Dunkelblättriger Fenchel 'Atropurpureum'

Foeniculum vulgare 'Atropurpureum'

Sorte

 (11)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Dunkelblättriger Fenchel 'Atropurpureum' - Foeniculum vulgare 'Atropurpureum' Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • ausgezeichneter Blatt- und Blütenduft
  • große Solitärstaude, winterhart
  • sehr feines, dunkles Laub
  • pflegeleichte Heil- und Gemüsepflanze

Wuchs

Wuchs aufrechte beblätterte Stängel, horstbildend
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht geflügelte Samen

Blatt

Blatt gefiedert, sehr fein, duftend, weich
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe bräunlich-grün

Sonstige

Besonderheiten rotbraunes aromatisches Laub, schöne Blattschmuckstaude, winterhart
Boden frischer, durchlässig, normal
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 60 bis 80 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet, Freiland, Bienenweide, Kräutergarten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.20
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.80*
ab 3 Stück
€4.40*
ab 6 Stück
€4.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
So ziert der Dunkelblättrige Fenchel 'Atropurpureum' den Garten. Er ist seit langer Zeit bekannt als Heil-und Gewürzpflanze und hat seine ursprüngliche Heimat im Mittelmeerraum. Der faszinierende Bronzeton des Laubes macht (bot.) Foeniculum vulgare 'Atropurpureum' zur Blattschmuckstaude. Das Blattwerk ist fein gefiedert und verleiht der Pflanze ein luftig leichtes Aussehen. Aromatisch duftet das Laub und macht Appetit auf den Einsatz der Pflanze in der Küche. Sie begeistert das Gemüse oder Würzkraut den Gourmet. Gesundheitsbewusste Pflanzenfreunde schätzen die heilende Wirkweise der Staude.

Der schönen rotbraunen bis braungrünen Farbe seiner Blätter hat der 'Atropurpureum' seinen Beinamen Bronzefenchel zu verdanken. Geschmacklich gleicht er dem Gemüsefenchel. Genauso wie diesen verwendet der Gärtner Foeniculum vulgare 'Atropurpureum' in der Küche. Von den Blüten des Fenchels ist bekannt, dass sie gegen Blähungen und Völlegefühl als Tee zu sich genommen, die Beschwerden lindern. Husten und Halsbeschwerden bessert Fenchel. Foeniculum vulgare 'Atropurpureum' ist derart vielfältig wie keine andere Pflanze. Selbst für Zahncreme, Likör und Bonbons dient er. Fenchel ist eines der ältesten Gewürze, die es gibt. Seine Knollen sind als Gemüse ein Genuss! In unzähligen Rezepten findet er seinen Einsatz. In einer leckeren Gemüsepfanne gebraten, mediterran vom Grill oder als Carpaccio mit Zitronensaft. Aus dem Dunkelblättrigen Fenchel 'Atropurpureum' lässt sich vieles zaubern.

Im Garten ist Foeniculum vulgare 'Atropurpureum' eine großartige Solitärstaude, die garantiert die Blicke auf sich zieht. Bei einer Wuchshöhe von einem bis anderthalb Metern ist der Fenchel nicht zu übersehen. In der Breite entfaltet er sich auf bis zu 80 Zentimeter. Darauf achtet der Gärtner bei der Wahl des richtigen Standortes. An den Boden stellt der Dunkelblättrige Fenchel 'Atropurpureum' keine speziellen Ansprüche. Einzig wünscht er sich ihn frisch und nicht zu trocken. Horstbildend wächst die Staude mit aufrechten Stängeln, an denen sich Blätter zeigen. In der Zeit von Juli bis August präsentieren sich die winzigen Einzelblüten in doldenförmigen Blütenständen. Nun ist ersichtlich, weshalb die Pflanze zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae) zählt. Der Duft der den Blüten entströmt, erinnert an Heu. Die Blüten locken zahlreiche Insekten an. Mit dem umschwirrten Blüten und dem intensiven Duft bringt dieser Fenchel Leben in den Garten. Im Herbst entwickeln sich ölhaltige Samen aus den Blüten. Auch diese dienen in der Küche als Gewürz oder lindern als Teeaufguss verschiedene Beschwerden. Der Gärtner hat keine Arbeit mit der Blattschmuckstaude. Sie ist winterhart und toleriert Temperaturen bis zu rund -29 Grad Celsius.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen 6 Kurzbewertungen 5 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Lünen

Super, wenn angewachsen

Nach leichten "Startschwierigkeiten" zwischen stark wachsenden Beetgenossen in diesem Jahr sehr gut gewachsen und reichlich Blüten bei dem heißen Wetter! Sehr gute Insekten-Futterquelle!
vom 28. July 2018

Prien

Fenchel

Habe diesen Fenchel als Zierpflanze im Staudenbeet wo er toll neben rosa Rosen wirkt. Ich finde auch toll, daß er als Nahrungspflanze für Schwalbenschwanzraupen dient, die an ihm keinen großen Schaden anrichten aber schön zu beobachten sind.
vom 19. October 2017

Trassem
besonders hilfreich

Interessante Pflanze

Der Fenchel ist auf meinem sonnigen Hügelbeet gut angegangen und nun nach dem Winter wieder kräftig ausgeschlagen.
vom 15. May 2016

Hamburg

Super Ware

Gut angewachsen schön groß geworden, toller Geschmack, hat den ersten Winter ungeschützt problemlos übetstanden.

Blüte konnte ich nicht beurteilen da ich es nicht bis zur Blüte hab kommen lassen. Musste aber Stern(e)vergeben, daher nur einer.

vom 7. April 2016

Neunkirchen Saar

duftender Riese

Wuchs bei mir zu etwa 2,5m , ist ein toller Mittelpunkt fuers Beet und auch sehr von Bienen, Hummeln und Schmetterlingen umschwaermt, sollte in keinem Garten fehlen.
vom 11. October 2014

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen