Dahurischer Enzian

Gentiana dahurica

Ursprungsart
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Dahurischer Enzian - Gentiana dahurica Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • violettblaue Blüten mit dunklen Pünktchen
  • weißes Blüteninneres
  • horstbildender, niedriger Wuchs
  • seit 1812 bekannt
  • pflegeleicht und winterhart

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, grundständiger Blattschopf, horstig
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettblau mit weißem Inneren und dunklen Punkten
Blütenform glockenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, rosettig, glatt
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten schöne Blütenform, bodendeckender Wuchs, winterhart
Boden trocken bis frisch, durchlässig, lehmig-sandig, humos
Duftstärke
Jahrgang 1812 Herkunft: Mongolei, Nordchina, Ostsibirien, Tibet
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10-12 pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Steppenheide, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€5.60
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€6.10*
ab 3 Stück
€5.80*
ab 6 Stück
€5.60*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 41 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 24. Juli 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In einem tiefen Violettblau mit weißem Inneren und dunklen Pünktchen präsentiert sich die Blüte des Dahurischen Enzians. Diese schöne Staude ist ein absoluter Blickfang für den Garten. An den wunderbaren Blüten geht kein Blick vorbei, wenn sie in der Zeit von Juli bis August glockenförmig im Garten erblühen. Doch nicht nur ihre Form, sondern auch ihre wunderschöne Farbe, macht den (bot.) Gentiana dahurica auffällig. In einem bezaubernden Blauviolett zeigen sich die Glockenblüten, deren Blütenblätter zum Teil mit weißen Punkten überzogen sind. Ein Anblick, der bis ins Detail überrascht. Mit diesen optischen Reizen punktet die Staude in jedem Garten-Arrangement.

Der Dahurische Enzian ist anspruchslos und gilt als pflegeleichter Gartenbewohner. Er ist gut winterhart und benötigt in den kalten Monaten keinen besonderen Schutz. Dies ist seiner Herkunft aus den rauen Klimata Sibiriens und der Mongolei geschuldet. Folglich kennen viele Gärtner die Staude unter dem Namen Sibirischer Enzian. Neben anderen Enzian-Sorten glänzt Gentiana dahurica mit seinen auffallenden Blüten und seiner beachtlichen Wuchshöhe von bis zu 40 Zentimetern. Auf dieser Höhe fallen die Blüten der Staude sofort ins Auge und sie empfiehlt sich wunderbar für das mittlere Staudenbeet. Dort arrangiert sie der Gärtner geschickt mit anderen Gartenpflanzen und kreiert ein hübsches Bild. Auch auf Freiflächen wirkt die Zierstaude attraktiv und steht dort idealerweise in Gruppen mehrerer Exemplare dieser Sorte zusammen. So erzeugen die Blüten einen auffälligen Farbtupfer, dem sich der Betrachter interessiert nähert. Auch gilt der Dahurische Enzian als Begleitpflanze für schönste Rosen. Aufgrund seiner kräftigen Farbe, setzt er weiße, gelbe oder rote Rosen kontrastvoll in Szene ohne sich selbst in den Schatten zu stellen.

Diese wunderbare Enzian-Sorte ist eine ideale Pflanze für Liebhaber, die das Besondere für ihren Garten suchen. Im besten Fall schenkt der Gärtner dieser Zierstaude einen Platz an der Sonne. Ist der Boden dazu noch frisch, neutral und gut durchlässig, schafft er für die Pflanze die besten Grundlagen. So präsentiert sie gerne ihren aufrechten, horstigen und bodendeckenden Wuchs. Mit ihren prächtigen Blüten taucht sie den Garten in ein dunkelblaues Blütenmeer. Um diesen Effekt zu verstärken, finden bis zu zwölf Pflanzen ihren Platz auf einem Quadratmeter. Die bodendeckende Eigenschaft, die der Dahurische Enzian aufweist, wirkt so ideal. Dieser Wuchs macht ihn perfekt für den Einsatz als Grabschmuck und bildet auf Ruhestätten wunderschöne dichte Arrangements. Kein Wunder, dass Gentiana dahurica bei so vielfältigen Einsatzbereichen und den attraktiven Blüten bereits seit 1812 als Zierstaude begehrt ist. Mit ihren grundständigen Blattrosetten und den aufrechten Blütenstängeln ist die Pflanze eine Attraktion, die an vielen Orten glänzt!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen