Brombeere Lubera ® 'Kiowa'

Rubus fruticosus 'Kiowa' Lubera ®


 (4)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs aufrecht
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchshöhe 250 - 300 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütezeit Mitte Mai - Anfang Juni

Frucht

Erntezeit Mitte Juni - Ende Juli
Frucht schwarz, glänzend, sehr groß
Genussreife Mitte Juni - Ende Juli
Geschmack süß

Blatt

Blatt grün

Sonstige

Besonderheiten auffallend große Früchte
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Dessert, Marmelade uvm
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware7,80 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Einfach glänzend, so präsentiert sich die Brombeere Lubera ® 'Kiowa' nicht nur durch ihr schwarzes schimmerndes Äußeres, sondern auch durch die auffallende Größe ihrer unzähligen Früchte - bis zu 15 g kann das Gewicht betragen, zudem sorgen sie für einen unwiderstehlichen Fruchtgenuss, der seinen Höhepunkt als Marmelade, Nachspeisen uvm findet.

Diese bedornte Sorte wächst aufrecht und mittelstark bis stark auf eine Höhe von bis zu 300 cm.

Wählen Sie für Lubera ® 'Kiowa' einen sonnigen bis halbschattigen Standort und denken Sie in der kalten Jahreszeit an einen entsprechenden Winterschutz.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zucker-Brombeere 'Asterina' ®
Zucker-Brombeere 'Asterina' ®Rubus 'Asterina' ®
Wilde Brombeere
Wilde BrombeereRubus fruticosus
Zimt-Himbeere
Zimt-HimbeereRubus odoratus
Brombeere 'Black Satin'
Brombeere 'Black Satin'Rubus fruticosus 'Black Satin'
Brombeere Theodor Reimers
Brombeere Theodor ReimersRubus fruticosus 'Theodor Reimers'
Brombeere 'Loch Ness' -S-
Brombeere 'Loch Ness' -S-Rubus fruticosus 'Loch Ness' -S-
Brombeere 'Wilsons Frühe'
Brombeere 'Wilsons Frühe'Rubus fruticosus 'Wilsons Frühe'
Brombeere 'Tayberry Medana' ®
Brombeere 'Tayberry Medana' ®Rubus 'Tayberry Medana' ®
Himbeere 'Himbostar'  ®
Himbeere 'Himbostar' ®Rubus idaeus 'Himbostar' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Norden

Brombeere Lubera

Ich bin sehr zufrieden mit den Pflanzen. Sie hatten eine gute Lieferhöhe und auch die Blätter sahen sehr gut aus. Ich habe zwei Pflanzen gekauft und sie sind beide super geworden. Ich hatte sogar bei der ersten Ernte über zehn Brombeeren. Sie waren schön dick ,hatten eine schöne kräftige Farbe und waren schön süß. Ich bin schon gespannt auf das nächste Jahr. Vielen Dank ! Super Qualität! Immer wieder gern
vom 2. November 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie schneidet man die Brombeere? Jedes Jahr bodennah oder nur tragende Triebe? Jährlich oder nur jedes zweite Jahr?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Brombeeren tragen überwiegend am zweijährigen Holz. Daher sollten fruchtende Triebe nach der Ernte direkt über dem Boden abgeschnitten werden. Meist trocknen diese Trieb aber auch über den Winter zurück und können dann im Frühjahr entfernt werden. Optimal ist, Sie führen der Triebe an einem Spalier, so kann man die Ertragsruten am einfachsten nach der Ernte entfernen. Die jungen Ruten bleiben stehen und werden entsprechen am Spalier verteilt.
1
Antwort
2 Fragen hätte ich bitte:
1) ist die Brombeere Kiowas Selbstfruchtend?
2) Bis wieviel Grad ist die Pflanze winterhart?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mürzzuschlag , 27. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Brombeere gelten als selbstfruchtend, allerdings ist der Ertrag dann etwas geringer als bei einer Fremdbestäubung. Eine Winterhärte kann leider nicht in °C ausgedrückt werden, da sie von vielen verschiedenen Faktoren abhängig ist (Standort, Bodenfeuchte, Ausreife der Pflanze, und vieles mehr). Grundsätzlich freuen sich Brombeeren wie die Kiowa über einen leichten Winterschutz. Dieser kann zum Beispiel mit Tannenzweigen erfolgen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!