Blut-Storchschnabel 'Tiny Monster'

Geranium sanguineum 'Tiny Monster'

Sorte

 (4)
Vergleichen
Blut-Storchschnabel 'Tiny Monster' - Geranium sanguineum 'Tiny Monster' Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • große, schalenförmige Blüten
  • mit intensiver Leuchtkraft
  • wüchsig und robust, winterhart
  • unempfindlich gegenüber Krankheiten

Staudensterne

Staudensterne ausgezeichnet

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs kissenartig, sehr lange Triebe, stark
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Frucht geschnäbelt
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt gelappt, tief eingeschnitten, fein behaart
Blattschmuck nein
Herbstfarbe orange, rot
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr robust, winterhart, Dauerblüher
Boden trocken, durchlässig, mäßig sauer bis kalkreich
Bodendeckend
Duftstärke
Jahrgang 1996
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Beet, Gehölzränder, Steinanlagen, Balkonkästen
Windverträglich
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.81
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€5.40*
ab 3 Stück
€5.00*
ab 6 Stück
€4.81*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 1 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Blut-Storchschnabel 'Tiny Monster' lässt aufgrund seiner Wuchsfreudigkeit viele Gartenfreunde aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Mit einer Wuchshöhe von circa 40 cm, ist die Sorte die größte ihrer Art und hat den Namen 'Tiny Monster' wirklich verdient. Besonders gut zur Geltung kommt sie in größeren Staudenbeeten, für kleinere Anlagen ist (bot.) Geranium sanguineum 'Tiny Monster' allerdings weniger geeignet. Besonders für die Bepflanzung von Böschungen und Steingärten ist dieser robuste Storchschnabel zu empfehlen. Der Blut-Storchschnabel 'Tiny Monster' ist vielseitig und kann aufrecht und lagernd wachsen. Seine flachen, einfachen Blüten im purpurroten Farbton sind ein wahrer Genuss. Das Blattwerk der Staude ist tief eingeschnitten, tiefgrün und glatt. Während der Blütezeit stehen die großen Blüten über dem Blattwerk und sind so gut sichtbar. Seinen Namen trägt der Blut-Storchschnabel übrigens nicht wegen seiner Blütenfarbe, sondern aufgrund der rötlichen Herbstfärbung.

Aufrecht bis niederliegend und horstbildend wächst der Blut-Storchschnabel 'Tiny Monster' zu einem echten Blickfang im Garten heran. Er liebt einen sonnigen Standort und gedeiht wunderbar auf durchlässigem Boden. Insbesondere an Standorten mit vielen Sonnenstunden ist die Pflanze äußerst reich an prachtvollen Blütenständen. Schädlingen oder Krankheiten steht die pflegeleichte Pflanze äußerst robust gegenüber. Auch Trockenheit ist für das langblühende Geranium sanguineum 'Tiny Monster' kein Problem. Diese Eigenschaft beruht auf dem sehr feinen Wurzelwerk der Pflanze. Die Pflege beschränkt sich auf das Zurückschneiden der Stängel im Herbst oder Frühjahr, um eine schöne Optik zu bewahren. Besonders gut geeignet ist der Blut-Storchschnabel 'Tiny Monster' für eine Kombination mit anderen Pflanzen. Denn sein Wuchs unterdrückt keine Nachbargewächse. Die lange Blütezeit von 'Tiny Monster' lässt das Beet für ganze vier Monate in schönstem Purpurrot erstrahlen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Espelkamp

Storchenschnabel Tiny Monster

Zunehmender Wachstum nach einem Jahr.
vom 23. May 2020


Empfehlenswert!

Ich habe die Pflanzen im Frühjahr auf leichtem Boden im Halbschatten (Sonne von Mittag bis zum späten Nachmittag) gesetzt. Die Pflanze wächst ausladend und ist sehr wuchs- und blühfreudig; selbst jetzt im November zeigen sich noch Blüten. Diese sind sehr groß, gut sichtbar und fallen durch ihre Farbe auf. Die Pflanzen haben lange Triebe, die flach auf dem Boden liegen oder in andere Pflanzen hineinragen. Die Pflanze ist robust und verträgt Trockenheit. Tiny Monster ist eine wunderbare und pflegeleichte Pflanze, die bis zum Winter eine Gartenfläche in ein blühendes Paradies verwandelt.
vom 8. November 2019

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Sorte für Insekten genauso attraktiv wie andere Sorten des Blutroten Storchenschnabels oder ist eine Sorte speziell zu empfehlen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. June 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Sorte ist ebenfalls attraktiv. Die Blüte ist offen und die Pollen liegen frei. Das sind die wichtigsten Kriterien für die Bienen, Hummeln und Co.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen