Chinaschilf 'Dronning Ingrid'

Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid'


 (4)
<c:out value='Chinaschilf 'Dronning Ingrid' - Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid''/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • leuchtend dunkel-rote Blütenähren
  • silbrig-weißer Fruchtschmuck
  • halbhoher, kompakter Wuchs
  • rötliche Blattfärbung im Herbst
  • bis weit in den Winter sehenswert

Wuchs

Wuchs horstartig, aufrechte Halme
Wuchsbreite 100 - 120 cm
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rotbraun
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - Oktober

Frucht

Frucht Karyopse
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt schmallanzettlich, überhängend, rötlich gefärbt
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe rötlich gefärbt

Sonstige

Besonderheiten gute Herbstfärbung, gelblich-rötlich
Boden durchlässig, feucht, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 100 bis 120cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Staudenbeet, Schnittblume, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen6,90 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,30 €*
ab 3 Stück
7,00 €*
ab 6 Stück
6,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Chinaschilf 'Dronning Ingrid' ist eine dem Zuckerrohr abstammende Pflanze der Familie der Süßgräser. Das Chinaschilf stammt ursprünglich aus China, Korea, Japan und Thailand. Die späte Blüte im Sommer und die grandiose Herbstfärbung sorgen für wahre Farbspiele in Ihrem Garten wenn bereits die meisten Sommerblüher das Ende der Blüte einleiten. Einen besonders schönen Anblick bieten diese Pflanzen im Winter wenn die Halme mit Schnee oder Rauhreif bedeckt sind. Diese langlebigen Pflanzen eignen sich durch ihre Höhe hervorragend zur Pflanzung in den Hintergrund oder als Randbepflanzung in Staudenrabatten. In Gruppen gepflanzt eignet sich dieses Chinaschilf durch ihre ursprüngliche Höhe gut als Sichtschutz. Diese Stauden haben sich in Mitteleuropa klimatisch sehr gut angepasst und diese erreichen eine beachtliche Höhe von bis zu 150 Zentimetern. Auch im Alter bleiben diese Pflanzen horstartig und kompakt. Sie zeichnet sich durch ihre Ausdauer und Unermüdlichkeit aus.

An den Halmenenden blühen kleine rispenförmige rotbraune dekorative Ähren die gesamte Blütezeit über. Die schmalen in der Mitte weißgestreiften aufrecht stehenden Blätter sorgen das gesamte Jahr über für einen Blickfang im Garten. Die Pflanze wirkt sehr gut in Einzelstellung auf einer Freifläche kann aber auch in Gruppen in ein Staudenbeet oder Rabatten zusammen mit anderen Stauden oder Gräsern gepflanzt werden. Sehr gut kommt diese Pflanze zur Geltung wenn sie als Hintergrundbepflanzung oder Randbepflanzung verwendet wird. Das Chinaschilf kann hervorragend als Schnittpflanze oder auch zu Dekorationszwecken benutzt werden. Die getrockneten Halme können als Sträucher oder Gebinde verwendet werden.

Ein sonniger Platz im Garten oder auf der Freifläche ist der beste Standort . Etwas Halbschatten tagsüber wird aber problemlos vertragen. Diese Gartenpflanze stellt keine hohen Ansprüche an den Boden. Es bevorzugt gut durchlässigen und nährstoffreichen Boden. Feuchte aber sonnige Flächen am besten direkt an einem Teichrand sind für dieses Ziergras der ideale Platz im Garten. Auch trockene Standorte können für dieses Ziergras ausgewählt werden. Insgesamt sollte aber der Boden locker und gut belüftet sein. Im Frühjahr erfolgt ein Rückschnitt bis auf eine Höhe von zehn Zentimetern. Es treibt rasch wieder aus und erreicht die ursprüngliche Höhe. Rückschnitt im Herbst sollte unbedingt vermieden werden, da diese Maßnahme zur Fäulnis und Schädigung führen kann. Diese anspruchslose und dankbare Pflanze erfreut zu jeder Jahreszeit.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Chinaschilf 'Silberspinne'
Chinaschilf 'Silberspinne'Miscanthus sinensis 'Silberspinne'
Chinaschilf 'Flamingo'
Chinaschilf 'Flamingo'Miscanthus sinensis 'Flamingo'
Chinaschilf 'Goliath'
Chinaschilf 'Goliath'Miscanthus sinensis 'Goliath'
Chinaschilf 'Federweißer'
Chinaschilf 'Federweißer'Miscanthus sinensis 'Federweißer'
Chinaschilf 'Morning Light'
Chinaschilf 'Morning Light'Miscanthus sinensis 'Morning Light'
Chinaschilf 'Champagner'
Chinaschilf 'Champagner'Miscanthus sinensis 'Champagner'
Chinaschilf 'Nippon'
Chinaschilf 'Nippon'Miscanthus sinensis 'Nippon'
Chinaschilf  'Ferner Osten'
Chinaschilf 'Ferner Osten'Miscanthus sinensis 'Ferner Osten'
Feinhalm-Chinaschilf 'Graziella'
Feinhalm-Chinaschilf 'Graziella'Miscanthus sinensis 'Graziella'
Chinaschilf  'Digestif'
Chinaschilf 'Digestif'Miscanthus sinensis 'Digestif'
Chinaschilf 'Giraffe'
Chinaschilf 'Giraffe'Miscanthus sinensis 'Giraffe'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
1 Kurzbewertung
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Haiger

Chinaschilf Dronning Ingrid

Pflanzen sind trotz Herbstpflanzung gut angewachsen und durch den Winter gekommen.
vom 24. September 2016

Freiberg

sehr schönes Chinaschilf

Sehr schönes Chinaschilf, sehr gut angewachsen, es steht nun schon im 2. Jahr und hat sich mehr als verdoppelt...
klare Kaufempfehlung

vom 22. Oktober 2015

Osterholz-Scharmbeck

Chinaschilf Dronning Ingrid

Das Schilf ist an beiden Standorten gut angewachsen. Der Zuwachs war natürlich im ersten Jahr noch nicht so groß, aber das kenne ich von anderen Chinaschilfsorten auch.
vom 18. März 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich wollte mich erkundigen, ob man das Chinagras Dronning Ingrid auch im Kübel von 37*37 und 30 cm tief pflanzen kann.
von einer Kundin oder einem Kunden , 23. Mai 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, das ist problemlos möglich. Da Gräser über den Winter nicht zu nass stehen sollten, empfehle ich immer eine Drainageschicht mit in den Kübel zu geben um so den Wasserablauf zu gewährleisten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!