Eibe 'Lescow'

Taxus cuspidata 'Lescow'

Sorte
Vergleichen
Eibe 'Lescow' - Taxus cuspidata 'Lescow' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • sehr winterhart
  • sehr standorttolerant
  • rückschnittverträglich
  • immergrün
  • langsam wachsend

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs aufrecht, gut verzweigt
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blatt

Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün, Austrieb frischgrün

Sonstige

Besonderheiten immergrün, pflegeleicht, robust, gesund
Boden nährstoffreich, gut durchlässig
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung niedrige Hecken, Grabumrandung, Beetumrandung, Formgehölz, Japangärten, Kübel
Wurzelsystem Flachwurzler
  • Containerware
    €21.10
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€21.10*
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 57 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand morgen, 23. April 2024, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Eibe 'Lescow' ist eine Zwergform der bekannten Eibe. Diese schöne Sorte bleibt somit klein, hat aber alle anderen guten Eigenschaften der Eiben in sich vereint. Der Wuchs von (bot.) Taxus cuspidata 'Lescow' ist aufrecht und dicht verzweigt. Die Pflanze erreicht nach einigen Jahren ihre maximale Höhe von 60 bis 80 Zentimeter, allerdings nur, wenn sie ungeschnitten bleibt. Die Eibe 'Lescow' wächst sehr langsam. Jährlich ist mit einen Zuwachs von 10 bis 15 Zentimeter zu rechnen. Das schöne Nadelgehölz ist immergrün und setzt auch im Winter wunderschöne Akzente. Die dunkelgrünen Nadeln an den Trieben sind glänzend und erreichen eine Länge von bis zu drei Zentimetern. Besonders im Frühjahr setzt sich der frischgrüne Neuaustrieb kontrastreich ab.

Die Eibe 'Lescow' zeigt sich extrem tolerant bezüglich des Standortes. Die Pflanze lässt sich sowohl in die vollsonnigen Bereiche als auch im Halbschatten einpflanzen. Selbst im tiefen Schatten ist die Pflanze völlig unbeeindruckt und wächst zu ihrer bekannten Schönheit heran. Auch an den Boden stellt Taxus cuspidata 'Lescow' keine besonderenen Wünsche. Ein nährstoffreicher und gut durchlässiger Boden ist ideal. Hier gedeiht das schöne Nadelgehölz zu voller Pracht. Die Verwendung der Eibe 'Lescow' ist denkbar vielfältig. Sie ist eine beliebte Pflanze, um niedrige Hecken wachsen zu lassen, dient als immergrüne Umrandung von Gräbern, ist eine zauberhafte Beetbegrenzung oder verschönert im Kübel Balkon und Terrasse. Auch in einem japanischen Garten kommt die Pflanze zum Einsatz. Zudem eignet sie sich als Formgehölz und als immergrüner Buchsbaumersatz. Taxus cuspidata 'Lescow' ist eine extrem winterharte Pflanze und zeigt sich sehr schnittverträglich. Die beste Zeit für Rückschnitte ist im Frühjahr.

mehr lesen

Ratgeber

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen