Dreiteilige Mannstreu

Eryngium x tripartitum

<c:out value='Dreiteilige Mannstreu - Eryngium x tripartitum'/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs verzweigt
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 15 - 60 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe grünlich-weiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang Juli - Ende August

Blatt

Blatt dreiteilig eingeschnitten
Laubfarbe weißgrün

Sonstige

Besonderheiten Heilkraut, sehr anspruchslos, winterfest, pflegeleicht, selten
Boden trocken
Duftstärke
Pflanzenbedarf 4 Pflanzen pro m²
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet, Kübelpflanzung, Gruppen, Rabatte, Einzelstellung, Dekoration
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,80 €*
ab 3 Stück
4,50 €*
ab 6 Stück
4,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Dreiteilige Mannstreu oder wie die botanische Bezeichnung lautet, der Eryngium x tripartitum gedeiht in kargen Landschaften, die bevorzugt mit Gräsern bewachsen sind und meist auf lehmreichen Böden mit wenig Vegetation zu finden sind. In unseren Gärten werden diese Pflanzen seltener zu besichtigen sein und doch gibt es Liebhaber, die solche extravaganten Pflanzen gerne pflanzen. Der dreiteilige Mannstreu steht unter Naturschutz und darf auf keinen Fall einfach gepflückt werden. Das ist der Grund, warum die Freunde seiner Heilwirkung ihn gerne in ihren persönlichen Kräutergarten züchten und ihn dort auch mit aller Hingabe pflegen.

Ein echter Star - bekannt aus zahlreichen Filmen sind die typischen über den Boden rollenden ausgetrockneten Fruchtstände des Mannstreu, die sich in Regionen, in denen er beheimatet ist, bei windigen Wetter auf diese Art hin und her bewegen und so zur Befruchtung beitragen. Eine interessante Pflanze, die den hiesigen Disteln sehr ähnlich ist. Mit ihrem extravaganten Äußeren macht der dreiteilige Mannstreu natürlich Eindruck und automatisch fragt sich jeder leidenschaftliche Gärtner, wie eine solche Persönlichkeit in seinen Garten integrieren kann. Als Dekoration kann er für kleine Wüstenlandschaften genutzt werden, die dann mit vielen chicen Kakteen und eventuell einigen Palmen optimiert werden - hier und da einen bunten Sempervivum platziert und schon entsteht eine außergewöhnliche Kombination. Der Mannstreu liebt es warm, sonnig und trocken, was schon rein optisch leicht zu erkennen ist. Die Dreiteiligkeit reflektiert die Form seines Laubes, dass sich in unterschiedliche Kategorien aufteilen lässt.

Als Heilkraut oder Heilpflanze wird dem Eryngium x tripartitum nachgesagt, dass er hilfreich gegen Magen- und Darmbeschwerden sein soll und deshalb in manchen europäischen Regionen auch gerne in die Backwaren gestreut wurde, um sie bekömmlicher zu machen. Mehr als 200 unterschiedliche Sorten konnten bislang registriert werden und viele dieser streng anmutenden Schönheiten sind absolut geschützt und werden wie ein Augapfel bewacht. Die Gärtner, die sich diese imposanten Geschöpfe in ihr Kräuterbeet involvieren, kennen bestimmt noch mehr Geheimnisse des Mannstreu, um den unzählige Legenden entstanden sind seit er um 1500 in unserem Breitengrad bekannt geworden ist.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Spanischer Mannstreu
Spanischer MannstreuEryngium bourgatii
Atlas-Mannstreu
Atlas-MannstreuEryngium variifolium
Mannstreu 'Blue Star'
Mannstreu 'Blue Star'Eryngium alpinum 'Blue Star'
Kleiner Mannstreu 'Blauer Zwerg'
Kleiner Mannstreu 'Blauer Zwerg'Eryngium planum 'Blauer Zwerg'
Edeldistel
EdeldistelEryngium planum

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!