Brokatfarn 'Burgundy Lace'

Athyrium niponicum 'Burgundy Lace'


 (3)
Foto hochladen
  • dunkler Blattaustrieb
  • bunte Farnwedel
  • flacher, bogiger Wuchs
  • für halb- bis schattige Standorte
  • bevorzugt humusreiche Böden

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, büschelbildend
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchshöhe 40 - 50 cm

Frucht

Frucht Sporen

Blatt

Blatt filigran gefiedert
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe burgunderrot

Sonstige

Besonderheiten rötlich glänzende Laubblätter von derber Ausstrahlung
Boden lehmig sandig, humusreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 40cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Beet, Staudenbeet, Kübelpflanzung, Gruppen, Rabatte, Einzelstellung, Solitär
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen5,80 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
6,20 €*
ab 3 Stück
5,90 €*
ab 6 Stück
5,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Brokatfarn 'Burgundy Lace' fällt durch seine außergewöhnliche Rotfärbung der Laubblätter auf. Vor allem während der Öffnung kann die Farbe ins tiefe Burgunder gehen und stark leuchten. Der Farn liebt einen schattigen bis halbschattigen Standort, benötigt einen humosen und feuchten Boden und kann pralle Sonne nicht vertragen. Auch auf trockene Böden reagiert Athyrium niponicum 'Burgundy Lace' mit herabhängendem Laub. Die filigran geformten und mit 10-15 Zentimetern sehr breiten Laubblätter sind stabil und sehr stark. Wind und Witterungsumschwünge können der wundervollen Staude nichts anhaben. Vor allem im Garten mit einem Teich wirkt der Farn sehr edel und bezaubert den Gärtner, sowie die Gäste mit seiner malerischen Ausstrahlung. Diese Staude ist winterhart und präsentiert in nicht zu kalten Wintern ihr volles grün-rotes Laub.

Zur Überwinterung ist keine besondere Handhabung notwendig. In mittleren Breitengraden erfolgt die Überwinterung besonders problemlos, wobei im Vorfeld über eine Teilung von sehr großen und älteren Pflanzen nachgedacht werden sollte. Der Athyrium niponicum 'Burgundy Lace' kann sich im Garten sehr schnell ausbreiten und ein großes Areal einnehmen. Da er sich aber problemlos teilen und so vermehren lässt, kann der Gärtner selbst entscheiden, wie viel Raum er der Pflanze im Garten geben möchte. Wer pflegeleichte und anspruchslose Stauden mit hoher Wirkung bevorzugt, wird vom Brokatfarn 'Burgundy Lace' mehr als nur begeistert sein. An einem gut gewählten Standort ist fast gar keine Pflege nötig, außer dass an trockenen Tagen ruhig ein wenig gewässert und somit die notwendige Bodenfeuchte geschaffen werden kann.

Der traumhafte Athyrium niponicum 'Burgundy Lace' begeistert mit besonderer Unempfindlichkeit gegenüber Umwelteinflüssen, wie starkem Regen oder Kälte. Sie zaubert wilde Akzente in den Garten, ist ein garantierter Blickfang und aufgrund ihrer rötlichen Blätter besonders auffallend. Nicht nur um den Gartenteich, sondern auch auf dem Beet, auf Freiflächen oder am Gehölzrand zaubert die Staude malerische Akzente und ein Flair, welches an den Regenwald und einen unvergesslichen Urlaub erinnert. Da die Blätter einen starken Glanz aufweisen, wirkt der Brokatfarn 'Burgundy Lace' immer wie frisch beregnet und besonders edel. Die fein gefiederten, sehr filigranen und doch stabilen Laubblätter verfügen über einen ganz besonderen Charme und lassen den Farn zu einer Staude werden, die ungeahnte Faszination ausübt. Am schönsten wirkt er in Kombination mit anderen Farnen, aber auch als Hintergrundbepflanzung von Beeten oder direkt am Gehölzrand im sehr natürlich gestalteten Garten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Brokatfarn 'Metallicum' / 'Pictum'
Brokatfarn 'Metallicum' / 'Pictum'Athyrium niponicum 'Metallicum' / 'Pictum'
Asiatischer Frauenfarn
Asiatischer FrauenfarnAthyrium vidalii
Wald-Frauenfarn
Wald-FrauenfarnAthyrium filix-femina

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

66% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Holte-Lastrup

Brokatfarn Burgundy Lace

Der Farn ist noch sehr klein, ich hoffe das er nächstes Jahr ordendlich zulegt.
vom 2. September 2016

Panketal

Leider nix geworden

Der Farn kam als schöne gesunde Pflanze bei uns an.
Die ersten Tage sah auch alles gut aus. Nach einigen Tagen wurden die Blätter aber braun. Der Standort ist eigentlich ganz gut, morgens Sonne und Nachmittags Schatten. Ich weiß auch nicht was es ist, vielleicht passt der Boden nicht. Alles andere was dort steht, wächst wie im Dschungel. Jedenfalls ist der Farn eingegangen. Schade drum.

vom 24. Juli 2016

Wolfschlugen

Brokatfarn Burgundy Lace

Sehr schöner Farn , Wächst zwar langsam aber sieht sehr schön aus.würde ich immer kaufen. Sehr gute Qualität.
vom 22. Juli 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!