Blutbuche 'Purple Fountain'

Fagus sylvatica 'Purple Fountain'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs schmal, hängende Zweige
Wuchsbreite 200 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 400 - 800 cm

Blüte

Blütezeit Mai

Blatt

Blatt breit elliptisch, am rand gewellt, glänzend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe Austrieb tiefrot, später schwarzrot

Sonstige

Besonderheiten kaskadenartig herabhängende, teilweise bis zum Boden reichende Zweige, schmaler Wuchs
Boden kalkhaltig, sandig bis lehmig, nährstoffreich
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware42,90 €
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
42,90 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 53 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein unglaublicher Eindruck durch Form und Farbe! Dieser schöne Laubbaum stammt von der heimischen Buche ab. Die Blutbuche 'Purple Fountain' beeindruckt mit einer ausgesprochen interessanten Wuchsform und der wunderschönen Farbe des Laubes. Die Zweige und Äste der (bot.) Fagus sylvatica 'Purple Fountain' neigen sich kaskadenartig nach unten und reichen vielfach bis zum Boden. Diese Blutbuche ist vielerorts als Hänge- oder Trauerbuche bekannt. Windbewegungen sorgen in den ausladenden, bogenförmigen Seitenästen für den Eindruck eines fließenden Wasserfalls oder einer Fontäne. Der Stamm der Blutbuche 'Purple Fountain' wächst durchgehend bis in den Wipfel hinein. Mit zunehmendem Alter bilden sich mitunter weitere, unregelmäßig aufsteigende Hauptäste aus. 'Purple Fountain' erreicht eine maximale Höhe von bis zu circa acht Metern.

Die Blutbuche 'Purple Fountain' begeistert jeden Gärtner mit ihrer Anspruchslosigkeit. Daneben glänzt sie mit einer guten Frosthärte, ihrem bis in den Wipfel reichenden Hauptstamm und den kaskadenartig herabhängenden Zweigen. Die Blätter der 'Purple Fountain' sind elliptisch bis oval in ihrer Form, am Blattrand leicht gewellt und erreichen eine Länge von fünf bis zehn Zentimetern. Der Austrieb der schönen, wechselständig wachsenden Blätter erfolgt zunächst in schönstem Rot. Im Laufe des Gartenjahres färben sie sich von einem herrlichen Dunkelrot in ein faszinierendes Purpurrot. Lange haftet das im Sonnenlicht leuchtende Herbstlaub an den Zweigen und Trieben. Das farbliche Spektakel zieht sich bis in den Herbst hinein. Jetzt sind die Blätter von leuchtend gelb bis rötlich-braun gefärbt. Die Fagus sylvatica 'Purple Fountain' lässt sich Zeit mit der Bildung von Blüten. Erst im Alter von 15 bis 20 Jahren erscheinen, in der Blütezeit im Mai, die ersten unauffälligen Blüten. Aus diesen Blüten enstehen die Bucheckern mit ihren borstigen Fruchthüllen. Die frischen Triebe der 'Purple Fountain' weisen eine graubraune Rinde auf. Diese glatte und weiche Rinde wandelt sich im Laufe der Zeit in ein beeindruckendes Silbergrau um. Die Blutbuche 'Purple Fountain' verfügt über ein gut ausgeprägtes, typisches Herzwurzelsystem.

Als Standort bietet sich für die Blutbuche 'Purple Fountain' ein sonniger bis schattiger Platz an. Eigentlich anspruchslos, bevorzugt dieses schöne Gewächs einen frischen bis feuchten Boden. Optimal ist der Standort nährstoffreich, leicht lehmig und mit einem gewissen Kalkgehalt ausgestattet. Allerdings gedeiht die Blutbuche ebenso auf nährstoffärmeren und leicht sauren Böden. In der solitären Stellung bietet die Fagus sylvatica 'Purple Fountain' einen einmaligen Anblick. Selbst bei kargen Lichtverhältnissen sorgen die purpurfarbenen Blätter und das kaskadenartige Aussehen für ein faszinierendes Bild. Die Samen der Blutbuche sind eine beliebte und gern genutzte Nahrungsquelle für unsere einheimischen Vögel. Die Versteckausbreitung sorgt für eine natürliche Verbreitung der Buchen. Gelbhals-, Wald- und Rötelmaus sowie die Eichhörnchen legen sich Verstecke mit Bucheckern als Wintervorrat an. Jedoch vergessen sie häufig, wo sich ihre versteckten Früchte befinden, die in der Folge auskeimen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Säulenbuche 'Dawyck'
Säulenbuche 'Dawyck'Fagus sylvatica 'Dawyck'
Rotbuche
RotbucheFagus sylvatica
Blutbuche 'Purpurea'
Blutbuche 'Purpurea'Fagus sylvatica 'Purpurea'
Säulen-Blutbuche 'Dawyck Purple'
Säulen-Blutbuche 'Dawyck Purple'Fagus sylvatica 'Dawyck Purple'
Schwarzrote Hängeblutbuche
Schwarzrote HängeblutbucheFagus sylvatica 'Purpurea Pendula'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!