Echter Apotheker-Eibisch

Althaea officinalis


 (4)
<c:out value='Echter Apotheker-Eibisch - Althaea officinalis'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • alte Heil- und Medizinpflanze
  • stammt ursprünglich aus Asien
  • dezenter Blatt- und Blütenduft
  • imposante Wuchshöhe

Wuchs

Wuchs kräftige, aufrechte Stängel
Wuchsbreite 30 - 100 cm
Wuchshöhe 40 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blassrosa, weißlich-lilarosa, weißlich, rötlich
Blütenform kelchförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Spaltfrucht

Blatt

Blatt Die Blätter sind mehrlappig, gestielt, unregelmäßig gekerbt und behaart.
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten bekannt als Heilpflanze, zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten
Boden normal, trocken, feucht, kalkhaltig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 - 6 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Freiflächen, Beete, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Echte Apotheker-Eibisch bringt nicht nur schöne Blüten, sondern Heilkraft mit. Bei dem Echten Apotheker-Eibisch, botanisch Althaea officinalis, handelt es sich um ein Malvengewächs, welches mehrjährig blüht und winterhart ist. Die Pflanze hat weiße bis hin zu violette Blüten, die trichterförmig sind und als Medikament eingesetzt werden. Der Apotheker-Eibisch kann bei buschigem Wuchs eine Größe bis hin zu zwei Metern erreichen. Während der Apotheker-Eibisch im Sommer in Gärten blüht, wird er im Frühjahr in Gewächshäusern oder im Haus auf sonnigen Fensterbrettern vorgezogen. Nach dem letzten Frost kann er im Freien verpflanzt werden. Im Herbst erfolgt eine Wuzelteilung, was zur Vermehrung der Pflanze führt. Der Echte Apotheker-Eibisch benötigt in der Regel einen tiefen und salzhaltigen Boden an sonnigen Orten. Hier muss bei guter Bodenqualität keine Düngung nötig. Der Althaea officinalis muss sehr regelmäßig gegossen werden, da er sehr schnell austrocknen kann. Die Pflanze hat Blätter, welche unregelmäßig gekerbt sind. Die Blätter des Althaea officinalis sind zudem gestielt, behaart und mehrlappig. Am Stiel sind sie spiralförmig angeordnet. Die Blüten liegen in den Blattachseln und werden etwa 3,5 bis 5 Zentimeter groß und sind weiß oder rötlich gefärbt. Die Blüten liegen trichterförmig auf den Blattachseln. Die Blüten aber auch die Blätter und Stiele der Stauden können in der Blütezeit von Juli bis September geerntet und verzehrt werden. Früher wurde aus dem Althaea officinalis der Marshmallow hergestellt. Der Begriff marsh mallow leitet sich von dem deutschen Begriff Sumpf und Malve ab. Als Heilpflanze bekannt, findet der Echte Apotheker-Eibisch zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten, nicht nur in der Medizin. Der Echte Apotheker-Eibisch ist eine Staude von besonders hohem Wuchs, die pompös und einladend mit ihren weiß bis blassrosa-farbenen Blüten besticht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Markt Erlbach

Apotheker Eibisch

Die Pflanze ist gut angewachsen, hatte eine gute Ernte und ist im Frühjahr wieder kräftig gewachsen! Freue mich, endlich nach langer Suche, einen Apotheker Eibisch im Garten zu haben.
Danke für eine solch gesunde Pflanze!

vom 18. Mai 2016

Wulfsdorf/Scharbeutz

Eibisch

Schon kurz nach dem einpflanzen schöne Blüten. Jetzt im Frühjahr gute Wuchseigenschaften. Sieht schon für die Kommende Blüte vielversprechend aus.
vom 29. Mai 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!