Clematis 'Delightful Scent'

Clematis viticella 'Delightful Scent'


 (5)
Vergleichen
Foto hochladen
  • Winterhärtezone 5-9
  • starker Duft
  • nicht remontierend

Wuchs

Wuchs starkwüchsig, kletternd
Wuchshöhe 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe lila-blau, gelbliche,rotbraune Mitte
Blütenform tellerförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit April - Mai
Blütezeit (grob) früh

Blatt

Blatt gefiedert, oval
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend

Sonstige

Boden feucht, nährstoffreich
Clematisgruppe Viticella-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Einzelstellung, Beet, Rankgerüst
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Containerware10,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
10,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Einfach märchenhaft ist diese neue Clematissorte. Gezüchtet in den Niederlanden von Ton Hannink, einem Botaniker aus Leidenschaft. Wahrscheinlich hervorgegangen aus einer Kreuzung zwischen Clematis florida cadmia und Clematis courtoisii. Aus der Familie der Hahnenfußgewächse kommt diese traumhaft schöne Blüten-Konstellation. Clematis 'Delightful Scent' ist ein passender Name für dieses lila-blaue Prachtexemplar. Zarte, ovale Blätter, gerader Stiel und eine Blüte, die anmutig und romantisch ist. In der Mitte der Blüte ist ein kleiner gelber Kern, umringt von hauchdünnen, weißen Antheren. Der Duft des Familienmitglieds der Waldreben ist stark ausgeprägt und zuckersüß. Er erinnert an wohltuenden Honig.

Bis zu 300 Zentimeter hoch, ragt die Clematis 'Delightful Scent' empor. Selbst im Schatten entwickelt sie sich noch gut. Das Pflegen und Hegen dieser Clematis- Hybride ist einfach. Ein leicht feuchter Boden und eine regelmäßige Düngergabe ist ausreichend. Die Farbpracht der Blüte, aus einem Mix von Lila und Blau macht dieses Hahnenfußgewächs zu einem außergewöhnlichen Blickfang. Mit satter Farbgebung und dem von weitem lockenden Duft, gehört sie zu den Klassikern unter den Blumen. Diese bedecktsamige Pflanze zählt zu der Gruppierung der Eudikotyledonen,wie fast alle zweikeimblättrigen Pflanzen.Sie blüht ausschließlich am jungen Holz, d.h. die Blüten werden nur am diesjährigen Trieb ausgebildet.

Vom Frühjahr bis Sommer gewährt uns diese Pflanze aus der Pflanzengattung der Waldreben sein zauberhaftes Antlitz. Im April und Juni benötigt Clematis 'Delightful Scent' somit einen organischen Volldünger, um ihre Blütenpracht komplett zu entfalten. Sechs bis acht Zentimeter Durchmesser bekommen ihre Blüten, jede mit sechs Blütenblättern, doch aussehen tut es nach mehr. Wahrscheinlich weil die Blütenpracht mit ihrer lila-blauen Tönung so intensiv ist, wie auch ihr Duft. Anfang des Jahres ist ein Rückschnitt auf circa 40 Zentimeter empfehlenswert. Unterbleibt dieser Verjüngungsschnitt, verlagert sich die Blüte immer weiter nach oben und es entsteht ein Geflecht aus unentwirrbaren Zweigen.

Wenn die Blüten dieser Waldrebe noch geschlossen sind, haben sie ein glockenförmiges, grünweiß gestreiftes Äußeres. Der herrliche Duft macht sich nur während der prallen Blütezeit bemerkbar und in sonnigen Lagen ist er intensiver. Die Clematis 'Delightful Scent' ist wie ein Stück Urlaub im eigenen Garten. Die einzelnen Blüten heben sich farblich gut von den grünen Blättern ab. Der Kontrast von Lila-Blau und saftigem Grün fällt angenehm ins Auge. Eine optisch und ebenfalls vom aromatischen Duft her gelungene Züchtung des Holländers, die in Deutschland immer mehr Einzug hält.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Kermesina'
Clematis 'Kermesina'Clematis viticella 'Kermesina'
Clematis 'Venosa Violacea'
Clematis 'Venosa Violacea'Clematis viticella 'Venosa Violacea'
Clematis 'Etoile Violett'
Clematis 'Etoile Violett'Clematis viticella 'Etoile Violett'
Clematis 'Minuet'
Clematis 'Minuet'Clematis viticella 'Minuet'
Clematis 'Hanna'
Clematis 'Hanna'Clematis viticella 'Hanna'
Clematis 'Södertälje'
Clematis 'Södertälje'Clematis viticella 'Södertälje'
Clematis 'Walenburg'
Clematis 'Walenburg'Clematis viticella 'Walenburg'
Clematis 'Anna'
Clematis 'Anna'Clematis viticella 'Anna'
Clematis 'Mikelite'
Clematis 'Mikelite'Clematis viticella 'Mikelite'
Clematis 'Polonez'
Clematis 'Polonez'Clematis viticella 'Polonez'
Clematis 'Maria Cornelia'
Clematis 'Maria Cornelia'Clematis viticella 'Maria Cornelia'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
1 Kurzbewertung
4 Bewertungen mit Bericht

80% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Brokstedt

Clematis

Pflanze ist gut angewachsen.
Hatte im ersten Jahr auch ein paar schöne Blüten

vom 20. März 2018

Urbar

Schade!

Leider ist die Clamatis, trotz gutem Standort bei mir nicht angewachsen. Im letzten Jahr gab es wenige schwache Triebe. Ich dachte, daß diese sich vielleicht in diesem Jahr erholen. Leider nicht. Kein einziger Trieb!
Die Clematis fujimusume, die ich zusammen mit dieser bestellte, ist wunderbar gewachsen und wird immer kräftiger.

vom 30. April 2017

Lüdenscheid

Gesunde Pflanze

Ich habe diese Clematis erst seit einem Jahr. Im vergangenen Jahr waren schon einige Blüten vorhanden, allerdings fand ich nicht, dass diese stark geduftet haben.
vom 17. April 2017

Bardowick

Clematis Delightful Scent

Letztes Jahr habe ich das gute Stück zum falschen Zeitpunkt in den Kübel gepflanzt, daher ist sie nur mäßig gewachsen und hat leider nicht (mehr) geblüht. Dieses Jahr war allerdings ein voller Erfolg. Es waren bis zum jetzigen Zeitpunkt (Anfang Juni) ca. 10 Blüten da und der zarte Duft ist herrlich. Hoffe auf mehr Blüten im Folgejahr.
vom 6. Juni 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann Delightful Scent remontieren? Sie blüht ja recht früh.
von einer Kundin oder einem Kunden aus 8a Rheinland , 19. März 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Durchaus treten Nachblüten immer wieder auf. Das ist aber Standortabhängig.
1
Antwort
Ist diese Clematis Nahrungsspender für Insekten?
von Harry aus Brombach , 11. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, denn ungefüllten Blüten bieten neben dem Nektar auch die Pollen an und die Insekten kommen zudem sehr gut an diesen gedeckten Tisch.
1
Antwort
Ist es möglich Clematis Delightful scent auch in einem großen Topf zu pflanzen? Wenn ja,wie im Winter zu schützen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Clematis kann man problemlos auch im Kübel halten. Wichtig ist ein guter Wasserabzug, über den Winter sollte der Kübel an sich entweder geschützt gestellt werden (sofern möglich) oder aber mit Vlies oder Luftpolsterfolie eingewickelt werden. Den Sommer über sollte der Kübel und der Fuß der Clematis vor zu starker Sonnenbestrahlung geschützt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen