Clematis 'Princess Kate'

Clematis texensis 'Princess Kate'


 (5)
Foto hochladen
  • Rückschnitt jährlich empfohlen
  • weiß blühend mit rotlilane? Haube
  • winterhart
  • blüht an den neuen Trieben

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß, mit roten Staubgefäßen
Blütenform glockenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September
Blütezeit (grob) spät

Blatt

Blatt grün
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten winterhart
Boden durchlässig, frisch bis feucht, humose, nahrhaft Gartenböden
Clematisgruppe Texensis-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€14.40
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€14.40*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Kaum heiratete Kate Middleton in die englische Königsfamilie ein, da wird ihr auch schon mit der Clematis 'Princess Kate' eine wunderschöne Waldrebensorte gewidmet.

Die kleinen, glockenförmigen Blüten sind sehr kontrastreich, das liegt zum einen an der weißen Innen- und der rotlila Außenseite. Innen setzen zudem dazu wunderbar harmonierende Staubgefäße Akzente.

'Princess Kate' ist winterhart und wächst kletternd auf eine Höhe von 300 bis 400 cm und benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Platz mit humosem und durchlässigem Boden. Ihr Fuß sollte immer schattig stehen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Ladybird Johnson'
Clematis 'Ladybird Johnson'Clematis texensis 'Ladybird Johnson'
Clematis 'Sir Trevor Lawrence'
Clematis 'Sir Trevor Lawrence'Clematis texensis 'Sir Trevor Lawrence'
Clematis 'Duchess of Albany'
Clematis 'Duchess of Albany'Clematis texensis 'Duchess of Albany'
Clematis 'Etoile Rose'
Clematis 'Etoile Rose'Clematis texensis 'Etoile Rose'
Clematis 'Odoriba'
Clematis 'Odoriba'Clematis viorna 'Odoriba'
Clematis 'Kaiu'
Clematis 'Kaiu'Clematis texensis 'Kaiu'
Clematis 'Gravetye Beauty'
Clematis 'Gravetye Beauty'Clematis texensis 'Gravetye Beauty'
Clematis 'Princess of Wales' / 'Princess Diana'
Clematis 'Princess of Wales' / 'Princess Diana'Clematis texensis 'Princess of Wales' / ' Princess Diana'
Waldrebe 'Fiona Woolfenden'Clematis texensis 'Fiona Woolfenden'
Clematis 'Kaiser'
Clematis 'Kaiser'Clematis 'Kaiser'
Immergrüne Waldrebe
Immergrüne WaldrebeClematis armandii

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
1 Kurzbewertung
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Ellerau

Viele Blüten

Letztes Jahr im Herbst gepflanzt zeigt sie sich dieses Jahr mit vielen Blüten.
Allerdings fangen diese erst in ca. 180cm Höhe an.

vom 21. August 2017

Großenhain

Clematis Princess Kate

Sehr gut angewachsen, blüht im 2. Jahr bereits mit vielen Blüten, welche auch lange an der Pflanze halten. Empfehlenswert !
vom 13. August 2017


Eine der schönsten Clematis - blühfreudig

Da hier so eine schlechte Beurteilung steht, möchte ich unbedingt meine Erfahrung berichten. Ich bin eine Clematis-Freundin - habe nur einen kleinen Garten aber da wachsen einige von ihnen.. und Princess Kate gehört zu den blühfreudigsten.. den ganzen Sommer ohne Ende und wunderschön.. und sie ist so pflegeleicht.
Von Anfang an gut angegangen und ich habe keinerlei Klagen. Ich zeige sie immer gleich jedem Besucher ;0) und auch nat. meine anderen.. wie gesagt: Ich liebe Clematis ..

vom 15. October 2014

Panketal

Clematis 'Princess Kate'

Die Pflanze wurde im Herbst geliefert und benötigte im folgenden Jahr bis zum Sommer, um überhaupt spärlich auszutreiben. Keine Blüten in diesem Jahr!
vom 13. November 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe im Frühjahr eine dieser Pflanzen bestellt. Sah erst sehr gut aus, ist aber nun von unten her abgestorben und vertrocknet. Der Platz ist eigentlich ideal für diese Clematis, daher möchte ich es gerne nochmals versuchen. Ist eine Pflanzung jetzt noch zu empfehlen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Stuttgart , 19. August 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn so ein Schaden auftritt, können sie uns gerne ein Foto zukommen lassen, damit wir Ihnen rechtzeitig helfen können.
Generell ist die Anpflanzung zu dieser Jahreszeit kein Problem, da die Pflanzen jetzt noch ausreichend Wärme im Boden zur Verfügung haben. Dennoch müssen Sie dann aber die Pflanze im Winter mit Tannenzweigen abdecken und vor der extremen Kälte schützen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!