Chinesisches Rotholz / Urwelt-Mammutbaum 'Gold Rush'

Metasequoia glyptostroboides 'Gold Rush'

Vergleichen
Chinesisches Rotholz / Urwelt-Mammutbaum 'Gold Rush' - Metasequoia glyptostroboides 'Gold Rush' Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • sommergrünes Laub, schnittfest
  • winterhart & robust
  • pflegeleicht & anspruchslos
  • stadtklimafest

Wuchs

Wuchs aufrecht, kegelförmig, dicht
Wuchsbreite 300 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 100 cm/Jahr
Wuchshöhe 800 - 1500 cm

Blatt

Blatt schmal, dünn
Laub laubabwerfend
Nadelfarbe gelb

Sonstige

Besonderheiten winterhart, sommergrüner Nadelbaum, gelbe Nadeln, kegelförmiger Wuchs
Boden frisch, feucht, durchlässig, normale Gartenböden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Prächtiger Nadelbaum mit gelben Nadeln! Das Chinesische Rotholz 'Gold Rush' ist ein eindrucksvolles Gehölz und eine botanische Rarität in unseren Breiten. Das schöne Baum ist als Urwelt-Mammutbaum bekannt. Denn es handelt sich um ein sogenanntes lebendes Fossil, das es diese Pflanze seit mehr als 300 Millionen Jahren gibt. Die eindrucksvolle Pflanze zählt zur Familie der Zypressengewächse. Der (bot.) Metasequoia glyptostroboides 'Gold Rush' ist eine Sorte mit wunderschönen goldgelben Nadeln. Diese Sorte, die in Asien beheimatet ist, geht auf einen Sämling zurück, den Züchter 1941 in China zufällig fanden.

Das Chinesische Rotholz 'Gold Rush' schmückt sich mit einem großartigen Nadelkleid! Dieser Baum ist eine gibt ein prächtiges Bild ab und bereichert als Solitär jeden Garten mit seinem ungewöhnlichen, markanten Farbton. 'Gold Rush' ist sommergrün. Die Nadeln wachsen an den Kurztrieben und fallen im Herbst zusammen mit den Kurztrieben ab. Die Nadeln sind dünn, weich, gelb und rund zwei Zentimeter lang. Später im Jahr, ab dem einsetzenden Herbst, färben sich die gegenständig sitzenden Nadeln dunkelgelb bis organgebraun. Schon die Nadeln sind eine Attraktion. Auch die Borke und die Äste des Metasequoia glyptostroboides 'Gold Rush' sind eine Zierde und begeistern den Betrachter. Der bis zur Krone durchgängige Stamm hat eine rotbraune Borke sowie rötliche Äste. Die Borke des Nadelbaumes löst sich in länglichen Streifen von der Rinde. Auch dieses Schauspiel bietet einen Reiz, den sich der Gärtner kaum entziehen kann. Das markante Gehölz setzt ungewöhnliche Akzente und sorgt für bewundernde Blicke der übrigen Pflanzenfreunde.

Der imposante Baum kommt in den feuchten Mischwäldern hoher Gebirgslagen vor, bevorzugt in Höhen zwischen 750 und 1.500 Metern. Der sommergrüne Nadelbaum bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Nadelbaum entwickelt sich optimal auf humosem, kalkarmem Boden. Dieser ist idealerweise etwas feucht und kurzfristige Nässe schadet den Wurzeln nicht. Erstaunlich, dass er sogar auf trockenen bis kargen Böden gedeiht. Das Gehölz ist unkompliziert, robust und winterhart. Der Gärtner pflanzt diesen imposanten Baum im Idealfall im Frühjahr, wenn nicht mehr mit starkem Frost zu rechnen ist. Doch auch im restlichen Jahr lassen sich Topf- und Containerpflanzen des Chinesische Rotholz 'Gold Rush' anpflanzen. In jungen Jahren schützt der Gärtner das schöne Rotholz vor starkem Frost. Der gelbe Urwelt-Mammutbaum ist eine mittelgroße Sorte. Sie erreicht in unseren Breiten eine Höhe von acht bis 15 Metern. Dadurch eignet sich diese botanische Sensation durchaus für den heimischen Garten. Das rasch wachsende Gehölz kommt nach zehn Jahren auf eine Größe von drei bis fünf Metern. Der jährliche Zuwachs beträgt im Jugendstadium zwischen 40 und 100 Zentimeter. Später verlangsamt sich das Wachstum. Der wunderschöne Nadelbaum wird bis zu vier Meter breit. Die Wuchsform des Chinesische Rotholz 'Gold Rush' ist kegelförmig und aufrecht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Urwelt-Mammutbaum / Chinesisches Rotholz
Urwelt-Mammutbaum / Chinesisches RotholzMetasequoia glyptostroboides

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen