China-Freiland-Orchidee

Bletilla striata

Foto hochladen

Wuchs

Wuchs bogig geneigt, aufrechte Blütenstände, horstig
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 25 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform glockenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt riemenförmig, ganzrandig, zugespitzt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten 3 bis 7 Blüten pro Stängel, Winterschutz
Boden gut durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Hauch von Exotik! Mit dieser schönen Staude zieht eine aparte Pflanze in den heimischen Garten. Die China-Freiland-Orchidee ist eine bezaubernde Staude, die durch zahlreiche gute Eigenschaften beim Gärtner beliebt ist. Sie ist ein ausgefallenes Gewächs, das sich wundervoll für die unterschiedlichsten Verwendungen eignet. Wie der Name verrät, stammt die China-Freiland-Orchidee aus dem asiatischen Raum. Sie kommt ursprünglich aus China, Japan und Taiwan. Die (bot.) Bletilla striata bietet vielseitige Möglichkeiten des Einsatzes. Sie findet ihren Platz im halbschattigen Beet oder am Gehölzrand. Diese schöne Pflanze bezaubert in der Einzelstellung oder in der Gruppe. Sie ist ein bezauberndes Element in Rabatten, als Solitär oder im Kübel.

Die Bletilla striata fügt sich wunderbar zwischen anderen Pflanzen ein und rundet das harmonische Aussehen ab. Um auf dem Balkon oder der Terrasse Freude an ihr zu haben, ist sie im Kübel gut aufgehoben. Somit ist es ein leichtes, sich fernöstliches Flair direkt vor die Tür zu holen. Auch kann der Gärtner seine China-Freiland-Orchidee im Haus bewundern. Ihre langen Stängel eignen sich hervorragend zum Schnitt. Ein traumhafter Anblick in der Vase. Im Garten gedeiht die Bletilla striata an einem für sie geeigneten Standort optimal. Am liebsten findet sie in der Sonne und im Halbschatten ihren Platz, wobei sie keine direkte Mittagssonne verträgt. Optimal ist für diese bezaubernde Staude die leichte Morgensonne.

Der beste Boden für diese schöne Staude ist gut durchlässig und humusreich. Sie bevorzugt jederzeit einen leicht feuchten Boden, der keine Staunässe bildet. Auch winterliche Nässe verträgt die Pflanze nicht. Die Bletilla striata erreicht eine Wuchshöhe von 25 bis 40 Zentimetern und breitet sich auf 20 bis 30 Zentimetern aus. In der Gruppe gepflanzt, ist ein Abstand zwischen 20 bis 30 Zentimetern zwischen den einzelnen Pflanzen ratsam. Mit diesem Abstand, passen dreizehn Stauden auf einen Quadratmeter. Diese hinreißende Staude bezaubert mit einem attraktiven Wuchs. Sie wächst aufrecht und horstig, später zunehmend leicht überhängend.

Diese Wuchsform passt wunderschön zu ihrem exotischen Aussehen. Die Bletilla striata verfügt über bezaubernde Blüten und ein reiches Blattwerk. Sie blüht von Mai bis Ende Juni. Ihre wundervollen Blüten haben eine außergewöhnlich schöne Form. Die einzelnen kleinen Blüten bezaubern mit einem traubenartigen Wuchs. Sie sind an langen Stängeln angeordnet. Die Blüten der China-Freiland-Orchidee haben eine strahlende und auffallende Farbe. Sie sind purpurrosa. Hierzu geben die grünen Blätter der Bletilla striata einen wunderbar farblichen Kontrast ab. Die Blätter sind riemenförmig, im Herbst vergilben sie und fallen ab.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!