Chinaschilf 'Federweißer'

Miscanthus sinensis 'Federweißer'

<c:out value='Chinaschilf 'Federweißer' - Miscanthus sinensis 'Federweißer''/> Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • sehr lockerer Blütenstand
  • bogig aufrechter Wuchs
  • gezüchtet von Herrn Zillmer (D)
  • imposanter Fruchtschmuck

Wuchs

Wuchs bogig, aufrechte, beblätterte Stängel, horstig
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchshöhe 150 - 180 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelblichweiß, weiß (silbrig)
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Karyopse
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt riemen- bis bandförmig, zugespitzt, ganzrandig
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Schnell wachsende Pflanze, pflegeleicht
Boden lehmig sandig, humos, frisch, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 120 bis 150cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Beet
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen7,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,90 €*
ab 3 Stück
7,60 €*
ab 6 Stück
7,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Chinaschilf 'Federweißer' geläufiger als Elefantengras bekannt, hat seinen Ursprung im asiatischen Raum, wo es als Nutzpflanze angepflanzt wurde. Hier wird diese Staude als Zierpflanze genutzt, denn diese dient dann nicht nur als Sichtschutz, sondern sieht auch noch gut aus. Diese Stauden sind zwar, was die Bodenwahl betrifft, nicht sehr anspruchsvoll, doch die ersten drei Monate nach dem Anpflanzen sollten diese regelmäßig gegossen werden. Erst nach dieser Anpflanzzeit können die Stauden auch einige Monate mit wenig Wasser auskommen. Ansonsten benötigen diese nur noch viel Sonne, denn durch diese können sie ihre volle Größe und Pracht entfalten. Zur Bepflanzung in Gewässern ist diese Pflanze nicht geeignet, aber als Uferbepflanzung wertet diese jeden See so richtig auf.

In seltenen Fällen blüht diese auch aber eher doch selten in unserer Region, ansonsten ist diese immer grün und hält sogar noch Frost im Winter aus. Zurückgeschnitten wird diese allerdings nicht im Herbst, sondern erst im Frühjahr. Je nach Standort kann es bis zu 2 Jahren dauern, bis das Chinaschilf 'Federweißer' seine volle Höhe erreicht hat. Die Fortpflanzung geschieht durch Rhizome, die geteilt werden können und dann eine neue Pflanze bilden. Die Wurzeln können bis zu 2,5 Meter in die Erde hineinreichen, und können auch so noch Wasser aus dem Boden erhalten, selbst wenn es dann einmal weniger geregnet hat. Vor allem aber wird das Chinaschilf im Herbst und Winter immer zu einem ganz besonderen Hingucker, denn sie verliert kein Laub. Somit entfällt auch das Laub fegen und selbst in trockenem Zustand sieht sie noch richtig gut aus.

Wer vermeiden möchte, dass sich diese Pflanze hemmungslos vermehrt, der sollte einfach Steinplatten ca. 30 cm in den Boden legen. Dadurch kann sich diese nicht mehr vermehren, und ist auch geeignet, an einem Steinweg gepflanzt zu werden. Da das Chinaschilf 'Federweißer' so anspruchslos ist, braucht auch nicht gedüngt zu werden und ist auch zur Energiegewinnung hervorragend geeignet. Zwar ist sie hier als Zierpflanze bekannt, aber die Stiele können auch noch zum Beispiel als Matten verarbeitet werden. So kann ein natürlicher Sichtschutz errichtet werden, und die Tiere sind dann auch noch dankbar. Denn gerade Schmetterlinge lieben diese Pflanze, aber auch verschiedene Vögel. Auch die verschiedenen Sorten und Arten des Chinaschilfs werten jeden Garten auf. Vereinzelt kann das Chinaschilf 'Federweißer' auch in richtig großen Kübeln angepflanzt werden, allerdings dann nicht so hoch.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Chinaschilf 'Silberspinne'
Chinaschilf 'Silberspinne'Miscanthus sinensis 'Silberspinne'
Chinaschilf 'Flamingo'
Chinaschilf 'Flamingo'Miscanthus sinensis 'Flamingo'
Chinaschilf 'Goliath'
Chinaschilf 'Goliath'Miscanthus sinensis 'Goliath'
Chinaschilf 'Morning Light'
Chinaschilf 'Morning Light'Miscanthus sinensis 'Morning Light'
Chinaschilf 'Champagner'
Chinaschilf 'Champagner'Miscanthus sinensis 'Champagner'
Chinaschilf 'Nippon'
Chinaschilf 'Nippon'Miscanthus sinensis 'Nippon'
Chinaschilf  'Ferner Osten'
Chinaschilf 'Ferner Osten'Miscanthus sinensis 'Ferner Osten'
Feinhalm-Chinaschilf 'Graziella'
Feinhalm-Chinaschilf 'Graziella'Miscanthus sinensis 'Graziella'
Chinaschilf  'Digestif'
Chinaschilf 'Digestif'Miscanthus sinensis 'Digestif'
Chinaschilf 'Dronning Ingrid'
Chinaschilf 'Dronning Ingrid'Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid'
Chinaschilf 'Giraffe'
Chinaschilf 'Giraffe'Miscanthus sinensis 'Giraffe'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!