Clematis 'Hendersonii Rubra'

Clematis armandii 'Hendersonii Rubra'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Bestseller Nr. 5 in Kategorie Frühblühende Clematis
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart
  • immergrün
  • frühe Blütezeit
  • feiner Blütenduft
  • schnell wachsend

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs wächst gut verzweigt, aufrecht
Wuchshöhe 150 - 350 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß, rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - April
Blütezeit (grob) früh
Duftstärke

Blatt

Blatt glänzend, tellerformig, glatter Rand
Laub immergrün

Sonstige

Besonderheiten welkeunempfindliche Sorte, insektenfreundlich, winterhart
Boden gleichmäßig feucht mit Drainage, humusreich, gut durchlässig
Clematisgruppe Armandii-Gruppe
Schnittgruppe 1 - Auslichtungsschnitt im Juni
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware
    €26.70
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar lieferbar ab Mitte August 2024
€26.70*
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Clematis 'Hendersonii Rubra' ist eine Kletterpflanze, die für Aufsehen sorgt. Sie ist immergrün und wächst sehr schnell in die Höhe. Bereits im zeitigen Frühjahr zeigt (bot.) Clematis armandii 'Hendersonii Rubra' eine Vielzahl rosa Blütenknospen. Im Aufblühen sind die duftenden Blüten innen weiß und mit einem zarten rosa Hauch überzogen. Die Clematis 'Hendersonii Rubra' zeigt in der Zeit von März bis April ihre herrliche Blütenpracht und bereitet schon im Frühling große Freude mit diesem spektakulären Anblick. Die Blüten entwickeln sich nach der Blühphase in flauschige Samenkapseln, die auch einen interessanten Anblick bieten. Diese schnell wachsende Clematis ist immergrün und behält somit auch durch den Winter hindurch ihr dunkelgrünes Blattwerk.

Die Clematis 'Hendersonii Rubra' bevorzugt einen geschützten Standort. Am liebsten wächst sie in einem sonnigen bis halbschattig gelegenen Bereich. Selbst im schattigen Bereich findet Clematis armandii 'Hendersonii Rubra' einen Platz, doch ist hier nicht mehr mit einer allzu üppigen Blüte zu rechnen. Prinzipiell bevorzugen Clematis einen beschatteten Bereich der Wurzeln. Nur so ist eine gleichmäßige Feuchtigkeit des Substrats gegeben. Daher sollte dieser Bereich immer gut vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sein. Der ideale Boden ist frisch bis feucht und lässt keine Staunässe zu. Die Pflanze sollte beim Einpflanzen am besten 10 Zentimeter tiefer als die Oberkante des Wurzelballens in den Boden gesetzt werden. Die Clematis 'Hendersonii Rubra' ist die perfekte Wahl, um einen immergrünen und im Frühjahr duftend blühenden Sichtschutz zu haben. Sie beklettert und begrünt zuverlässig Pergolen und Zäune und sorgt somit für einen atemberaubenden Anblick. Lediglich in sehr kalten Regionen oder während sehr strenger Winter ist ein Schutz mit Stroh oder einer dicken Laubschicht zu empfehlen. Besonders die jungen Austriebe sind sehr feinzellig und benötigen einen Schutz vor Spätfrösten. Ansonsten zeigt sich die Clematis 'Hendersonii Rubra' ausreichend winterhart, um die kalten Monate gut zu überstehen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Gesamtbewertungen (davon 2 mit Bericht)
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Schafflund

Schöne Clematis

Sie ist gut angewachsen und auch gleich gewachsen. Sie hat sehr schöne Blüten die zeitig im Frühjahr erscheinen. Nach der Blüte hatte ich die Befürchtung, sie sei abgestorben, da die Blätter welkten. Sie hat sich jedoch wieder gefangen und treibt nun wieder munter aus. Der Austrieb hat eine sehr schöne dunkelrote Farbe. Ein echter Hingucker.
vom 3. August 2014

Harsum

Eine Augenweide im Frühjahr, guter Sichtschutz

Diese Clematis habe ich letztes Jahr im Herbst gepflanzt, um einen Sichtschutz wachsen zu lassen, da die Blätter ja immergrün sind.
Den milden Winter hat sie sehr gut überstanden, und in diesem Frühjahr hat die Pflanze bereits wunderschön geblüht über mehrere Wochen hinweg. Die Clematis wächst eifrig den Zaun empor und ist wirklich pflegeleicht, nur ab und zu muss ich alte, braune Blätter wegschneiden. Die ledrigen, großen Blätter sind ein guter Sictschutz. - Prima Pflanze!

vom 18. July 2014

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie breit wird die Pflanze im oberen Bereich ungefähr? Ich habe ein Rankgitter mit 1,80m Breite, jedoch nur Platz, um 1 Pflanze in der Mitte zu setzen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 15. December 2023
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
180 cm wird die Pflanze bei gutem Stand ausschöpfen. Sie kann auch darüber hinaus wachsen. Wichtig ist bei dieser Art, einen ausreichenden Winterschutz zu finden. Vor allem sind die Pflanzen bei Spätfrösten gefährdet (April/Mai).


Produkte vergleichen