Dost 'Thumbles'

Origanum vulgare 'Thumbles'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Dost 'Thumbles' - Origanum vulgare 'Thumbles' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • kontrastreiche Sorte
  • Blatt- & Blütenduft
  • heller Blattschmuck
  • bienenfreundlich
  • winterhart & robust

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs kissenartig bis kissenbildend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-violettrosa
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt eiförmig, ganzrandig, ein behaart, aromatisch duftend
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grünlichgelb

Sonstige

Besonderheiten gelber Blattaustrieb, bienenfreundlich, winterhart
Boden trocken, durchlässig, lehmig-sandig, humos, steinreich
Bodendeckend
Duftstärke
Heimisch nein
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 25cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Steingarten, Beet, Dachbegrünung
Windverträglich
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
  • Topfware€3.20
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€3.70*
ab 3 Stück
€3.40*
ab 6 Stück
€3.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Dost 'Thumbles' ist eine gelblaubige Sorte des wilden Majorans. Die Pflanze wächst dicht und kissenartig. Der botanische Name ist Origanum vulgare 'Thumbles'. Er ist auch unter dem Namen "Goldmajoran" bekannt und gehört zur Familie der Lippenblütlergewächse (Lamiaceae). Die aparte Form des Origanos wird 20 bis 30 Zentimeter Hoch und Breit. Origanum vulgare 'Thumbles' ist eine wintergrüne Staude. Sie ist eine Weiterzüchtung von den heimischen Origanum vulgare und ist für ihre duftenden Blätter sowie Blattfarbe bekannt. Die Blätter sind eiförmig und ganzrandig. Sie sind im Frühjahr bis Frühsommer grüngelb gefärbt. Im weiteren Jahresverlauf verfärben sich die Blätter immer mehr grünlicher.

Die Blätter sind das Besondere von Dost 'Thumbles'. Sie treiben im Frühjahr leuchtend gelb aus und nehmen im Verlauf des Sommers einen grünlichen Farbton an. Bei einem Rückschnitt im Spätsommer treiben sie erneut gelb aus. Origanum vulgare 'Thumbles' ist durch sein dichtes und leuchtend gelbes Blattkleid ein Hingucker im Garten und unterscheidet sich von vielen anderen Stauden. Damit sich das markante gelbe Farbspiel der Blätter entwickelt, benötigt die Staude die volle Sonne. Im Sommer bildet die Staude hell-violettrosa Blüten aus. Die Blüten des Origanum vulgare 'Thumbles' zeigen sich von Juni bis in den September. Die einzelnen hell-violettrosa Blüten sind lippenförmig. Sie stehen in wunderschönen Dolden zusammen. Das zarte hell-violettrosa hebt sich vom Gelb der Blätter apart ab. Die Blüten duften herrlich und locken Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten an. In der Küche finden die hübschen Blütenstände als essbare Dekoration für Speisen Verwendung.

Der Dost 'Thumbles' wächst flach, polsterartig und dicht wie ein Bodendecker. Es handelt sich um eine horstartige Pflanze. Sie eignet sich als Bodendecker oder als niedrig wachsende Beeteinfassung. Da der Dost wenig Wasser benötigt, ist er eine ideale Ergänzung für den Steingarten. Auch in einen bunt blühenden Bauerngarten fügt sich die Staude wunderschön ein. Optimal kommt die Dost-Pflanze in einer Gruppenpflanzung zur Geltung. Auch mit anderen Stauden lässt sie sich traumhaft kombinieren. Zusammen mit weiß und rosa blühenden Beetstauden oder mit Gräsern zaubert der Gärtner einzigartige botanische Höhepunkte im Garten. Nach der Blütezeit, Ende September, ist ein Rückschnitt erforderlich. So wird vermieden, dass sich die Sorte im Garten aussät. Der beste Zeitraum, die anspruchslose und aparte gelbblättrige Staude zu pflanzen, ist vom Frühjahr bis zum Spätherbst. Der Dost 'Thumbles' verschönert Freiflächen, Steingärten und Vorgärten. Zusätzlich ist die Dachbegrünung ein wertvoller Einsatzort für diese pflegeleichte Staude. Die Staude benötigt keinen Winterschutz.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 1 Kurzbewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Falkensee

Günsel

Wuchs gut an, Blüten o.k., satte Farbe, vermehrt sich mäßig und blüht Anfang Juni noch nicht.Aber - er gefällt mir trotzdem.
vom 2. June 2017

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen