Echtes Herzgespann

Leonurus cardiaca


 (3)
<c:out value='Echtes Herzgespann - Leonurus cardiaca'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • die Blüten sitzen in den oberen Blattachseln
  • Stiele sind behaart
  • vierkantige, hohle Stängel
  • kann in der Küche und in der Heilkunde verwendet werden

Wuchs

Wuchs aufrecht, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 30 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-purpur
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt spitzlappig, derb, fein behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten krautige Pflanze, sehr anspruchslos und pflegeleicht, aufrechter Wuchs, lange Blütezeit
Boden frisch, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beetstaude, Freiflächen, Heilpflanze, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Lippenblütler mit recht eigenwilligem Namen, der dennoch neugierig macht, was sich dahinter verbirgt, ist das Echte Herzgespann, botanisch Leonurus cardiaca genannt. Fast automatisch macht sich er Pflanzenfreund bei diesem Namen Gedanken und stellt bildliche Vergleiche da. Dabei hat die Ableitung "Herz" nicht einmal im geringsten etwas mit Form und Aussehen der Pflanze zu tun, die doch noch weitere allgemeine Bezeichnungen wie Herzspannkraut oder Löwenschwanz mit sich bringt. Viel mehr lässt die geläufigste Bezeichung "Löwenschwanz", sich mit dem Aussehen der Pflanze in Verbindung bringen. Jedes einzelne Blatt des Echten Herzgespans, erinnert an das buschige bis zackige Schwanzende eines Löwen.

Warum das Leonurus cardiaca mit dem Wörtchen "Herz" in Verbindung gebracht wird, ist vielmehr auf seine Wirkung bezogen, denn die Pflanze soll einst bei Herz-Krankheiten Verwendung gefunden haben. Somit erwies sich diese Staude bereits schon des öfteren als Heilpflanze. Einst wurde die verwilderte Pflanze in den schönsten Bauerngärten als Zierpflanze verwendet. Aufgrund ihrer vielen positiven Eigenschaften ist es kaum verwunderlich, dass das Echte Herzgespann seinen Weg in unsere heimischen Gärten gefunden hat.

Der vierkantige Stängel wächst stark und aufrecht und zeigt sich von der Nähe aus betrachtet leicht behaart. Von ihm ausgehend zeigen sich die mittelgrünen, löwenschwanzähnlichen Laubblätter, die in der Botanik meist als gestielt und gegenständig bezeichnet werden. Die Blätter sind am Stängel etagenweise angeordnet und an ihren Blattachseln befinden sie die kleinen Blüten des Echten Herzgespann. Die trichterförmigen Blüten sind kleine Einzelblüten, die dort in sogenannten achselständigen Quirlen sitzen. Die kleinen Blüten sind behaart und wirken beim Anblick recht flauschig. Auch sie sitzen etagenähnlich rund um den Stängel besetzt. Die Blütezeit der krautigen Pflanze beläuft sich auf die Monate zwischen Juni bis in den September.

Das Echte Herzgespann erweist sich zusätzlich ausgezeichnet als Bienenweide und wird während der Blütezeit von kleinen summenden und fleißigen Bienen besucht, die auf der Suche nach dem kostbaren Nektar der Pflanze sind. Die pflegeleichte Pflanze erfreut sich im Spätherbst über einen Rückschnitt ihrer starken Stängel, damit sie im Folgejahr wieder gesund und kraftvoll austreiben kann. Weiteres hat der Pflanzenfreund bei dieser Staude nicht zu beachten, ist sie doch sonst so anspruchslos.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Köln

Sehr besondere Bienenweide

Ich habe die Pflanzen für Bienen / Wildbienen gekauft. Sehen sehr außergewöhnlich aus und kommen sehr gut an bei den Tierchen. Voller Erfolg!
vom 20. Juli 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann ist die beste Pflanzzeit?
von chrissi h. aus zuhause , 25. Oktober 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es handelt sich hier um eine Wildstaude, die robust ist und daher ganzjährig gesetzt werden kann. Zum Winter zieht sie sich komplett in den Boden zurück, überwintert geschützt in der Wurzel und treib dann im Frühjahr wieder aus. Im Herbst / Winter und eine Zeit lang auch im Frühjahr wird der Topfballen daher anscheinend nur mit Erde gefüllt sein. Er ist aber gut durchwurzelt und aus dieser Wurzel sprießt bei wärmeren Temperaturen dann die Staude wieder hervor.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!