Duftender Kriechginster 'Osiris'

Cytisus beanii 'Osiris'


 (2)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs verzweigter Strauch, buschig, dicht
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 30 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe goldgelb
Blütenform kelchförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang April - Ende Mai

Blatt

Blatt linearisch, wechselständig, leichte Behaarung
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten goldgelbe Schmetterlingsblüten, robuste Pflanze
Boden durchlässig, normaler Boden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 2 - 3 Pflanzen pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Rabatte, Beete, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der intensiv Duftende Kriechginster 'Osiris' ist ein wunderschöner eher kleinwüchsiger Strauch, der mit seinen goldgelben Schmetterlingsblüten im Frühjahr besonders auf sich aufmerksam macht. Ein sonniger Standort auf durchlässigen und leichten Böden fördert seine Blühfreudigkeit ungemein. Als robuster und winterharter Strauch, eignet er sich optimal für die Bepflanzung auf Stauden- oder Gräserbeeten, sowie für Steingärten.

Der Duftende Kriechginster 'Osiris' ist auch als Kübel- oder Balkonpflanze sehr dekorativ und wird auch häufig für die Bepflanzung auf Gräbern eingesetzt. Während der Blüte ist der Strauch förmlich mit den gelben Blüten überzogen, deren Duft schon von Weitem wahrgenommen wird. Sein kriechender Wuchs eignet sich ebenfalls perfekt für eine flächige Anpflanzung. Dieses Laubgehölz ist recht anspruchslos, pflegeleicht und kann im Herbst durch einen Rückschnitt der Triebe immer wieder in Form gebracht werden. Vor dem Pflanzen auf schweren Böden kann dieser mit Sand oder Splitt durchlässiger gemacht werden, um Staunässe zu vermeiden, denn diese verträgt der Kriechginster nicht so gut.

Im Winter benötigt der Strauch kaum eine Abdeckung, allerdings sollten junge Triebe vor starkem Frost geschützt werden. Dazu wird eine Schicht aus Laub oder Tannenreisig auf die Pflanze aufgebracht, welche im Frühjahr wieder entfernt wird. Diese Pflegemaßnahmen dankt der Strauch mit einer großen Blütenmenge, die gelben Blüten auf dem grünen Laub sehen nicht nur dekorativ aus, sie fallen dem Betrachter beim Rundgang durch den Garten sofort ins Auge. An einem geeigneten Standort im Garten, Vorgarten, auf dem Balkon oder der Terrasse kann dieser Strauch vor allem während der Blüte optimal in Szene gesetzt werden. Einmal gepflanzt begleitet dieser Strauch seinen Besitzer über viele Jahre.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kissenginster
KissenginsterCytisus decumbens
Elfenbein-Ginster
Elfenbein-GinsterCytisus praecox
Elfenbein-Ginster
Elfenbein-GinsterCytisus praecox 'Allgold'
Elfenbeinginster 'Hollandia'
Elfenbeinginster 'Hollandia'Cytisus praecox 'Hollandia'
Edelginster 'Lena'
Edelginster 'Lena'Cytisus scoparius 'Lena'
Edelginster 'Burkwoodii'
Edelginster 'Burkwoodii'Cytisus scoparius 'Burkwoodii'
Edelginster 'Erlkönig'
Edelginster 'Erlkönig'Cytisus scoparius 'Erlkönig'
Edelginster 'Red Wings'
Edelginster 'Red Wings'Cytisus scoparius 'Red Wings'
Edelginster 'Palette'
Edelginster 'Palette'Cytisus scoparius 'Palette'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Garbsen

Kriechginster

wunderbarer Bodendecker in dunklen Ecken. Völlig unkomliziert
vom 24. August 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!