Eichenfarn 'Plumosum'

Gymnocarpium dryopteris 'Plumosum'

Foto hochladen
  • flach wachsender Farn
  • dreifach gefiederte Wedel
  • breitet sich durch Rhizome aus
  • bevorzugt frische, halbschattige Standorte
  • eignet sich gut unter großen Bäumen

Wuchs

Wuchs flach ausgebreitet, rhizombildend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 35 cm

Frucht

Frucht Sporen

Blatt

Blatt dreifach gefiedert, weich
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hell-grün

Sonstige

Besonderheiten für flächige Pflanzungen sehr gut geeignet
Boden sehr humusreich, frisch, gut durhlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25 cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung unter großen Bäumen, am Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Topfware€5.10
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€6.20*
ab 3 Stück
€5.20*
ab 6 Stück
€5.10*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Herrliche grüne Wedel! Wer gerne im Wald wandert, kennt diese Pflanze. Sie ist eine häufige Vertreterin ihrer Art in Deutschlands und Österreichs Wäldern. Diese Sorte ist eine wunderschöne gärtnerische Züchtung. Frisch und grün leuchtet der (bot.) Gymnocarpium dryopteris 'Plumosum' aus dem Gehölz hervor. Die Farnwedel ähneln den Blättern der mächtigen Eichen, denen er seinen Namen verdankt. Dabei ist der Eichenfarn 'Plumosum' eher zart als imposant. Die Farnwedel dieser Art sind hellgrün und weich. Damit unterscheiden sie sich von den meist härteren Farnwedeln anderer Arten. Die Wedel breiten sich flächendeckend in Bodennähe aus. Sie erreichen eine Länge zwischen 10 und 40 Zentimetern. In der Breite erreichen sie bis zu 15 Zentimeter. Jeder der grazilen Wedel ist dreifach gefiedert und in seiner Schönheit absolut sehenswert.

Durch seine Bodennähe und seinen flächendeckenden Wuchs spendet der Eichenfarn 'Plumosum' viel Schatten. Das macht ihn zu einem idealen Bodendecker, der es sich zur Aufgabe macht, lästiges Unkraut zu unterdrücken. Die spezielle Wuchsform entsteht durch ein langes, dünnes und kriechendes Rhizom. Die Rhizome breiten sich flach unter der Erde aus. In kurzen Abständen lassen sie neue junge Farne aus dem Boden sprießen. Der Eichenfarm bedarf wenig Pflege. Jedoch liebt er die schattigen Bereiche und frischen, sauren Boden unter großen Gehölzen. Hat er seinen Platz im heimischen Garten gefunden, ist für einen langen Zeitraum kein Umpflanzen nötig. Diese schöne Pflanze ist langlebig und erfreut über viele Jahre mit ihrem frischen Grün der Wedel. Anhaltende Trockenheit und direkte, starke Sonneneinstrahlung bewirken eine bräunliche verfärbung der Farnwedel und zu einem Verlust desBlattwerks. Allerdings besteht kein Grund zur Beunruhigung. Dem robusten Bodendecker wachsen schnell neue Farnwedel. Sein robustes Wesen macht ihn zu einer idealen Gartenpflanze und sorgt für eine langfristige Bepflanzung.

Diese wunderschöne Pflanze ist ein unkomplizierter und pflegeleichter Bodendecker zur Unterdrückung von Unkraut. Für diesen Zweck ist der Eichenfarm 'Plumosum' die optimale Lösung für den heimischen Garten. Sein robustes Wesen und die geringen Ansprüche an seine Umwelt verhalfen ihm zu seiner großen Verbreitung. Er ist im deutschen Wald, Österreich und nahezu im gesamten Mitteleuropa verbreitet. Von den Küsten, über das Flachland bis hoch in die Berge sind die schönen gefiederten Wedel der Farne zu finden. Für den sorgsamen Gärtner gibt es einen wichtigen Punkt zu beachten. Der Gymnocarpium dryopteris 'Plumosum' verdrängt schnell andere bodennah wachsende Pflanzen, die weniger schattenverträglich sind.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!