Bodendecker-Rose 'Apfelblüte' ®

Rosa 'Apfelblüte' ®

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • lässt sich hochgebunden zur Kletterrose erziehen
  • die einfachen Blüten locken Insekten an
  • bildet früh kleine Hagebutten aus
  • Sommerrückschnitt nötig für Folgeflor
  • regenfest und verträgt Hitze

Wuchs

Wuchs robust, lange, biegsame Triebe
Wuchsbreite 70 - 100 cm
Wuchshöhe 70 - 100 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte einfach
Blütenfarbe weiss mit gelben Staubgefäßen
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Frucht

Frucht kleine Hagebutte

Blatt

Blatt oval, am Rand gezähnt, zugespitzt
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten alle Vorzüge der ADR-Rosen, robuste Sorte, winterhart, widerstandsfähig
Boden humos bis lehmig, nährstoffreich, durchlässig
Bodendeckend
Duftstärke
Jahrgang 1990
Pflanzenbedarf 2 - 3 Pflanzen pro m²
Rosen Gruppe Bodendeckerrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Obelisk, Friesenwall, Gruppe
Züchter Noack
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 15. Februar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 3LAA-G6ZW-CA7Q-DPNK
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine berauschende Bodendeckerschönheit Die Blütezeit beginnt und ein Meer aus Blüten entsteht. Spätenstens, wenn dieses Schmuckstück den Boden mit ihrem Wuchs bedeckt und für einen Rausch der Sinne sorgt. Für einen solchen traumhaften Anblick sorgt die Bodendecker-Rose 'Apfelblüte' ®. Die (bot.) Rosa 'Apfelblüte' ® ist ausgesprochen robust und gesund. Diese Sorte stammt aus dem Jahre 1990 und ist eine botanische Kreation des Züchters Reinhard Noack. Ihre vielen positiven Eigenschaften machen sie zu einem wahren Schatz des Gärtners.

Im Jahr 1991 erhielt die Bodendecker-Rose 'Apfelblüte' ® das ersehnte ADR-Siegel. Nur die Sorten, die der umfangreichen Rosenneuheitenprüfung standhalten, erhalten diese begehrte Auszeichnung. Die Rosa 'Apfelblüte' ® ADR-Rose gehört zu diesen Auserwählten. Zu ihren besonderen Vorzügen zählen ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber typischen Rosenkrankheiten, gute Winterhärte, Reichblütigkeit, Wirkung und Aussehen der Pflanze und der schöne Duft der Blüte. Ihre vielen Vorzüge zeigt die Bodendecker-Rose 'Apfelblüte' ® eindrucksvoll in den Gärten. Einmal am richtigen Standort in den Boden gesetzt, verschönert sie über Jahre und Generationen ihren Platz. Die einfachen und wunderschönen Blüten erscheinen in reichhaltiger Anzahl. Die Blüten sitzen zum Teil in Dolden zusammen und ergeben einen romantischen Anblick. Sie versprühen einen leichten und angenehmen Duft. Mit ihrer schönen, gut verzweigten und buschigen Gestalt erreicht die Rosa 'Apfelblüte' ®, als Kletterrose gezogen, eine Höhe von 70 bis 100 Zentimetern. Damit gehört sie zu den eher niedrig wachsenden Exemplaren. Mit ihren langen, weichen Trieben macht sie sich maßgeblich zum Einsatz als blühender Bodendecker interessant. Sitzt sie in Gruppe zusammen, bedeckt sie den Boden mit einer eindrucksvollen Blütenpracht. Dabei hilft ihr das schöne, kräftig grün gefärbte Laubwerk.

Die Blätter sind dunkelgrün, oval geformt und am Rand gezähnt. Zwei bis drei Pflanzen finden auf einem Quadratmeter ihren Platz, um wunderschöne, bodenbedeckende Arrangements zu schaffen. Auch für die Bepflanzung eines Friesenwalls ist sie eine ideale Besetzung. Die strahlend weißen Blüten erleben im Zusammenspiel mit dem Steinwall einen harmonischen Kontrast. Die reinweißen Blüten zeigen sich im aufgeblühten Zustand schalenartig. Dabei sitzen die Blütenblätter leicht übergelappt nebeneinander. Die Blütenmitte ist wundervoll mit gelb leuchtenden Staubgefäßen bestückt. Der Bodendecker-Rose 'Apfelblüte' ® besticht mit ihrem zauberhaften Wildrosencharakter. Aus diesem Grund eignet sie sich ausgezeichnet für naturnahe Bepflanzungen im Garten. Die Sorte bevorzugt einen nährstoffreichen, humosen bis lehmigen, gut durchlässigen Boden. Die sonnigen Standorte sind ihr liebster Bereich. Auch mit halbschattigen Lagen kommt sie gut zurecht. Ausgezeichnet lässt sich die Rosa 'Apfelblüte' mit anderen Bodendecker-Rosen vergesellschaften. Die liebenswerte Schönheit bildet zierende Hagebutten aus, die als Fruchtschmuck dienen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!