Bodendecker-Rose 'Fairy King'

Rosa 'Fairy King'

Vergleichen
Bodendecker-Rose 'Fairy King' - Rosa 'Fairy King' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • leuchtend blutrote Blüten
  • pflegeleicht, robust, winterhart
  • insektenfreundlich
  • vielseitig verwendbar

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs niedriger, gut verzweigter Strauch, buschig, aufrecht
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe intensiv rot
Blütenform schalenförmig
Blütezeit Anfang Juni - Ende September
Duftstärke

Blatt

Blatt gefiedert, gezähnt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten lange Blütezeit, winterhart, sehr blühwillig, blutrote Blüten
Boden frisch, durchlässig, normal, nährstoffreich
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Rabatte, Gruppen, Kübel, Grab
Züchter Vurens-Spek
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Bodendecker-Rose 'Fairy King' wirkt äußerst dekorativ und ist seit Jahren beliebt. Eine Reihe guter Eigenschaften machen sie vom Frühjahr bis zum Herbst zur attraktiven Pflanze. Sie zeichnet sich durch Standfestigkeit aus und wächst in verschiedener Umgebung. Ihre Blütezeit beginnt Anfang Juni und endet Ende September, in milden Regionen dauert sie bis in den Oktober. Der Strauch entwickelt eine große Anzahl kleiner, leuchtend roter Blüten, die zu dicken Dolden gebündelt sind. Aus den rundlichen Knospen von (bot.) Rosa 'Fairy King' entstehen gefüllte Blüten. Voll entfaltet, bildet sie eine becherartige Form mit einer deutlichen Mitte, die gelbe Staubfäden zeigt und Nektar enthält. Damit ist die Rose eine willkommene Nahrungsquelle für Insekten. Die Rosensorte zeigt bereits im Winter Leben. An günstigen Standorten erscheinen die ersten, dunkelgrünen Laubblätter der Bodendecker-Rose 'Fairy King' im Dezember und Januar. Während der Herbstmonate schmückt farbiges Laub den Strauch, der von gelb bis hellrot schimmert und letzte, vereinzelte Rosen trägt.

Die Bodendecker-Rose 'Fairy King' passt mit ihrem niedrigen Wuchs und lebhaften Blüten in unterschiedliche Gartenstile. Sie gibt einfach gehaltenen Gärten Charme, setzt Akzente in strenge Formgärten, ergänzt bunte Rabatten und passt in Bauerngärten. In einer Anlage mit der Farbe Rot in allen Nuancen wird die Rosa 'Fairy King' zur Hauptpflanze. Es spielt keine Rolle, welche Größe der Garten hat. Die Sorte behauptet sich in einem Park, unterstreicht die Vielfalt in einem Hausgarten und hebt einen kleinen Garten ins Rampenlicht. Wer nicht über einen Garten verfügt, muss keinesfalls auf die Bodendecker-Rose 'Fairy King' verzichten. Weil sie niedrig bleibt und nur wenige Zentimeter im Jahr wächst, eignet sie sich uneingeschränkt für Töpfe und Kübel. Sie ist Solodarstellerin in einem großen Topf auf dem Balkon und erinnert als Gruppe auf der Terrasse an einen Rosengarten. Die Sorte ist bei ihrem Standort nicht wählerisch. Der Platz soll sonnig bis halbschattig sein und nahrhafte Erde zur Entfaltung der Blütenmenge aufweisen. Sie gedeiht bis in hoch gelegene Regionen, wächst auf dem Land und in der Stadt. Die Bodendecker-Rose 'Fairy King' ist langlebig und verspricht auch ohne Erfahrung im Garten einen gärtnerischen Erfolg.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen