Bunte Breitblatt Segge 'Variegata'

Carex siderosticha 'Variegata'


 (5)
Vergleichen
Bunte Breitblatt Segge 'Variegata' - Carex siderosticha 'Variegata' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • breite Blätter mit weißem Rand
  • im Austrieb rosa gefärbt
  • als Bodendecker einsetzbar
  • für halbschattige Plätze geeignet

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs lockerrasig, flächig, mit kurzen Ausläufern
Wuchsbreite 30 - 50 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelbbraun
Blütenform ährenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juli

Frucht

Frucht Karyopsen
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt grundständig, lineal, ganzrandig, zugespitzt
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün mit weißem Rand, im Austrieb rosa

Sonstige

Besonderheiten unkompliziert, elegante Optik, winterhart, zweifarbig
Boden frisch, durchlässig, lehmig-sandig, humos
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8-10 pro m²
Salzverträglich nein
Standort Halbschatten
Verwendung unter Gehölzen, am Gehölzrand, Bodendecker
Windverträglich
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Bunte Breitblatt Segge 'Variegata' sollte in keinem hübsch arrangierten Garten fehlen. Im Frühling verwöhnt das Gras das Auge mit dem rosa schimmernden Blattaustrieb. Die breiten Blätter zeigen sich später grün und sind von weißen Streifen durchzogen. Sie bezaubern bis zum Winter den Betrachter. An einem absonnigen bis halbschattigen Standort fühlt sich die Pflanze wohl und bietet sich als wunderbare Bepflanzung für den Schattengarten an. Unter großen Laubbäumen sieht (bot.) Carex siderosticha 'Variegata' einfach zauberhaft aus! Das Ziergras lässt sich hier als attraktiver Bodendecker einsetzen. Das zweifarbige Blattkleid ist ein Hingucker und bringt Farbe auch an schattige Plätze. Die Bunte Breitblatt Segge 'Variegata' wächst als lockerrasiges Gras auf eine Wuchshöhe von 20 bis 30 cm und bildet einen Horst, der bis zu 50 cm Breite erreicht.

Im Mai erscheinen gelbbraune Ähren und schmücken Carex siderosticha 'Variegata' bis in den Juli. Schöne Partnerschaften geht die Staude mit blühenden Pflanzen im Beet ein. Aber auch andere Blattschmuckstauden bieten sich zur Kombination an. In einer Gruppe verschiedener Gräser oder nur unter ihresgleichen ist die Bunte Breitblatt Segge 'Variegata' ein Blickfang. Das Schmuckstück dient jedoch nicht nur als Zierde, sondern eignet sich auch zum Laubfang. Sie hält herabfallende Blätter hoher Bäume zusammen und verhindert, dass sie sich im Gesamten Garten verteilen. Durch ihre geringen Ansprüche und ist die pflegeleichte Pflanze gut für Gartenneulinge geeignet und auch erfahrene Gärtner möchten sie nicht missen. Denn die Bunte Breitblatt Segge 'Variegata' ist ein toller Problemlöser für die schattigen Ecken im Garten und bietet sich für den Gehölzrand, zur Unterpflanzung und für halbschattige bis schattige Beete an. Diese Seggenart schätzt einen lockeren Boden, übermäßig viel Humusbedarf hat sie nicht. Ihre Nahrung findet die Pflanze durch herabfallendes Laub, welches sich unter ihren Blättern ansammelt und Nährstoffe liefert. Ein ökologischer Kreislauf, der in jedem Garten ein Stückchen Natur mitbringt.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen 5 Kurzbewertungen
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann treibt die Pflanze im Frühjahr etwa wieder aus?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 14. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das kann noch bis Mitte Mai dauern. Wenn sich die Pflanze bis dahin nicht mit einem Neuwuchs gezeigt hat, ist sie vermutlich abgestorben. Achten Sie auf einen gleichbleibend feuchten Boden, damit die Pflanze auch die Möglichkeit haben sich gut entwickeln zu können. Ein trockener Standort hindert den Neuwuchs.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen