Edelrose 'Johann Wolfgang von Goethe Rose' ®

Rosa 'Johann Wolfgang von Goethe Rose' ®

Sorte

 (13)
Vergleichen
Edelrose 'Johann Wolfgang von Goethe Rose' ® - Rosa 'Johann Wolfgang von Goethe Rose' ® Shop-Fotos (2)
Edelrose 'Johann Wolfgang von Goethe Rose' ® - Rosa 'Johann Wolfgang von Goethe Rose' ® Community
Fotos (3)
  • robust
  • winterhart
  • für Vasenschnitt geeignet

Wuchs

Wuchs aufrecht
Wuchshöhe 100 - 130 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe purpurlila
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten großblumig, üppig wachsend
Boden nährstoffreiche, tiefgründige, frische bis feuchte und gut drainierte Böden
Duftstärke
Jahrgang 2010
Pflanzenbedarf 3 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Edelrosen
Standort Sonne
Verwendung Beete, kleine Gruppen, Schnittrose
Wurzelsystem Tiefwurzler
Züchter Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€23.16
  • Wurzelware€10.60
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€23.16*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober 2020
€12.17*
ab 5 Stück
€10.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Denkmäler und Ehrungen gibt es viele für einen der bekanntesten deutschen Dichter, doch die Edelrose 'Johann Wolfgang von Goethe Rose' ® ist bei weitem die schönste Anerkennung!

Außergewöhnlich sind bei der üppig wachsenden Rose nicht nur die Größe ihrer nostalgisch gefüllten Blüten, sondern auch die kräftig purpurlila Farbe, die sich schon an den edel geformten Knospen abzeichnet. Und nicht zu vergessen der intensive, betörende Duft.

Im Jahr 2011 bekam die bestechend schöne Sorte 'The prize of the children' in Paris.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen 8 Kurzbewertungen 5 Bewertungen mit Bericht
84% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben


Einfach edel

Ich musste die Goethe-Rose einfach haben und war erstaunt, dass man dem großen deutschen Dichter erst so spât diese Ehrung zukommen ließ,.das Ergebnis aber kann sich unbedingt sehen und vor allem auch riechen lassen..Ende Mai gepflanzt, blüht sie bereits unermüdlich, ist gesund und wuchsfreudig. und berechtigt zu großen Hoffnungen für die nächsten Jahre. Blüte und Duft sind umwerfend.
vom 19. July 2020

Hennef

gute Qualität

Es dauerte etwas, bis die Pflanzen sich eingewöhnt hatten und das Wachstum begann. Die Blüten waren eher spärlich. In diesem Jahr sieht alles schon gut aus, viele Triebe und kräftig ausgeschlagen. Alle Pflanzen haben überlebt. Ich hoffe auf schöne Blüten.
vom 13. April 2016

Rostock

J.W.v.Goethe Rose

Die Rosen sind sehr gut angewachsen und haben gut geblüht. Der Duft dieser Rosen
ist wirklich berauschend.
Die Blätter haben aber etwas unter Rosenrost gelitten.
Nach der ersten Blüte habe ich sie gedüngt
und sie haben noch einmal herrlich geblüht.

vom 25. October 2014

Bopfingen

Wachstum

Auch diese Rose hat leider noch nicht geblüht, weshalb ich den Duft noch nicht beurteilen kann. Sie ist noch sehr zart und klein. Die Blätter sind aber gesund und kräftig. Ich bin zuversichtlich, daß sie dieses Jahr noch kräftig zulegen wir. Sie sieht recht gesund aus.
vom 15. May 2014

Leipzig

edle Rose mit berühmtem Namen

Wurzelnackt gepflanzt ist die Rose gut angewachsen. Erwartungsgemäß trug sie noch wenige Blüten im ersten Jahr, diese verströmten jedoch einen berauschenden Duft. Der Befall mit Sternruß war mäßig, jedoch insgesamt niedriger als nach dem extrem feuchten Juni 2013 erwartet. Der Pflegeaufwand hielt sich in Grenzen (anhäufeln, mit Reisig abdecken im Winter und im Frühling mit reifem Kompost versorgen).
vom 3. November 2013

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Die Rose steht jetzt 4 Jahre. Die Höhe beträgt nun ca. 2,00 mtr. und ist gut ausgetrieben. Kann ich die Rosen, 5 Stk in einer Gruppe, alle auf 4 bis 5 Augen zurückschneiden? Die Rosen haben im letzten Jahr nicht üppig geblüht.
von einer Kundin oder einem Kunden aus 53894/ eifel , 22. March 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein derartiger Rückschnitt ist in Verbindung mit einer optimalen Wasser- und Nährstoffversorgung in jedem Fall möglich. Den Neutrieb empfehle ich nach der Blüte um die Hälfte erneut einzukürzen, damit sich Seitenzweige Bilden und Sie so mehr Blüten erhalten.
Im letzten Jahr war es recht heiß und Trocken. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Pflanzen sich in Ihrer Entwicklung anders verhalten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen