Chilenische Nelkenwurz 'Goldball'

Geum chiloense 'Goldball'


 (2)
<c:out value='Chilenische Nelkenwurz 'Goldball' - Geum chiloense 'Goldball''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • tief-grüne, behaarte Blätter
  • gelbe, halbgefüllte Blüten
  • in der Blütezeit bis zu 60 cm Hoch
  • sehr pflegeleicht und frosthart

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, horstbildend, rosettinartig
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 60 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe goldgelb
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Nüßchen mit federigem Griffel

Blatt

Blatt fiederartig, fein behaart, Blattrand gezähnt
Laub wintergrün
Laubfarbe tief-grün

Sonstige

Besonderheiten Eine Staude mit zahlreichen und goldgelben Blüten
Boden frisch, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 40 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten
Verwendung Staudenbeet, Steingarten, Freiland
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware6,90 €
  • Topfballen2,50 €
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,90 €*
- +
- +
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Goldene Bälle im Sonnenlicht. Wer sie sieht, gibt ihr den Namen, den sie zu recht trägt: Goldball! Diese Sorte des Garten-Nelkenwurzes bekam wegen seiner spektakulären Leuchtkraft die Auszeichnung 'Award of Garden Merit' verliehen. Seine gelben halbgefüllten Blüten bereichern und verschönern seit über 90 Jahren die Gärten der Pflanzenfreunde. Diese leuchtenden Blüten haben eine fulminante Fernwirkung. Der botanisch genannte Geum chiloense 'Feuerball' stammt aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Diese wunderschöne Sommerschönheit stammt aus den Bergregionen Chiles. Dort wächst es, aufgrund hoher Niederschläge, auf frischen, durchlässigen Böden an sonnigen Standorten.

Der Chilenische Nelkenwurz 'Goldball' hat wunderschöne tiefgrüne Blätter. Jedes einzelne Blatt ist gefiedert. Die Blätter sind weich, fein behaart und am Blattrand gezähnt. Diese liebliche Pflanze ist wintergrün. Im Früh- bis Hochsommer zeigt sie ihre süßen, schalenförmigen leuchtend gelben Blüten. Da beginnt der Garten zu leuchten. Und der Gärtner ist völlig verzückt, ob dieser Leuchtkraft im eigenen Garten. Der 'Goldball' erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 40 Zentimeter. Seine Breite beläuft sich auf 20 bis 40 Zentimeter. Ausreichender Pflanzabstand gewährleistet gesundes Wachstum. Deshalb ist ein Abstand von 20 bis 40 Zentimetern einzuhalten. Auf einem Quadratmeter finden bis zu acht Pflanzen des schönen leuchtenden Chilenischen Nelkenwurz 'Goldball' Platz. So ist für ein gesundes und prachtvolles Wachstum gesorgt. Der Chilenische Nelkenwurz bildet lockere Rasen durch kriechende Rhizome. Voller Energie leuchtet der 'Goldball' in Hausgärten, Vorgärten, Bauerngärten oder verpflanzt in Tröge und Kübel. Vergesellschaftet mit ihrer Sortenschwester, dem 'Feuerball', ergeben sich wahre Farbfeuerwerke in leuchtenem Gelb und Rot. Das Herz des Gärtners läuft über vor Freude bei diesem Anblick.

Der Chilenische Nelkenwurz 'Goldball' hat es in unsere deutschen Gärten geschafft. Doch das alleine reicht ihm nicht. Diese Pflanze hat absoluten Liebhaberwert unter Gärtnern. Ihren Platz hat die liebenswert leuchtend blühende Pflanze in Zierrabatten und Privatgärten gefunden. Diese farbinensive, reich blühende Gartenschönheit gibt es in mehreren Sorten, die, alle miteinander gepflanzt, einen Rausch der Farben auslösen. Eine schöner als die Andere, leuchten sie im Garten mit dem sommerlichen Sonnenschein um die Wette. Dieses Farbfeuerwerk zünden in Kombination mit dem 'Goldball' die Sorten 'Beech House Apricot' (gelblich-lachsfarbige Blüte), 'Bell Blank' (rosa Blüte, tiefrote Stängel), 'Dolly North' (orangene, gefüllte Blüten), 'Fire Opal' (orangerote, halbgefüllte Blüte) und der 'Feuerball' (rote, halbgefüllte Blüten). Zu unterschiedlichen Zeiten blühen diese schönen Sorten den ganzen Sommer hindurch. Auf diese Weise reißt die Nelkenwurzblüte nicht ab. Die wunderschönen leuchtenden klaren Rot, Gelb und Orangetöne strahlen aus den halbgefüllten Blüten. Über dem rosettenartig angelegten Blattwerk der Pflanze leuchtet der Sommer in seiner vollen Lebendigkeit. Im Frühjahr ist die Pflanze alle paar Jahre zu teilen und verpflanzen. Mit reicher Blütenfülle und einem langem Leben bedankt sich der Chilenische Nelkenwurz 'Goldball' für einen sonnigen Platz vor Gehölzen oder Sträuchern.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Nelkenwurz 'Rubin'
Nelkenwurz 'Rubin'Geum chiloense 'Rubin'
Nelkenwurz 'Prinses Juliana'
Nelkenwurz 'Prinses Juliana'Geum chiloense 'Prinses Juliana'
Nelkenwurz 'Feuerball' / 'Mrs. Bradshaw'
Nelkenwurz 'Feuerball' / 'Mrs. Bradshaw'Geum chiloense 'Feuerball'
Bach-Nelkenwurz
Bach-NelkenwurzGeum rivale
Nelkenwurz 'Koi'
Nelkenwurz 'Koi'Geum coccineum 'Koi'
Nelkenwurz 'Cooky'
Nelkenwurz 'Cooky'Geum coccineum 'Cooky'
Nelkenwurz 'Borisii'
Nelkenwurz 'Borisii'Geum coccineum 'Borisii'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Saarburg

alles gut

Pflanze ist robust und blüht ab Mai ausdauernd, genauso leuchtend wie abgebildet. Man sollte allerdings wissen wo sie gut zur Geltung kommt. Während das Laubwerk relativ niedrig bleibt, wachsen die Blüten an langen, dünnen Hälsen. Das passt nicht überall.
vom 8. Juni 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Muss diese Pflanze geschnitten werden und wenn ja, wann ist der beste Zeitpunkt?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. Oktober 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da sich Stauden im Winter mit dem eigenen Laub vor der Kälte schützen, genügt ein Rückschnitt im zeitigen Frühjahr (Ende März). Schneiden Sie die Pflanze eine handbreit über dem Boden zurück.
1
Antwort
Ist diese Pflanze winterhart und vermehrt sie sich?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wildeshausen , 16. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze vermehrt sich horstbildend und ist winterhart. Die neuen Triebe bilden sich also direkt am Wurzelballen aus. Eine regelmäßige Teilung ist empfehlenswert.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!