) Alcea rosea Spotlight-Serie 'Polarstar' betört das Auge des Betrachters schon aus der Ferne durch ihre hell leuchtenden Blüten. Aus dem satten Grün des Blattwerks scheinen die hellen Blüten klar hervor. Das Auge der Blüte ist ein kräftiges Gelb, das in ein Reinweiß am Blütenrand übergeht. Scheint die Sonne auf die schönen Blüten der Einfachblühenden Stockrose Spotlight-Serie 'Polarstar', ergeben sich interessante Effekte. Auch in Parks ist die Stockrose häufig zu finden. Die Alcea rosea Spotlight-Serie 'Polarstar' ist ein perfekter Begleiter von allen anderen hellblühenden Gartenpflanzen.

Durch ihren imposanten Wuchs entsteht im Zusammenspiel mit Pflanzen ein feines und beeindruckendes Schauspiel. So erwartet den Gartenfreund über viele Monate hinweg ein Blütenmeer in allen Höhen. Der Name Spotlight weist auf die Leuchtkraft der Blüte hin. Die Einfachblühende Stockrose Spotlight-Serie 'Polarstar' ist besonders in Bauerngärten oder naturnahen Bepflanzungen zu finden. Sie ist mit einem trockenen, frischen Boden zufrieden. Das heißt für jeden Gärtner, dass er dem Regen die Bewässerung überlassen kann. Die Einfachblühende Stockrose Spotlight-Serie 'Polarstar' passt sich wunderbar an ihre natürlichen Lebensumstände an. Für viele Menschen repräsentiert die Einfachblühende Stockrose den traditionellen Bauerngarten. Doch wer gerne auf dem eigenen Balkon experimentiert und Freude an hellen Blüten hat, der genießt den 'Polarstar' zu Hause. Alcea rosea Spotlight-Serie 'Polarstar' ist eine wunderbare Nahrungsquelle für Bienen und Hummeln, die dort Nahrung in reichlicher Menge finden. Der herrliche Wuchs an Grün und Blüte ist so dicht, dass unter ihm alles verschwindet.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen 3 Kurzbewertungen 3 Bewertungen mit Bericht
66% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

POLSINGEN

beeindruckende unkomplizierte Pflanze

Meine Stockrosen sind förmlich explodiert und haben mehrere Stängel mit unendlich vielen Blüten gebildet. Ich hatte sie im Frühjahr letzten Jahres gepflanzt und noch im gleichen Sommer wurden sie riesig. Auch in diesem Frühjahr legten sie wieder los und es scheint mich die gleiche Blütenpracht zu erwarten.
Eine tolle, unkomplizierte Pflanze, die auch "Nicht-Vollzeit-Gärtnern" viel Freude bereitet.
Sie stehen an einem eher schattigen Ort an einer Hauswand und wurden eigentlich in keinster Weise verwöhnt (nie gedüngt, nur gelegentlich mit Wasser versorgt)
Also wenig Aufwand, viel Freude.
Habe in diesem Frühjahr gleich noch mehr bestellt, die sich auch gut "eingelebt" haben. :-)

vom 28. May 2019

Lüneburg

Stockrose

Keine Wuchskraft,verfault u. vertrocknet
vom 26. August 2017

Regensburg
besonders hilfreich

Alcea rosea Spotlight-Serie 'Polarstar'

Letztes Jahr im Herbst an einem halbschattigen bis sonnigen Platz am Haus gepflanzt, hat die Stockrose nur sehr zögerlich im diesem Frühjahr ausgetrieben und ist auch, trotz zusätzlicher Düngung, und viel Wasser sehr klein geblieben (ca. 60cm).
Trotzdem hat diese kleine Stockrose Ende August angefangen zu blühen , mit überraschend vielen, schönen, weissen Blüten
Das Blatt und auch die Blüten sind genau so, wie in der Produktbeschreibung zu lesen und zu sehen ist.
Ich hoffe, das die Stockrose nächstes Jahr nochmals austreibt und dann auch deutlich größer wird, könnte ein sehr schöner Blickfang sein.
Da ich glaube, daß mein nicht optimales Wuchsergebnis kein generelles Problem ist, empfehle ich diese Stockrose weiter, da sich erahnen lässt, wie mächtig und edel diese Stockrose wirken könnte

vom 16. September 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss die Stockrose geschnitten werden und wie kann man die Stockrose vermehren?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ingolstadt , 10. October 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Rückschnitt erfolgt im Herbst, bzw. Spätherbst. Hier schneiden Sie die Pflanze etwa eine Hand breit über dem Boden zurück.
Die Aussaat erfolgt im Frühjahr. Es handelt sich um Normalkeimer, die leicht und kurzzeitig keimen. Hier ist es ratsam die Samen in einem Topf auszusäen und später die daraus gewonnene Pflanze einzusetzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen