Clematis 'Mon Amour'

Clematis 'Mon Amour'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • frühe Blüte
  • im Spätsommer zweite Blüte
  • auch im Kübel zu halten
  • gut winterhart

Wuchs

Wuchs stark aufrecht wachsend, wenige Ranken
Wuchshöhe 100 - 200 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte einfach
Blütenfarbe tief violettblau
Blütenform tellerförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - September
Blütezeit (grob) früh

Blatt

Blatt herzförmig, gegenständig
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten auffällige blau-violette Blüten
Boden feucht, beschattet, nährstoffreich, durchlässig
Clematisgruppe Großblumige Hybride
Duftstärke
Schnittgruppe 2 - leichter Schnitt ab September
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Rankgerüste, Kübel, Garten, Terrasse, Balkon
Andere Kletterpflanze gesucht?
Nutze unseren interaktiven Kletterpflanzen-Finder !
START
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Wald ist ihr Ursprung! Deswegen liebt die Waldrebe einen kühlen Fuß. Sie ist unbestreitbar die Königin der Kletterpflanzen. Die Clematis 'Mon Amour' ist mit ihren dekorativen Blüten an Hauswänden, Rosenbögen und Rankgittern im Garten gern gesehen. Die schöne Waldrebe liebt ansonsten ein sonniges Plätzchen. Hier rankt sie sich 150 bis 200 Zentimeter in die Höhe. Der Blumenfreund schätzt sie wegen ihrer lang anhaltenden Blütenpracht von Mai bis September. Ihre sechs tiefblau-violetten Kronblätter sind überlappend. Bei näherer Betrachtung fällt eine strichförmige, leicht rötliche Zeichnung in der Mitte auf. Nach dem Verblühen bleibt ein wolliger Fruchtschmuck zurück.

Die Clematis Hybride ist ein Traum in der Einzelstellung. Auch ist sie eine gesellige Begleiterin vieler anderer Pflanzen. Ihre Kombinierbarkeit macht sie bei Gärtnern beliebt. Die Waldrebe 'Mon Amour' bildet zusammen mit anderen Clematisarten einen dichten Blütenteppich. Frühe und spät blühende Waldreben wechseln sich in der Blüte ab. Kombiniert mit Kletterrosen, mit Wein oder Efeu, ergibt das Zusammenspiel mit der Clematis 'Mon Amour' einen üppigen Rankflor. Sie ist winterhart und frostbeständig bis zu -25 °C. Ein leichter Winterschutz, durch Anhäufeln der Erde rund um die Waldrebe mit Kompost oder Laub, reicht aus. Ihre mittelgrünen ovalen, teilweise herzförmigen Blätter verfärben sich nicht und verbleiben bis zum Winter an der Pflanze. Diese Clematissorte entwickelt sich am besten, wenn der Gärtner sie im August oder September in den noch warmen Boden setzt. Vor dem Einpflanzen ist das Wässern des Wurzelballens zu empfehlen. Guter Boden zeigt sich gleichmäßig feucht und gut durchlässig. Die Waldrebe verträgt keine Staunässe. Von Vorteil ist ein nährstoff- und humusreicher sowie ein eher kalkhaltiger Boden. Die Clematis Hybride benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Das Wurzelwerk liebt eine kühle und feuchte Umgebung. Am besten gelingt das mit einer Unterpflanzung aus Polsterglockenblumen, Frauenmantel, Katzenminze, Funkien, Beetrosen, Lavendel oder Taglilien. Auch mit Steinen, Baumrinden oder Mulch gelingt eine gleichmäßige Beschattung.

Die Clematis 'Mon Amour' ist eine Hybride aus der Patens-Familie. Der niederländische Clematisspezialist, J. van Zoest, züchtete 2004 diese wunderschöne Clematissorte. Die Pflanze erschien als Clematis 'Mon Amour' 2011 erstmals auf dem Markt. Diese verholzenden Kletterpflanzen blühen im Frühjahr (Mai-Juni) am altem Holz und an neuen Austrieben im Sommer oder Frühherbst (September). Die Waldrebe 'Mon Amour' bildet wenige Ranken. Trotzdem ist sie in der Lage hoch zu klettern. Die jungen Triebe verholzen mäßig. Im Februar erfolgt der Rückschnitt. Zweimal blühende Clematis benötigen einen Auslichtungsschnitt. Der Gärtner schneidet ein Viertel bis zu einem Drittel der Pflanze zurück. Besonders schwache oder abgestorbene Triebe sind zu entfernen. Die Clematis 'Mon Amour' ist eine sehenswerte Kletterpflanze. Auch im Topf oder im Kübel ist sie ein wunderschöner Anblick. Auf der Terrasse oder dem Balkon sorgt das leuchtende Farbenspiel der Clematis für einen glücklichen Gärtner.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Jackmanii'Clematis 'Jackmanii'
Clematis 'Rüütel'
Clematis 'Rüütel'Clematis 'Rüütel'
Clematis vitalba
Clematis vitalbaClematis vitalba
Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Carnaby'Clematis 'Carnaby'
Clematis 'Caroline'
Clematis 'Caroline'Clematis 'Caroline'
Clematis 'Crispa'
Clematis 'Crispa'Clematis 'Crispa'
Clematis 'Westerplatte'
Clematis 'Westerplatte'Clematis 'Westerplatte'
Clematis integrifolia
Clematis integrifoliaClematis integrifolia
Clematis 'Kacper'
Clematis 'Kacper'Clematis 'Kacper'
Clematis 'Angela'
Clematis 'Angela'Clematis 'Angela'
Waldrebe 'Rahvarinne'
Waldrebe 'Rahvarinne'Clematis 'Rahvarinne'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!