Chinaschilf 'Positano'

Miscanthus sinensis 'Positano'


 (4)
<c:out value='Chinaschilf 'Positano' - Miscanthus sinensis 'Positano''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • erblüht erst im Herbst
  • beigebraune Blütenähren
  • wunderschöner Fruchtschmuck
  • bogig, ausladender Wuchs
  • erst im Frühjahr zurückschneiden

Wuchs

Wuchs aufrecht, horstig, überhängend
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 100 - 160 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe beigebraun
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht Karyopse
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt länglich, grasähnlich, grün
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Ziergras, dekorativ, Sichtschutz
Boden durchlässig, humos, tiefgründig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 60cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Staudenbeete, Freiflächen, Sichtschutz, leichte Hecke
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen7,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,90 €*
ab 3 Stück
7,60 €*
ab 6 Stück
7,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das als Ziergras bekannte Chinaschilf 'Positano', was botanisch Miscanthus sinensis 'Positano' heißt, ist eine dekorative Gartenpflanze, die auch als leichter Sichtschutz eine gute Verwendung findet. Das Chinaschilf an sich, gehört aufgrund einer enormen Farbauswahl immer mehr zu den beliebtesten Gartenpflanzen. Wie der Name der Pflanze bereits vermuten lässt, stammt diese Staude ursprünglich aus China und hat bereits seit vielen Jahren den Weg in unsere heimischen Gärten gefunden. Gärten die asiatisch angehaucht sind, finden im Chinaschilf 'Positano' ein zusätzliches Highlight, was diesen Stil noch gewinnbringend unterstreicht. Aber auch zu vielen anderen Pflanzen im Garten stellt das Miscanthus sinensis 'Positano' eine wunderschöne Begleitung dar.

Ein schöner und verträumter Anblick, wenn die langen Gräser der Pflanze leicht im Wind hin und her schwingen. Die beigefarbenen Blüten der Staude zeigen sich ährenförmig und grasähnlich. Die beigen Büschel zieren den Miscanthus sinensis 'Positano' in der Zeit von September bis Oktober. So ist der Garten auch zur kühleren und trüberen Zeit im Jahr mit diesem Chinaschilf dekorativ geschmückt. Aufgrund der enormen Wuchshöhe von bis zu 160 cm, macht sich die Pflanze besonders gut als Sichtschutz oder leichte Hecke. Direkt am Rand der Terrasse gepflanzt, kann sich diese Staude prachtvoll entwickeln und ihre Schönheit präsentieren. Dazu können bis zu 4 Exemplare dieser Pflanze pro Quadratmeter gesetzt werden, damit sie effektiv als Sichtschutz wirken kann. Auch Staudenbeete und Freiflächen schmückt das Miscanthus sinensis 'Positano' ausgezeichnet. Schönste Kombinationen mit anderen asiatisch wirkenden Gartenpflanzen sorgen für einen harmonischen Flair im Garten.

Als aufrecht und horstig ist der Wuchs des Chinaschilf 'Positano' zu beschreiben. Dabei sind bei erreichen der maximalen Höhe einzelne Gräser durchaus überhängend. Das Ziergras bevorzugt als Standort im Garten einen gern sonnigen bis halbschattigen Platz. Die Bodenbeschaffenheit sollte dazu nährstoffreich, durchlässig und tiefgründig sein. Gern darf der Gartenboden auch feucht sein, denn damit kann die Pflanze sehr gut umgehen. Anspruchslos ist diese Staude, wenn sie am optimalen Standort ihren Platz gefunden hat. Zudem benötigt sie auch keinen großen Aufwand an Pflege, was den Besitzer durchaus erfreuen wird. Lediglich ein Rückschnitt der Gräser zum Spätherbst bzw. Anfang des Winters ist ratsam. So kann das Chinaschilf 'Positano' im nächsten Jahr wieder kraftvoll und prachtvoll austreiben und den Garten aufs Neue verzaubern.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Chinaschilf 'Silberspinne'
Chinaschilf 'Silberspinne'Miscanthus sinensis 'Silberspinne'
Chinaschilf 'Flamingo'
Chinaschilf 'Flamingo'Miscanthus sinensis 'Flamingo'
Chinaschilf 'Goliath'
Chinaschilf 'Goliath'Miscanthus sinensis 'Goliath'
Chinaschilf 'Federweißer'
Chinaschilf 'Federweißer'Miscanthus sinensis 'Federweißer'
Chinaschilf 'Morning Light'
Chinaschilf 'Morning Light'Miscanthus sinensis 'Morning Light'
Chinaschilf 'Champagner'
Chinaschilf 'Champagner'Miscanthus sinensis 'Champagner'
Chinaschilf 'Nippon'
Chinaschilf 'Nippon'Miscanthus sinensis 'Nippon'
Chinaschilf  'Ferner Osten'
Chinaschilf 'Ferner Osten'Miscanthus sinensis 'Ferner Osten'
Feinhalm-Chinaschilf 'Graziella'
Feinhalm-Chinaschilf 'Graziella'Miscanthus sinensis 'Graziella'
Chinaschilf  'Digestif'
Chinaschilf 'Digestif'Miscanthus sinensis 'Digestif'
Chinaschilf 'Dronning Ingrid'
Chinaschilf 'Dronning Ingrid'Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
1 Kurzbewertung
3 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Rietz Neuendorf

Schönes Gras

Das Gras wächst gut und wird jedes Jahr höher.
Es übersteht auch harte Winter und kommt nächstes Jahr wieder aus der Erde heraus.

vom 9. Oktober 2014


gut

jederzeit wieder
vom 2. Juni 2014

Oberostendorf

Chinaschilf Positano

Bis jetzt nur 2 Austriebe. Sehr spärlich
vom 26. Mai 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Empfehlen Sie die Verwendung einer Wurzelsperre, damit sich das Schilf nicht ungehindert im Garten verbreitet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Radeberg , 16. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können sowohl eine Wurzelsperre in den Boden einarbeiten, aber auch die Pflanze, wenn sie zu breit geworden ist, mit dem Spaten teilen oder abstechen. Der Miscanthus hat einen horstigen Wuchs und bildet seine neuen Triebe somit Wurzel-/Stammnah aus.
1
Antwort
Ist dieses Gras auch für eine Kübelpflanzung geeignet?
Wenn ja, reicht eine Pflanze für einen schönen Effekt?
von Melanie aus Kiel , 17. Februar 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kübelhaltung ist problemlos möglich. Das Volumen des Kübels sollte etwa 10 Liter oder mehr für die ersten 1-2 Jahre betragen. Da Miscanthus im Frühjahr geschnitten wird, zeigt er sich ab Juli von seiner schönsten Seite. Eine Pflanze ist da durchaus ausreichend, auch wenn sie im ersten Jahr noch nicht den größten Umfang bildet. Jahr für Jahr nimmt sie dann im Umfang zu und wird dadurch immer voller. Meist ist bereits im 2 Jahr der Kübel komplett ausgefüllt.
1
Antwort
Wieviele Pflanzen würden Sie setzen, um mit der Zeit einen schönen Busch dieses Grases mit ca. 50cm Durchmesser unten zu bekommen? Wären ca. 3 Stück ausreichend oder schon zu viel?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können bis zu 4 Pflanzen auf einen Quadratmeter setzen um einen schönen, dichten und gleichmäßigen Busch zu bekommen. Wie breit dieser letztendlich wird hängt auch immer von den Standort-/ Bodenverhältnissen ab.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!