Bodendeckerrose 'Stadt Rom' ®

Rosa 'Stadt Rom' ® ADR-Rose

Sorte

 (8)
Vergleichen
Bodendeckerrose 'Stadt Rom' ® - Rosa 'Stadt Rom' ® ADR-Rose Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • öfterblühend
  • kompakt wachsend
  • gute Blattgesundheit
  • bedingt winterhart-Winterschutz ratsam

Wuchs

Wuchs kompakt, dicht, flach buschig
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 50 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte einfach
Blütenfarbe lachsrosa
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten mehrfach ausgezeichnet, sehr reich blühend
Boden tiefgründig, durchlässig
Duftstärke
Jahrgang 2007
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 4 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Bodendeckerrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Flächenabdeckung, kleine Gruppen
Züchter Tantau
Themenwelt Stämmchen
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€19.80
  • Topfware€6.20
  • Wurzelware€8.40
  • Stämmchen€40.30
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€19.80*
- +
- +
Qualität: A
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€8.00*
ab 10 Stück
€6.90*
ab 25 Stück
€6.70*
ab 50 Stück
€6.20*
- +
- +
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober 2019
€9.80*
ab 5 Stück
€8.40*
- +
- +
Stammhöhe: 60 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€40.30*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 1 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die mit Goldmedaillen ausgezeichnete Bodendeckerrose besticht mit einer üppigen Blütenpracht. Wer Rosen in der Farbe pink liebt und eine pflegeleichte Rosenpflanze sucht, hat mit der Bodendeckerrose 'Stadt Rom' (R) ein ausdauernd blühendes Exemplar gefunden. Selbst in direkter Sonne verblassen die einfachen Blüten nicht. Sie büßen nichts von ihrer Leuchtkraft ein.

In ihrem Wuchs und dem reizvollen natürlichen Aussehen kommt diese Bodendeckerrose den heimischen Wildrosen früherer Generationen nahe. Mit der Goldmedaille ADR (Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung) ausgezeichnet, zeigt sich die Rosa 'Stadt Rom' (R) ADR-Rose widerstandsfähig und robust. Die Bodendeckerrose ist ideal für kleinere Gruppen. Gerne in Kombination mit Polsterstauden und niedrigen Hecken. Sie hebt sich farbenfroh, schon von Weitem sichtbar, vom satten Grün in öffentlichen Parkanlagen ab. Bei voller Blüte stehen die gelben Staubgefäße gleich kleiner Krönchen vollkommen frei und verströmen einen zarten und angenehmen Duft. Die einfachen Blüten sind ein beliebter Treffpunkt vieler Bienen. Die Blüten sind selbstreinigend und erfordern keine ständigen Schnitte. Dies erleichtert die Gartenarbeit und macht die kräftige Bodendeckerrose in öffentlichen Parkanlagen und heimischen Gärten zu einer beliebten Rosensorte.

Die Veredlungsstelle der Rose ist gute fünf Zentimeter tief in den Boden einzusetzen. Auf diese Weise entwickelt sie sich zu einer kräftigen und widerstandsfähigen Bodendeckerrose. Neben viel Sonne und Hitze verträgt die Bodendeckerrose 'Stadt Rom' (R) kräftige Regenschauer und bleibt bei zeitweiligem windigem Wetter standhaft. Die mittelgroßen Blüten dieser Bodendeckerrose verblühen weniger schnell, als dies bei vielen anderen Rosen der Fall ist. Sie blüht jedes Jahr vom Frühjahr bis zum späten Herbst. Während dieses Zeitraums zeigt sie ihren typischen Farbton, der von leuchtendem Pink bis zu Lachsrosa reicht.

Die Rosa 'Stadt Rom' (R) ADR-Rose ist robust, mehrjährig und bedingt winterhart. Im durchlässigen mit Humus angereicherten Boden fühlt sich die Bodendeckerrose 'Stadt Rom' (R) am wohlsten. Ihre Wurzeln reichen tief und bewirken durch die daraus resultierende gute Wasseraufnahme und -speicherung ein kräftiges, gesundes und dichtes Wachstum. Sie erreicht Höhen bis zu 80 Zentimeter und wächst bis zu 60 Zentimeter in die Breite. Zur Vorbereitung auf das nächste Frühjahr und beim Anpflanzen bekommt die Bodendeckerrose 'Stadt Rom' (R) an den Trieben einen kurzen und schrägen Rückschnitt. Dies lässt sie im Frühjahr gesund, kräftig und buschig austreiben. In rauen Lagen unterstützt der Gärtner die Rose im Herbst. Er häufelt frische Gartenerde oder reifen Kompost rund um den Bereich der Wurzeln auf, um die Beetrose vor zu kalten Temperaturen zu schützen. An milden, frostfreien Wintertagen freut sich die Rosa 'Stadt Rom' (R) ADR-Rose über kleine Mengen Wasser.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 4 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Trier

Hübsche Rose mit vielen Blüten

Ich habe die Rose für eine Kübelbepflanzung ausgewählt und bin sehr zufrieden. Sie hat tolle gesunde Blätter, kräftig grün und glänzend. Auch nach wochenlangem Regen und Feuchtigkeit keine Spur von Mehlrußtau o.ä., wie bei meinen anderen Rosen.
Ich hatte zwar leider gleich Blattläuse dran, konnte diesen aber schnell zuleibe rücken und die Rose entfaltet sich seither ganz wunderbar. Schon wenige Wochen nach der Pflanzung ist sie voller Knospen. Einige Blüten hat sie auch schon, in einem tollen warmen Pinkton. Ein richtiger Eyecatcher. Würde ich jedem ohne Zögern weiter empfehlen

vom 17. June 2018


blühfreudig und robust

Sie blüht von Anfang Juni-Oktober. Wir haben sie als Heckenbepflanzung angelegt und sind sehr glücklich über die Wahl. Eine sehr gesunde und wirklich beeindruckende Rose.
vom 8. June 2018

Essen

Schöne Rose

Tolle Farbe, sehr gesund und robust, blüht sehr lange selbst jetzt im November sind noch schöne Blüten dran, kann ich nur empfehlen
vom 12. November 2017

Bad Liebenzell

Bodendeckerrose 'Stadt Rom'

Alle Pflanzen sind gut angewachsen, jedoch kümmert eine etwas. Ansonsten ist die Qualität aber gut, die Pflanzen waren gut verpackt. Wir haben Oktober und sie blühen noch reichlich. Wir hatten einen heißen Sommer, da sind die Blüten ausgebleicht, was mich persönlich nicht stört.
vom 17. October 2015

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen